• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1373134131000

    @bernhardt707: na das freut mich doch, das du eine Antwort gefunden hast. Das du allerdings vollkommen unnötig wieder auf ein sehr flaches Niveau in Deiner Argumentation abgleitest, war wie immer zu erwarten. Scheinbar kannst du nicht leben, ohne andere Menschen unterbuttern zu wollen. Aber dies würde mir schon fast fehlen, falls man sich einmal konstruktiv mit dir auseinandersetzen könnte. ;)

    In diesem Sinne wünsche ich allen anderen Lesern noch einen schönen, entspannten Tag. :kuesse:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1373135884000

    es macht natürlich auch sinn:

    ist man im charter in ca. 3 stunden in heraklion, dauert der aegean flug etwa drei mal so lang.

    da lohnt sich dann die bc wieder. :laughing: :rofl: :rofl:

    allerdings: wenn ich durch die überlange flugzeit den ersten und den letzten tag komplett im flieger sitze, brauche ich für diese tage natürlich auch kein frisches outfit.

    soll heissen, dann brauche ich auch keine 30kg freigepäck.

    nu wirds aber lustig.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1373227475000

    Sorrryy

    Die Headline ist schon Augenkrebs.Das ich das letzte Wort im ersten Beitrag bei den vielen Rechtschreibfehlern nicht gescannt habe,ist wie immer meine Schuld. ;)

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1373228983000

    @ENIGMA: es war schon ganz schön heiß heute draußen oder? Ich hoffe, das es daran liegt.

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1373229249000

    Keine Ahnung.Die Wassertemperatur hat hier immer (zur Zeit) ca.29-31°C. :disappointed:

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 966
    geschrieben 1373242796000

    Was für ein Zirkus der Eitelkeiten, der mein Gemüt mal wieder stimmungsvoll erhoben hat! Die vielen Smileys zu meinem Beitrag dürfen sich gedacht werden, aber keine Sorge, sie sind unter uns. @chriwi ist grundsätzlich erst mal der Meinung, dass zwei Wendebuxen und 3 Funktionsshirts (meinen Segen hast du übrigends dazu, wenn auch sicherlich nicht relevant) für eine längere Reise völlig ausreichen und reagiert mit Unverständnis auf das seiner Meinung nach einigen Badeurlaubern in die Wiege gelegten Messi-Gens,  applaudiert aber @bernhard kurzfristig zur Wahl der "vernünftigen" Airline, die letztendlich auch nicht näher bezeichnet werden kann, weil hier offensichtlich eine Individualreise gen Asien mit einer Pauschalreise nach Griechenland zum Gegenstand der Diskussion gemacht wird (aber nun mal nicht das Thema ist), aber immerhin ein Gepäcklimit von 30 kg anbietet.

    @ENIGMA geht noch einen Schritt weiter und fragt sich, was die Dame von Welt so unbekümmert in ihren Koffer packen muss, dass sie mit bekannter Luftfeuchtigkeit und dem Wäschereibonus im Hotel noch an der 20 Kilogramm-Marke vorbeischrammen muss. Und letztendlich werden bei der TO außerhalb der Konkurrenz noch die Rechtschreib- und Grammatikfehler gesucht (dann ist es nämlich leichter, sich nicht dem eigentlichen Thema widmen zu müssen), die man aber nur finden kann, wenn man selbst zur Freude jedes Grundschullehrers die Sek I mit Bravour in Deutsch abgeschlossen hat.

    So, ihr Lieben, wovon soll ich denn nun als 1. Augenkrebs bekommen: Von der Tatsache, dass hier einige Herrschaften massiv das Thema verfehlt haben oder tatsächlich nur von der teilweise gewöhnungsbedürftigen, weil sehr fehlerbehafteten Rechtschreibung und Grammatik etlicher User hier, die sich hoffentlich im wahren Leben nie durchsetzt? Auch ich bin im Eifer des Gefechts manchmal nicht ganz fehlerfrei, nutze aber auch nicht sinnentleerte Beiträge außerhalb des Threadthemas dazu, andere User hier in ein seltsames Licht zu rücken. @ENIGMA, da du als toleranter Großvater gerade nicht der bist, dem eine perfekte Rechtschreibung und Grammatik in die Wiege gelegt wurde, biete ich per PN ein paar Bildungseinheiten diesbezüglich an und verschenke an der Stelle ganz uneigennützgig ein paar Kommata und ein paar "dass" mit doppel "s" und noch andere "Lehrstunden" in Bezug auf die richtige Schreibweise an.

