• sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369302616000

    Na ich weiß nicht, ob das dann so toll ist, wenn man sich um einen Platz "streiten" muss ;-)

    Aber ad bin ich mal froh, das ich dann einfach irgendwo sitze, und mir dann kein zweiter auf dem Schoß sitzen wird...  :laughing:

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 966
    geschrieben 1369690191000

    Es ist tatsächlich so, dass man bei easyjet inzwischen direkt bei der Buchung einen Sitzplatz hinzubuchen kann zu unterschiedlichen Konditionen. Die erste Reihe kostet wohl 15 €, die ca. 4 Reihen dahinter und die Plätze an den Notausgängen 10 € und alle anderen Plätze 4 € pro Person und Strecke. Der Preis wird aber sehr übersichtlich bei der Buchung für die einzelnen Kategorien angezeigt. Wenn man nicht gewillt ist, für seinen Sitzplatz zu bezahlen, lässt man sich beim online-check-in kostenlos einen Sitzplatz zuweisen. Ich bin gerade aus Barcelona zurück und habe mich beim online-check-in einfach überraschen lassen, was der "Zufallsgenerator" sitzplatztechnisch für uns bereit hält. Auf dem Hinflug hatten wir einen Fensterplatz und die Mitte, auf dem Rückflug einen Mittel- und Gangplatz. Wir waren zufrieden. Bis Barcelona steht man sich nun auch nicht soviel aus, ob nun auf diesem oder auf jenem Platz.  ;)

  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369729761000

    Noch eine kurze Frage... ist es dort auch so, das man für Getränke oder so bezahlen muss, oder ist da etwas dabei (Im Flugpreis)..?

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 966
    geschrieben 1369733844000

    @sanegirl, genau so ist es, Getränke und Verpflegung kosten extra.

  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369746167000

    Ok,... Danke für die Info  ;)

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • maximoritz
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1377779443000

    Hallo, 

    für alle, die in nächster Zeit mit easyjet fliegen werden. Ich habe gerade die Mitteilung erhalten,  dass nur noch online-checkin möglich ist, kein checkin mehr am Flughafen. Mir persönlich gefällt's.

  • haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1378663915000

    Hallo Leute,

    hat schon jemand Erfahrung mit Handgepäck im Grenzbereichsformat (zwischen 50/40/20 und 56/45/25) ? Sie haben vor einigen Monaten die Größe für garantierte Mitnahme in die Kabine redzuiert.

    Ich hatte damals einen Leichtgewichtkoffer gekauft von knapp 55 cm, und fliege Ende des Monats nach London-Gatwick.

    Viele Grüße,

    Harry

  • WeltenLeber
    Dabei seit: 1378684800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1378810382000

    Im Gegensatz zu Ryanair finde ich das Fliegen mit Easyjet sehr angenehm und in Ordnung. Ich bin mit Easyjet nach Berlin geflogen und war mehr als zufrieden. Auch was das Handgepäck und den Service anging, hatte ich nichts auszusetzen.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei :)
  • Thomas+Sabine164
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1378811514000

    HALLO, wir sind gerade mit easyjet geflogen und ich war erstaunt, wie stark die Kontrolle vom Handgepaeck in Berlin war.Einige mussten wirklich dieses noch schnell aufgeben, und das wird dann teuer.Ich war froh gewesen, das wir die kleineren Handkoffer gekauft hatten.

    :shock1:

  • dabinich
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1378814904000

    haribol:

    Hallo Leute,

    hat schon jemand Erfahrung mit Handgepäck im Grenzbereichsformat (zwischen 50/40/20 und 56/45/25) ? Sie haben vor einigen Monaten die Größe für garantierte Mitnahme in die Kabine redzuiert.

    Ich hatte damals einen Leichtgewichtkoffer gekauft von knapp 55 cm, und fliege Ende des Monats nach London-Gatwick.

    Viele Grüße,

    Harry

    -----

    Die Bezeichnung für die “garantierte Mitnahme in der Kabine“ ist irreführend, da es keine einheitlichen Standartmaße gibt. Es gibt nur eine IATA Empfehlung, an der sich aber z.B. easyJet nicht halten muß, da sie da nicht Mitglied sind.

    Auf der easyJet Webseite stehen die Maße, welche man zu 100% mit an Bord nehmen kann. So sind 50 x 40 x 20 cm erlaubt. Weiter steht aber auch, das auch 56 x 45 x 25 cm unter bestimmten Umständen mitgenommen werden können. Da steht, das es vorkommen kann, das bei stark ausgelasteten Flügen das “übergroße“ Handgepäck aufgegeben werden muß. Was es eventuell kostet, steht nicht dabei. Da man aber vor dem Flug nicht weiß, wie voll das Flugzeug ist, ist es schon etwas riskant mit dem größeren Gepäckstück zu Fliegen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!