• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1246370510000

    @elocin

    Sorry aber eine Korrektur. TUIfly hat keinesfalls bisher nur "Pappbrötchen" angeboten, natürlich wurde auf der Route nach PMI ein Sandwich angeboten. Allerdings bei längeren Flugstrecken (z.B. Kanaren, Madeira, Kapverden, MarokkoÄgypten) wurde und wird eine warme oder kalte Mahlzeit serviert, in Abhängigkeit zur Uhrzeit. Hier bieten andere Airlines auch weiterhin nur ein Sandwich an.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1246373592000

    "Sante di Santis"

     

    @jaykayham

     

    1.) Sorry, aber hast Du vor Deinem Flug mit TUIfly ein Wunschmenü gegen Aufpreis bestellt ? Nur dann kannst Du die Qualität von "Sante di Santis" beurteilen. Nur diese Wunschmenüs werden von Starkoch "Sante die Santis kreiert". Die übliche Bordverpflegung, die jeder Gast an Bord von Tuifly erhält, kommt nicht aus dem Hause "Sante di Santis".

    Nur zu Klarstellung.

    2.) Wie hat sich denn inhaltlich der Service von TUIfly verschlechtert, so wie Du schreibst ?

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1246377522000

    @UteEberhard

    Hi, sorry- eindeutig mein Fehler! Ich war wohl zu sehr von der Werbung weichgespült. Denn die Besatzung erwähnte ständig den Starkoch, dazu die Handzettel und dann noch Pasta- muss mir wohl den Rest gegeben haben zu glauben der Meister hätte die Hände drin.

    Zum Service. Natürlich kann es eine Momentaufnahme sein, aber zu den anderen Jahren und zum Hinflug mit Condor war schon ein Unterschied erkennbar. Es gab nur mehr eine extrem selektierte Zeitschriftenauswahl (Sportbild oder Freundin); dann wurde die zweite Getränkerunde zum Essen gestrichen (1Getränk zum Essen und 1Getränk vor der Landung, für Kanarenflug etwas knapp). Es sind diese Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen... Nunja, seitdem AirBerlin auf Kanarenflügen auch die Mahlzeit abgeschafft hat (zugunsten eines Sandwiches), muss man echt über alles dankbar sein.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1246378311000

    Danke für Deine Antwort.

    Aber ich denke es war eine Momentaufnahme, denn der Getränkedurchgang zum Essen sollte schon sein. Ausgefallen - warum auch immer. Bezüglich der Zeitungen haben die Paxe entweder auf dem Hinflug "ausreichend zugeschlagen" (Magazine und Zeitungen werden ja mitgenommen - kosten ja nichts) oder die Crew hat zu wenig für den Rückflug "zurückgehalten". Oftmals bedienen sich Paxe auch selbstständig in den Gepäckfächern, denn dort sind die Zeitungen und Magazine gelagert. Ist ja auch alles kostenlos.

    Ohne was unterstellen zu wollen (Du Chris bist ausdrücklich nicht gemeint), aber Artikel wie Zigaretten oder Spirituosen könnte keine Airline vorne in den Gepäckfächern lagern. Die Selbstständigkeit einiger Passagiere ist schon sonderbar.

    Gruß mit etwas Ironie, Hans. Wobei Du Chris mit der Ironie wieder nicht gemeint bist.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1246438280000

    Ich weiß leider nicht, ob in den vielen Seiten zu Tuifly diese Frage schon beantwortet wurde, zumindest habe ich mit der Suchfunktion in keinem Forum was gefunden.

    Wir fliegen Ende August mit TUI von München nach Hurghada. Da wir unsere eigene Schnorchelausrüstung (für 3 Personen) mitnehmen wollen, hier meine Fragen:

    - kann ich bei Tuifly Schnorchelgepäck als Sportausrüstung extra anmelden?

    - wenn ja, soll ich das übers Reisebüro oder direkt bei TUI machen?

    - geht das auch noch kurzfristig direkt am Flugschalter?

    - kostet das extra, wenn ja, weiß jemand wieviel?

    Wir kommen sonst wahrscheinlich mit den 20kg pro Person nicht hin.

    Liebe Grüße

    Sigrid

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1246445282000

    Auf der Homepage von Tuifly findest du sicherlich die Antwort. Dort kann man alles nachlesen.

    Schönen Urlaub.

    Schöne Reise!
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1246449930000

    NEIN! Sportgepäck (auch Golf) kostet kurzfristig am Schalter immer 10€ Strafe PLUS ggfs. Gebühr! Also, bei X3 IMMER vorher anmelden.

    Wichtig! Es gibt bei X3 auch Übergepäck-Angebote VOR Abflug. z.B. 5KG extra, aber nur 3KG zahlen- lohnt sich! :D

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1246466582000

    jaykayham

    Danke jaykayham! Ich werde mich mal in meinem freundlichen Reisebüro schlau machen.

    TUI war bis jetzt immer sehr nett zu uns. Vielleicht geht ja auch was beim Schnorchelgepäck

    Elke, auf die Idee war ich auch schon gekommen. Aber explizit habe ich nichts gefunden und oft ist es ja dann doch anders, ganz nach dem Motto: "A bissl was, geht immer"

    Darum hatte ich auf den Erfahrungsschatz der User gehofft.

    Wir haben zwar schon oft über TUI gebucht, sind aber noch nie Tuifly geflogen.

    Trotzdem Danke

  • Sandra0968
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1246469565000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen in 14 Tagen mit Tuifly nach Ägypten.

    Wir sind 5 Personen und dürfen somit 100 kg Freigepäck mitnehmen. Bei uns wird es schon ein wenig gepäck da ich für mein Behindertes Kind ca 70 Windeln mitnehmen muss und auch einige andere Sachen.

    Jetzt habe ich bei Tuifly am Flughafen angerufen und gefragt, ob ich die 100 kg auch auf drei Koffer aufteilen dürfte.

    Dieses verneinte man da die kg nicht auf andere mitreisende verteilt werden dürfte.

    Mein Reisebüro sagt aber, bei Tuifly wäre das nicht so, ich dürfe auf drei Koffer verteilen, wobei aber ein koffer nicht mehr als 30kg wiegen darf.

    Was stimmt denn jetzt?

    lg.

    Sandra

    21.05.13 - 02.06.13 alf Leila es leila hurghada 2014 Aqua Blue 2015 Ali Baba 26.07.17-05.08.17 Alf leila wa Leila
  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1246480353000

    14.1 Freigepäck

    (a)  Gepäck mit einem Gewicht bis 20 Kilogramm pro Fluggast transportiert TUIfly als Freigepäck. Dies gilt auch für Gepäck von beförderten Kindern. Beim gebuchten FLEX-Tarif kann ein Übergepäckpaket von 10 Kilogramm kostenlos hinzugebucht werden. Inhabern der bluemiles Gold Card und der TUI Card Gold wird eine Freigepäckmenge in Höhe von 30 Kilogramm pro Person gewährt.

    Ziff.2 Ein einzelnes Gepäckstück sollte nicht über 30 Kilogramm wiegen. Zusätzlich kann pro Person ein Handgepäckstück (Maße 45 x 35 x 20 cm, Gewicht bis 5 Kilogramm) sowie ein Laptop als Freigepäck mitgeführt werden. Kleinkinder bis zum vollendeten zweiten (2.) Lebensjahr haben Anspruch auf 20 Kilogramm Freigepäck, zusätzlich kann ein Kinderwagen oder Buggy kostenlos mitgeführt werden.

    Das ist ein Auszug aus den AGB von Tuifly, da ist es genau geregelt.

    Gruß

    Schneeglitzern

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!