• Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1323599909000

    Hallo zusammen,

     

    wir haben einen Flug von FRA nach Abu Dhabi gebucht.......

     

    Auf der Homepage kann man offensichtlich keine Sitzplätze reservieren, ist das richtig ??

     

    Wir haben noch einen Shuttlebus nach Dubai gebucht,....hat da schon jemand Erfahrung gesammelt, offenbar wird das Gepäck gleich auf den Bus durchgecheckt !!??

     

    Danke

     

    Gruss Tobias

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1323602352000

    Normal kannst du dein Platz bei der Buchung reservieren oder nach der Buchung meldest du dich mit deinem Buchungs Code an und kannst dann deine Sitzplätze auswählen.

  • Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1323610306000

    Bei der Buchung hatten wir keine Moeglichkeit die Sitzplaetze zu reservieren.

    Auf der Homepage gibt es nur den online CheckIn, wo wir uns aber nicht einloggen

    Koennen, da es vermutlich noch zu frueh dafuer ist.

    Gruss Tobias

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1323692797000

    Tipp zum Gepäck:

    Vorher bei "Etihad Guest"-Programm anmelden, die vorläufige Karte kann man sich selbst ausdrucken, die Meilen des ersten Flugs werden sofort gutgeschrieben. Wer nicht weitersammeln will, kann sich schon nach einem Flug DE-Abu Dhabi nette Prämien im Shop aussuchen..

     

    Und beim Gepäck sind 5 kg Übergepäck zu den 23 kg drin, auch bei voll gebuchter Maschine.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1323715178000

    ....können wir uns dort auch noch nach abgeschlossener Buchung anmelden ??

     

     

    Gruss Tobias

  • Tourist9
    Dabei seit: 1215561600000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1323727989000

    Jop, Meilen können auch erst nachträglich gutgeschrieben werden.

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1325167064000

    servus mitanand!

    nachdem wir jetzt auch zum ersten mal mit etihad geflogen sind, hier ein kurzes fazit:

    eingesetzte maschinen waren von münchen nach abu dhabi airbus a330 und von abu dhabi nach manila b777. zurück dasselbe.

    insgesamt haben uns die flüge recht gut gefallen.

    der sitzabstand war mir leider mit der zeit doch etwas zu wenig, aber ist halt economy.

    das essen war gut, wobei es weniger war als z.b. letztes jahr bei qatar air. aber immer noch locker ausreichend.

    die kabinenbesatzung war auf allen flügen recht nett, es gab auch relativ oft getränke. ansonsten halt selber holen.

    kleine täschchen mit schlafbrille, zahnbürste, etc. gab es auch.

    das entertainmentsystem fanden wir für uns völlig ausreichend, obwohl nicht alle filme auf deutsch verfügbar waren. aber dafür konnte man auf 2 kameras zugreifen, von denen eine nach vorn und eine nach unten gerichtet war. sehr nett z.b. bei start und landung!

     

    der einzig größere kritikpunkt war, dass wir beim rückflug abu dhabi-münchen in einer fensterreihe saßen, die leider kein fenster hatte. auf unsere bitte, doch schnell noch eine kleine luke einzubauen, reagierte die stewardess total hochnäsig. notfalls hätten wir uns auch selber ein guckloch reinbohren können, aber das durften wir irgendwie nicht :laughing:

     

    war nur spass, da es eh ein nachtflug war...

     

    insgesamt war es für uns angesichts des recht günstigen preises eine sehr gute wahl!

    **Max Merkel: Der Basler spielt wie eine Parkuhr. Er steht rum und die Bayern stopfen Geld rein.**
  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1325274050000

    Wer nach Dubai möchte, für den kann Etihad auch eine gute Wahl sein, obwohl diese Airline in Abu Dhabi landet. Für den Weitertransfer sorgen kostenfreie Reisebusse, die etwa 10x täglich von Abu Dhabi nach Dubai und genauso oft die Gegenstrecke fahren.

    In Dubai wird an der Marina Mall und am Chelsea Tower (etwa Höhe Burj Kahalifa) gehalten, von beiden Punkten kommt man gut mit der Metro oder auch einem Taxi weiter.

    Die Fahrtdauer der Busse beträgt knapp über eine Stunde, es wird ein Getränk gereicht und ein Videoprogramm verkürzt die gefühlte Reisedauer.

     

    Highlight ist, dass man 24h vor Abflug in Dubai sein Gepäck bereits am Büro im Chelsea Tower einchecken kann und auch die Bordkarte erhält.

    Die folgende Fahrt zum Airport Abu Dhabi gestaltet sich dadurch viel bequemer.

     

    Business- und FirstClass-Passagiere erhalten einen Limousinentransfer, egal wohin in den Emiraten. Auch am deutschen Airport werden sie im Umkreis von etwa 50 km vom Chauffeur abgeholt und gebracht.

     

    Zum Etihad-Guest-Programm: Auch nach der Buchung kann man sich online dazu anmelden und legt die ausgedruckte Papierkarte beim Checkin vor. Die Meilen des ersten Fluges werden dann schon gutgeschrieben.

    Für Düsseldorf-Abu Dhabi und retour kann man sich für etwa 45 EUR was nettes im Onlineshop bestellen, wenn man nicht weitersammeln möchte.

     

    Das Weihnachtshighlight von Etihad war ein Gepäckbonus von 7 kg, den alle Passagiere beim City-Checkin in Dubai erhielten. Zählt man die 23kg des Eco-Tickets mit dem 5 kg Gepäckbonus der Etihad-Guest-Karte dazu, konnte man mit stolzen 35 kg nach Hause fliegen, natürlich auf zwei Gepäckstücke aufgeteilt, da das Maximalgewicht von 32 kg pro Koffer nicht überschritten werden darf.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1325275210000

    Ja schön, nur wenn man nach Dubai möchte warum nicht gleich mit Emirates dorthin?

    Ein Taxi vom  DXB Airport bis direkt vor das Hotel in kürzerer Zeit kostet kleines Geld, in bestimmten Buchungsklassen ist ein Limousinen-Transfer inklusive.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5059
    geschrieben 1325284763000

    Knapp ueber eine Stunde vom Abu Dhabi Flughafen bis zum Burj Kalifa :shock1:

     

    Sind die Busse von Ferrari World gesponsert. :laughing:

     

    Mein absoluter Rekord, vom Abu Dhabi Beach Rotana Hotel bis zum Emirates Towers, waren 62 Minuten. Das war allerdings noch bevor die Autobahn mit Radarkaesten zugepflastert war und man noch wusste an welchen Stellen man bremsen muss.

     

    Und trotzdem war das nur mit, wann immer es ging, Vollgas zu schaffen. ;)

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!