• jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2370
    geschrieben 1460116737000

    Air Berlin hat AUH-Stuttgart ERSATZLOS (wegen zu hoher Verluste) eingestellt. Daher wohl die Umbuchung.

    Am besten über die Airline ins Profil einloggen und dann Sitzplätze "reservieren" - dann siehst Du, in welcher Klasse Du fliegst.

    Alternativ, as always, www.checkmytrip.com !

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1460122537000

    Hab mich bei Airberlin und Etihad eingeloggt.

    Wie gesagt bei Airberlin steht ab SEZ über Berlin in der "FlyClassic Business".

    Etihad zeigt mir nun auch über Berlin nach Stuttgart jedoch Economy.

    Bei beiden hab ich nun keine Möglichkleit mehr zu reservieren.

    chekmytrip hab ich immer in Einsatz, zeigt mir Online nun auch über Berlin an in der Eco.

    Mal schauen was die Hotline sagt ...

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • crisu112
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1461258473000

    hallo,

    habe heute bei etihad meine sitzplätze reservieren lassen, was auch gut geklappt hat. eigentlich wollte man mir die reservierung auch bei mail schicken,das hat leider bis jetzt nicht funktioniert.

    man sagte mir auch am tele, das man jedes gramm ab jetzt bezahlen muss. früher gab es ja noch ein wenig kulanz, wenn die maschine nicht voll war. da konnte man meist ein kilo mehr mitnehmen,zumindest war das meine erfahrung. aber seit 2 tagen soll das nicht mehr gehen, bei keiner airline. hat jemand info darüber oder hat die frau nur panik geschoben, das ich bloss nicht auf die idee komme, mehr mitzunehmen.

    lg

  • jenufas
    Dabei seit: 1389830400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1462048816000

    Hallo,

    ich überlege im September/Oktober nach Abu Dhabi zu fliegen. Mit Etihad habe ich gar keine Erfahrungen, habe aber im Internet zum Teil erschreckende Kritiken gelesen... Stundenlange bis Tagelange Verspätungen... defekte, verdreckte Kabinen.. unfreundliches Personal, etc.

    Gut, vermutlich schreiben in solchen Foren wohl eher Leute, die schlechte Erfahrungen gemacht haben, aber ich wüsste gerne die Meinung von euch, da ihr wohl z. T. Vielflieger seid.

    Also kann man sich auf dem Flug München-Abu Dhabi Etihad anvertrauen?

    Laut der Homepage wären die Sitze ja auch ganz bequem mit den Kopfstützen und der größeren Beinfreiheit, stimmt das? Wäre ja netter als die Air Berlin Flugzeuge, vor allem bei einem Nachtflug.

    Danke und LG

    P.S: Ich habe die Beiträge des letzten Jahres gelesen und meistens geht es hier um Sitzplatzreservierungen. Ältere Beiträge hab ich nicht gelesen, da ich gerne eine aktuelle Einschätzung habe und keine Infos die schon zig Jahre alt sind ;)

  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 219
    geschrieben 1462050677000

    Im Internet findest du über jede Airline mal eine schlechte Erfahrung...egal ob Emirates, Qatar, Lufthansa, usw. Mein letzter Flug mit Etihad war sehr gut und ich würde auch wieder mit denen fliegen.

    Schau einfach wer dich am günstigsten  ohne umsteigen nach AUH bringt und Buche dort. In der Eco nehmen doch die meisten Airlines nur unter gewissen Umständen etwas.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1462053580000

    @jenufas, Etihad ist an sich eine ausgezeichnete Airline, du solltest bei deiner Buchung MUC - AUH - MUC nur darauf achten, dass einige der Flüge im Codeshare von Alitalia und mit Zwischenlandung in Rom-Fiumicino durchgeführt werden.

    Auf der Buchungspage von Etihad werde diese Flüge aber angezeigt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • jenufas
    Dabei seit: 1389830400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1462132505000

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!

    Die Auswahl der Hotels engt sich langsam ein und es wird wohl auf einen Flug mit Etihad hinauslaufen, da ich dann auch direkt hier über Holidaycheck buchen werde. Es sind auf jeden Fall Direktflüge, das ist mir wichtig.

    Dann bin ich mal gespannt wie alles läuft, und bin durch eure Antworten auf jeden Fall schon deutlich zuversichtlicher.

    LG

  • skargen
    Dabei seit: 1336003200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1464900457000

    Kurzes Fazit....DUS-AUH operated by AB, naja, kein Wunder dass die ohne Finanzspritze KO sind. AUH-Male, Male-AUH und AUH-DUS mit Etihad war sehr gut, letzter Flug mit dem Dreamliner, tolles Flugzeug, haben sogar den Start (!) verpennt. Essen super, Service top, konnte auch keinen Unterschied zu Emirates feststellen. Einziges Manko, eingeschränkte (deutschsprachige) Filmauswahl.

    Kann die Airline nur empfehlen!

  • ollobollo
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1465641930000

    Hallo, wir sind bereits zweimal mit Etihad in den Urlaub geflogen. Zweimal gab es Probleme mit der Pünktlichkeit. Beim letzten Mal sind wir insgesamt über 15 Std. später in Colombo angekommen als geplant. Das alles kann ja mal passieren, aber dann auf Nachfragen oder Reklamationen nicht zu antworten bzw. den Kunden zu ignorieren, spricht nicht für einen guten Kundenservice. Wer auf Kundenservice oder Beratung wert legt, sollte lieber auf Etihad verzichten.

  • Marienkäfer90
    Dabei seit: 1466812800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1467072561000

    Ich bin dieses Jahr mit Etihad nach Thailand geflogen.

    Insgesamt waren es 4 Flüge(Hin und Zurück) in Dubai haben wir jedes Mal umsteigen müssen.

    Ich muss leider sagen, das von den 4 Flügen nur einer gut war und das war der Letzte der von Dubai nach München ging.

    Bei den ersten 3 Flügen, hatten wir jedes Mal Probleme mit dem "Fernseher", wir hatten dreckige Plätze, einmal war sogar Kaffee oder Kaba komplett über den Ausklapptisch + Bildschirm verteilt worden.

    Das Essen war auch ziemlich schlecht. Oftmals musste man etwas anderes nehmen als man wollte, weil es nicht ausgereicht hatte. Als wir von Thailand los geflogen sind, saßen wir erst ne halbe Stunde im Flieger, sie gingen zum 1. Mal durch um etwas zu trinken auszuteilen und da war dann auch schon die Cola leer, sowas darf einach nicht sein. Bei den Abend bzw. Nachtflügen sind sie zuerst 2 Mal durchgelaufen bis es was zu essen gab. Zuerst gab es etwas zu trinken und dann Knabberzeug und dann erst die Mahlzeit, eigentlich waren aber alle nur müde und wollten schlafen, darauf wurde nicht wirklich Rücksicht genommen.

    Es ging aber auch anders, beim Rückflug von Dubai haben alle ein Lunchpaket bekommen mit Sandwich, Wasser, Apfelstücken usw. so konnten alle selbst entscheiden wann sie essen und es war sehr ruhig, damit alle anderen schlafen konnten. Das Frühstück gab es kurz vor der Landung und es war sehr gut. Bei diesem Flug waren auch die Plätze sauber, das Personal freundlich und es gab keine Probleme beim Film schauen.

    Man kann also Glück haben oder auch nicht.

    Zum Thema buchen, wir kennen es von anderen Airlines das man vorab buchen kann, das war aber bei Ethiad nicht möglich. Wir mussten es am Flughafen vor dem Abflug drauf hoffen, das wir zumindest neben einander sitzen können. Hat aber geklappt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!