    • Fakt ist letztendlich, dass es der TO nicht um die Erhöhung ihrer Freigepäcksgrenze ging, denn die hatte sie laut ihrer Meinung eingehalten , sondern lediglich um die Frage, wie man mit derartigen Situationen (vielleicht auch rechtlich) umgeht, in denen man trotz seiner eigenen Meßmethode am Flughafen über das eigentlliche Ziel hinausschießt.

    @lexilexi, auch ich habe leider keinen Plan, wie ich mich in solchen Situationen verhalten würde, aber meine Handwaage hat mich bisher nie enttäuscht.

    P.S. Ich schätze die Meinung einiger User hier sehr, wenn es um wertvolle Beiträge zu Asien geht, aber das war nun mal nicht das Thema!

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1373245731000

    Mal wieder viel geschrieben und nichts gesagt.Wie immer.Vor 20 Jahren habe ich mich durch solche Dialoge in Steno quälen müssen. :D

  • Avatar67
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1373288303000

    Wow hier gehts aber ab!

    Verwende ebenfalls eine Handwaage und hatte auch schon Differenzen zu den Waagen am Flughafen. Bis zu 2kg. Auf dem Hinflug meist kein Problem da ich selten an die Grenze komme. Bekomme eigentlich auch nicht viel mehr in den Koffer rein. Sollte eventuell mal einen Packkurz belegen. Auf der Heimreise kann es dann schon mal knapp werden, mit viel Kraft bekomme ich das ein oder andere Erinnerungsstück noch rein.

    Da war mal Jemand sehr genau und wollte Geld sehen. Handwaage ausgepackt, nachgewogen. Nochmals auf dem Band gewogen und siehe da ich hatte nicht zuviel. Seltsam!

    Aber ob es Sinn macht am Check In ein Diskus anzufangen wage ich zu bezweifeln!

    Die Waage dient meiner Überwachung da der Koffer immer sehr prall ausschaut und ich mir nicht sicher bin wie viel das Ding eben wiegt. Es beruhigt halt wenn man mal überprüft.

    Wer Fehler findet darf sie behalten. :D

    Rheinländer (Pfalz)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1373297667000

    @enigma

    du bist aber ganz schön masochistisch veranlagt

    kriegst von der überschrift schon augenkrebs und liest dann weiter?

    und es hält dich auch nicht davon ab, dich hier immer und immer wieder mit recht unqualifizierten bemerkungen, was das thema angeht, zu melden.

    es steht doch jedem frei, dinge zu tun, aber im ernstfall aber auch mal zu unterlassen.

    aber eine frage interessiert mich dann doch:

    der flughafen HER ist für dich ein indiz, dass der pax mit seinem übergepäck nur schaulaufen machen will.

    wäre es bei CHQ anders gewesen? oder was hätte der hobby-profiler denn zu KGS gesagt????? :laughing:

    @katjawolrd

    herrlisch. besser hätte man es echt nicht charakterisieren können.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 966
    geschrieben 1373316703000

    Tja ENIGMA, mal wieder viel gelesen und nichts verstanden. :D

    Das "wie immer" werde ich mir an dieser Stelle ersparen, da ich eher zu sachlichen Beiträgen neige, in denen Verallgemeinerungen in Reinkultur nicht an der Tagesordnung sind. Ich werde an dieser Stelle auch unser Tänzchen der persönlichen Befindlichkeiten beenden, aber lass du dich ruhig hier noch ein bisschen am Thema vorbei aus, wenn es dir hilft. Und wenn dann die Leertaste, das Komma und das "s" auf deiner Tastatur wieder funktionieren, lausche ich mit Wonne aus dem Hintergrund auch weiterhin deinen konstruktiven Beiträgen. Ich für meinen Teil werd dann doch eher mal langsam meinen Koffer, ach Quatsch meine gesamte Kofferkollektion packen für den nächsten Urlaub und meiner Handwaage dabei noch mal gut zureden. Oder aber ich wechsle nochmal zu einer vernünftigen Fluggesellschaft und fliege dann über Muscat und Bangkok nach Stockholm. :laughing: Na wie dem auch sei: Meine Handwaage ist entgegen anderer hier gemachter Erfahrungen tatsächlich ein sehr sympathisches Modell: Sie geht grundsätzlich relativ hart mit mir ins Gericht und duldet keine Patzer, aber nur um mir am Flughafen die Erfahrung zu gönnen, dass ich unter diesen Umständen doch noch das Bügeleisen hätte mitnehmen können. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!