• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1366559596000

    Da musst du den Reiseveranstalter fragen.

    Vielleicht hat er einen Vertrag mit Easyjet abgeschlossen:

    Hey, wir bringen Euch Kunden mit 20 Kg. Reisegepäck ohne Tauchequipment.

    Sonderpreise für die tickets.

    Falls sie mehr mitbringen sollten, ist das Euer Problem/Zusatzverdienst.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 960
    geschrieben 1366665454000

    @girly89, wo der Juanito Recht hat, hat er Recht. Derartige Konstellationen solltest du unbedingt mit dem Reiseveranstalter klären. Aber mal so als Gedankenstütze: In den AGBs von Neckermann z.B. wird darauf hingewiesen, dass Sportgepäck direkt bei der Airline anzufragen und zu buchen ist. Alltours z.B. weist darüber hinaus daraufhin, dass auch der Transfer zum Hotel mit Sportgepäck gebühren- und anmeldepflichtig ist. Wie du siehst, ist die Klärung mit dem RV vor der Buchung durchaus lohnenswert. Bei einer individuellen Flugbuchung bei easyjet ist auf deren Homepage Folgendes nachzulesen: Zusätzlich zum Flug kannst du ja Gepäck mit 20 kg Gewicht hinzubuchen (Hin- und Rückflug gesamt ca. 40 € plus minus....). Bei Buchung eines normalen Gepäckstücks hast du zusätzlich die Möglichkeit, für 35 € pro Strecke 12 kg Sportgepäck hinzuzubuchen, so dass du insgesamt 32 kg Gepäck mitnehmen darfst. Hierbei ist es im Endeffekt unerheblich, ob du mit 15 kg normalem und 17 kg Sportgepäck reist oder andersherum, Bedingung ist aber, dass du tatsächlich mit Sportgepäck reist.

  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369143346000

    EasyJet ist die einzige Fluglinie, die direkt nach EDI fliegt (von MUC aus). daher versuche ich es jetzt mal mit denen...

    Habe jetzt auch keinen festen Sitzplatz gebucht.. 

    Wird mir dann einfach irgendeiner auf´s Auge gedrückt?

    Mir persönlich ist das egal wo ich da sitze... 

    Es hat ja jemand weiter vorne geschrieben, das man dann einfach einen Platz nimmt, der im Flieger frei ist... sollte heißen, das 2 auf den gleichen Platz geiern?

    Aber ich muss ja meine Bordkarte sowieso davor ausdrucken, da wird doch schon ein Platz drauf sein??

    DANKE

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1369155508000

    Wenn Du vorher nicht für reservierte Sitzplätze bezahlst, ist es tatsächlich so, first come - first choice, bis auf die reservierten und ausgewiesenen Plätze ;)

  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369213411000

    Ok, danke..

    Obwohl die ja eigentlich dann auf dem Boardingpass einen Sitzplatz angeben müssen?

    Oder verstehe ich das jetzt dann falsch?

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1369225299000

    hallo sanegirl1980,

    wir waren letztes wochenende mit easyjet in london.

    bei der ausgedruckten bordkarte stand ein bestimmter sitzplatz drauf, der wird vermutlich automatisch vom computer vergeben.

    wir hatten nämlich keine bestimmten plätze gebucht...

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1369230907000

    Danke für die Info...  :D

    Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert, wenn auf dem Boardingpass ein X drauf ist, und du dann wie im Bus oder Bahn dir einen Platz suchen musst...  :shock1:

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1369240717000

    Also bei unseren Londonflügen 2012 mit Easyjet wurden keine Sitzplätze auf den Bordkarten vergeben, sonst würde auch das speedy boarding, klick mal hier, nicht viel Sinn machen, da die Bucher dieser Option dann keinen Vorteil hätten.

    Auf der Homepage wird auch die first come - first served Praxis beschrieben, hier klickend nachzulesen.

    schokohoernchen, entweder hat sich das kürzlich geändert mit der Sitzplatzvergabe, was wie beschrieben nicht viel Sinn machen würde, oder, wovon ich eher ausgehe, Ihr habt Sitzplätze reserviert und bezahlt, ohne es zu wissen.

    Ich will Deine Erfahrungen nicht bestreiten, aber sie kommen mir in Bezug auf die Vorgaben der Airline als widersprüchlich vor.

  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1369241410000

    Doch, das hat Easyjet in der Tat geändert. Nach einem "Probebetrieb" mit zugewiesenen Sitzplätzen auf einigen Routen (hatte ich letztes Jahr auf Amsterdam-Luton) werden mittlerweile auf allen Flügen feste Sitzplätze vergeben. Die freie Sitzplatzwahl gehört damit bei Easyjet der Vergangenheit an. "Speedy Boarding" kann nicht mehr separat gekauft werden; es bezeichnet jetzt halt das bevorzugte Einsteigen von Inhabern bestimmter Ticket-Kategorien oder Karten, wie bei anderen Airlines auch.

    Hier ist alles beschrieben:

    easyjet-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5591

    Gruß

    Chris

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1369243639000

    Danke Chris :kuesse:

    Ich hatte extra auf den verlinkten Seiten geschaut, weil bei mir der Flug ja schon fast ein Jahr her ist, aber als ich die immer noch bestehenden Beschreibungen sah (vor allem first come - ... ), dachte ich, nee, alles beim Alten. Hinken da wohl etwas hinterher :?

    Dann ist ja für das sanegirl alles in trockenen Tüchern, obwohl ich diese Erfahrung mit dem "Sitzplatzkampf" in einem Flugzeug nicht missen mag :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!