• Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1460668009000

    Ich befülle meine leere PET Flasche auch immer mit Wasser für lau aus dem Hahn - bin weder Rentnerin, noch fliege ich häufig mit Condor...daher verstehe ich grad so gar nicht, warum dieses Vorgehen speziell im Condor Thread "diskutiert" wird?! :frowning:

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42865
    geschrieben 1460670671000

    Es wird ja noch nicht einmal diskutiert, nur eine depperte Schublade an der anderen gezogen.

    Im Grunde >>gäääähn!<< - jedoch glaubt man wohl, mit dieser Methode ungeheuer weltgewandt und souverän zu wirken?

    :sarcastic:

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18667
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1460672016000

    Genau "gäääähn" ;)

    Über mehrere Seiten muss das ja nun jetzt nicht mehr gehen, beenden wir das hier bitte.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42865
    geschrieben 1460688653000

    Genau - zumal es schon einen Thread zur allgemeinen Thematik gibt ...

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • vader70
    Dabei seit: 1429660800000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1460707609000

    @vonschmeling

    @Armin

    Mein Gotte Leute... ihr habt auch nichts besseres zu tun als jedem der hier anderer Meinung ist das Wort im Munde herum zu drehen, oder beleidigende Äußerungen zu tätigen.

    ICH habe in keinster Weise gesagt oder behauptet, dass MEIN  Verzehr auf andere Fluggäste umgelegt werden soll. Und was ich als Frechheit bezeiche oder nicht ist immer noch meine Sache, soweit ich weiß herrscht in Deutschland immer noch Meinungsfreiheit, hier scheinbar nicht.  Echt Leute, solche dummen besserwisserischen und andere beleidigende Sprüche sind das letzte,

    ihr seid es nicht wert, dass ich mich noch weiter über solch dumme arrogante Sprüche aufrege.

    Schade, dass das hier durch einige Megaposter die meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, immer mehr verkommt.

    So, und jetzt zerfleddert mich wieder mit euren dummen Sprüchen, ihr braucht ja solche Erfolgserlebnisse fürs Wochenende.

    It is well that war is so terrible - otherwise we should grow too fond of it! [Robert E. Lee]
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17501
    geschrieben 1460710532000

    @Vader

    Nö, das hast du nicht gesagt und behauptet...  aber so verhält es sich.

    Demzufolge solltest du dich nicht wundern, dass sich User zu Wort melden, die die neue Regelung bevorzugen und sie ganz und gar nicht als "Frechheit" empfinden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1460712636000

    Also ich bin eigentlich mehr ein stiller Leser und verstehe die ganze Aufregung nicht.

    Als Montagearbeiter war für mich auf Linienflügen Essen & Trinken frei. So schmackhaft war das auch alles nicht immer.

    Nun bin ich Rentner und mein Rentnercocktail besteht meist aus 2 Glas Sekt für mich und meine Frau oder auch schon mal aus einem Whisky Bourbon auf Eis, weil für mich der Urlaub nach dem Aufgeben der Koffer beginnt und ich mir das ein oder andere Getränk an Bord leisten kann. Wenn nun der ein oder andere für sich oder seine Familie seine Petflaschen auffüllt stört mich das in keinster Weise. Ob die Preise nun durch den Wegfall der Bordverpflegung bei den Airlines günstiger werden oder stabil bleiben wage ich zu bezweifeln.

    Preisfrage wäre doch.. werde ich auf Kurzstrecke jetzt verhungern müssen oder muss ich nun im Urlaub auf vieles verzichten weil mein Budget von 1000.-€ nun um 20.-€ überschritten wird? Ich denke nicht, also gelassen bleiben und Urlaub genießen. ;)

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1460713805000

    @hokahe0,

    Genau so.

    Alles hat auf das "Gummibrötchen " geschimpft als es noch gab, setdem es das nicht mehr umsonst gibt schimpft alles das es das nicht mehr gibt. 

    Auf Kurz- bzw. Mittellangen Flügen bin ich nicht traurig wenn es keine Snacks gibt,(100 Kilo bei 168 cm Höhe), aber ein Getränk (Kaffee oder Bier ect.) habe ich schon ganz gerne, wobei ich mir die Kosten dafür abringe wenn es das nicht mehr für Lau gibt.

    Übrigens werde ich Dein Rezept für einen "Rentnercoktail" (Der Andere mit dem Wasserhahn gefällt mir nicht)  am 1.5. auf dem Flug von HH nach Las Palmas ausprobieren. ;)

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42865
    geschrieben 1460721663000

    Eben, Kourion - ganz im Sinne der Meinungsfreiheit.

    Wenn ich deshalb dumm und arrogant bin und zum Verfall des Forums beitrage, nehme ich das billigend in Kauf.

    Ich empfinde hingegen dieses unsubstantiierte Eingeprügel auf "Megaposter" - oder wie auch immer sie benamst werden! - forenschädlich. Ist auch nur eine Meinung, zu der ich mir die Freiheit nehme.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1460742347000

    Mir scheint, dass eine gewisse Klientel von Selten-/Urlaubsfluggästen nicht verstehen will, dass ein Charterflieger zum sowieso niedrigst gegeizten Pauschalurlaubspreis auch noch sowas wie Menü und Getränke satt plus üppiges IFE vorhalten muss, ansonsten wird gemeckert. Egal ob Condor, Air Berlin etc.. das sind sämtlich in der Economy Billigairlines mit dem Auftrag, ihre Pauschaltouristenfracht am Ziel abzuladen und später wieder mit Sonnenbrand einzuladen. Da gibts kaum sowas wie Servicegedanken, wozu auch, denn der Pauschaltourist hat ja keine Wahl der Airline, also hat sie selbst auch null Grund, durch guten Service dem Mitbewerber Kunden abzujagen, so lange die Reiseunternehmen bei ihnen Kontingente buchen.

    Wozu also all die Beschwerden und Mängelrügen wegen Pillepalle?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!