• tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1206385996000

    Ich bin gerade von meiner ersten Langstrecke mit DL wiedergekommen und muß sagen, daß es in Ordnung war. Bis dato habe ich immer amerikanische Airlines auf der Langstrecke gemieden, aber diesmal war der Preis unschlagbar.

    DUS-ATL mit ne 767-300ER leider ohne PTV, aber das überlebt man auch. Es gab sogar Kopfhörer umsonst und auch ein alkoholisches Getränk zur Hauptmahlzeit. Außerdem ein kleines "Longhaul-Set" mit Augenmaske, Lotion und Earplugs auf beiden Strecken. Viele Airlines teilen das bei Tagflügen nicht aus. Beinfreiheit war sogar für meinen 1,90m Freund ganz ok.

    Die Bestuhlung 2-3-2 bei der 767 fanden wir auch sehr praktisch. Wenn der Preis stimmt, würde ich wieder DL nehmen. Selbst das umsteigen in ATL, einem der größten Flughäfen ging sehr schnell und war total easy.

  • anchesa
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1206449180000

    Hallo Tigernini,

    danke für den ausführlichen Bericht. ;) Das mit dem Longhaulset ist ja ganz nett, aber für mich ist der PTV viel wichtiger. So geht die Zeit doch schneller rum. Da könnte ich liebend gerne auf den Schnickschnack mit Lotion etc. verzichten. Und alkoholische Getränke brauche ich auch nicht. Naja da hat eben jeder seine persönlichen Prioritäten. Kann ich nur hoffen, dass die Maschinen noch bis Sommer auf PTV umgerüstet werden ;) ;)

    Das mit der Beinfreiheit ist natürlich auch sehr wichtig - mein Freund ist auch so groß und wird sich freuen das zu hören ;)

    LG

    anchesa

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1206536826000

    Ich bin eigentlich auch ein großer Freund von PTVs und verzichte ungern drauf aber na ja...

    Lt. eigener Angabe von Delta wird im Moment jeden Monat eine 767 neu mit PTVs ausgestattet, ich habe allerdings keine Ahnung auf welchen Strecken diese Maschinen dann bevorzugt eingesetzt werden.

    Auf Alkohol kann ich auch verzichten, allerdings hilft manchmal ein Bier oder Wein zum Essen ganz gut beim einschlafen anschließend ;)

  • Jaqueline1983
    Dabei seit: 1142812800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1209990781000

    Hat schon mal jemand bei Delta die Erfahrung einer Fluplanänderung gemacht?

    Unser Flug nach Miami wurde von 20.9. auf den 19.9 vorverschoben. Wir machen Stop in Atlanta, unser Weiterflug nach Miami wurde nicht verschoben. Wir sitzen dann fast 29 Stunden in Atlanta fest. Stellt Delta ein Zimmer zur Verfügung, oder sonstiges?

    lg jaqueline

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1209993177000

    Ich hatte schon einmal eine Flugänderung bei Delta - war allerdings ein Air France Flug unter Delta Flugnummer:

    Der spätere Rückflug wurde gestrichen und wir wurden auf den früheren gebucht - allerdings auch ohne das unser Anschlußflug ebenfalls geändert wurde.

    Hatte daraufhin direkt das Reisebüro kontaktiert und darum gebeten, den Abschlußflug auch zu ändern, ging problemlos. Falls Du direkt bei Delta gebucht hast würde ich dort anrufen. Immerhin haben die den Flug ja verlegt und ich nehme an, daß alle Flüge auf einem Ticket sind. Wäre ja blöd, wenn ihr so lange in ATL rumhängen müßtet. Bis wohin müßt Ihr denn noch fliegen?

  • Ardona
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1209994274000

    Hallo,

    bei Seatguru gibt es 4 Versionen der 757-200

    zwei davon sind mit Personal TV

    habe mich auch für einen Flug mit Delta nach NYC interessiert, aber da ich mir nicht ganz sicher war und Personal TV für mich sehr wichtig ist habe ich dann doch Singapore Airlines gebucht

    lg

    6x NYC / 3x Florida & Freedom of the Seas----------Immer wieder Pickalbatros / Nov. 07 Beach Albatros / Juni 09 Albatros Palace / Mai 11 Jungle Park Resort
  • anchesa
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1210070923000

    Ja bei Seatguru habe ich auch schon geschaut. Nur auf unserem Flugplan steht nur 757-200 und 737-800. Daher weiß ich nicht genau welche Maschinen es betrifft :frowning:

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1210093921000

    Für den Transatlantikflug die 757-200.

    Da es ja mehrere Versionen gibt, denke ich, es ist die Boeing 757-200 Transcon (752) auf Seatguru.

    Gruß

    Gruß Marco
  • anchesa
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1210146087000

    Ja auf dem Hinflug die 757-200 von FRA nach JFK und auf dem Rückflug die 767-300 ab Cincinnati. Dazwischen haben wir noch Inlandsflüge, aber da sind die Maschinen glaub ich immer ziemlich schrottig vom Service her :(

    Ja ich gehe auch davon aus das es die Transcon ist. Aber sicher bin ich mir nicht... hoffe ich es mal ;)

    Beim Rückflug kann ich dann hoffen dass es die US Vers. 2 ist. Aber ich gehe mal eher von der 767-300 ER aus :( mit Overhead TV!

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1210146741000

    Die meisten 767-300 haben noch keine PTVs, lt. Delta Bordmagazin wird jeden Monat eine von denen umgerüstest, vielleicht hast Du ja Glück.

    Ansonsten fand ich die 767-300 gut, es war angenehm viel Platz und der Service war auch gut; auf dem Rückflug von USA find ich es ohne PTV auch nicht allzu tragisch, da kommt man nämlich eher zum schlafen.

    Inneramerikanisch war auch ok, gerade die 737-800 sind noch recht neu. Wenn Du natürlich ne MD-80 erwischst kann es etwas lauter und oller werden.

    Auf den Inlandsstrecken gibts auch meist außer einem Softdrink und ein paar Keksen nichts, aber wenn man das vorher weiß kann man ja vorsorgen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!