• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1454191914000

    Kein Thema, und ganz sicher rege ich mich nicht über eiskalten Rotwein auf, oder dass ich meine Lieblingsbodylotion nicht erhalten habe... Auf IT-Bugs, die nicht zeitnah gefixt werden, reagiere ich hingegen sehr sensibel... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1454229732000

    Ich wundere mich auch gerade. Wenn ich unsere Flugbuchung ansehe (Pauschalreise über TUI gebucht), finde ich unter der Buchungsnummer nur meinen Namen, der meines Mannes fehlt. Ich möchte sehr gerne den Web Check in nutzen, aber da bin ich mir nicht sicher, ob das bis dahin klappt. Eine Email an Condor habe ich diesbzgl. auch schon geschrieben, die Antwort schon bekommen. Leider hatte diese meine Frage bzw. das Problem nicht beantwortet. Da muss ich mich wohl auch mal in die telefonische Warteschlange einreihen.... :frowning:

    Schöne Reise!
  • erikroemer
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1454236455000

    Opa fliegt mit 8jährigen Enkel von CGN nach HRG. Beim Check-In wurden beide 10 (!) Reihen voneinander getrennt. Opa merkt das nicht, rechnet auch nicht damit.

    Die Flugbegleiterin im Flieger fiel dazu nur ein, daß er beim nächsten Mal die Sitzplätze dazubuchen soll.

    Das nenn ich Kackservice und unterstelle auch gleich mal Vorsatz, da die Flugbegleiterin gar nicht erst versuchte einen vermeintlichen Fehler zu korrigieren.

    Und ich befürchte, daß gerade dieses Posting manch eine Familie dazu veranlassen wird, Geld für Sitzplatzreservierungen auszugeben.

    Mir ist das schnurz neben wem ich im Flieger sitze. Aber man sollte Kinder nicht von Familienmitgliedern trennen. So schlecht kann es Condor doch gar nicht gehen.

  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1454237051000

    Bitte entschuldige - aber der Fehler liegt da klar beim Reisenden selber - die Sitzplätze werden elektronisch vergeben, und ich kann nicht nachvollziehen, warum ein erwachsener Mensch da nicht selbst in die Pflicht genommen werden darf ? Warum reserviert man sich keine Plätze ? Wenn wir zu mehreren verreisen, und insbesondere wenn Kinder dabei sind, dann reserviere ich mir die Plätze - ich habe es auch schon erlebt, dass eine Familie an Bord nachfragen liess, ob nicht jemand mit Ihnen tauscht damit sie zusammen sitzen - nein, mache ich nicht, denn ich habe die Plätze rechtzeitig reserviert.

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1454237858000

    @erikroemer,

    Oh Mann, Deinen Beitrag kann man ja wohl eher als "Kackservice" bezeichnen. :frowning:

    @Kaspar,

    warum so Gnadenlos?

    Wenn ich im Flieger gefragt werde, ob ich meinen Platz tauschen würde, und ich daran nichts negatives für mich sehe, warum nicht?

    Vielleicht hat ja benannter Opa bei der Sitzplatzvergabe nicht aufgepasst, oder die genannte Familie war nicht in der Lage vorab Sitzplätze zu reservieren.

    Bist Du ohne Fehler?

    Was schreibt eine bekannte Userin gerne?

    Happy Landing

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1454238538000

    @erikroemer

    Man kann natürlich alles Mögliche unterstellen und ich "unterstelle" nun mal einfach, dass Opa + Enkel spät am Check-In auftauchten und keine zusammenliegenden Plätze mehr frei waren.

    Das kommt nun wirklich nicht nur bei Condor vor.

    Oder ist dir noch nie aufgefallen, dass Familien weit über den Flieger verteilt ihre Sitzplätze haben ?

    Was die Antwort der Flugbegleiterin betrifft - keine Ahnung. So etwas mag ich nur beurteilen, wenn ich selbst anwesend war, dem Gespräch folgen konnte.

    Und wie @Kaspar schreibt: Häufig wird in diesen Fällen nachgefragt (auch von den Passagieren selbst), ob jemand zu einem Platztausch bereit ist. Kann klappen oder auch nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1454238546000

    Nein, zum Glück bin ich weiss Gott nicht ohne Fehler - aber leider Gottes ist es nunmal auch so - auch hier oftmals zu lesen - gehen viele von der Gutmütigkeit anderer aus - und sorry - wenn ich mir Plätze reserviere, weil ich neben meiner Familie/Mann usw. sitzen will, warum sollte ich diesen Platz dann aufgeben, für jemanden, der bewusst darauf spekuliert ? Mir wurde schonmal vorgerechnet, was eine Sitzplatzreservierung für eine Familie kostet - sorry, ich weiss es selber und wenn ich dafür zu geizig bin, hab ich halt Pech gehabt..

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42873
    geschrieben 1454238598000

    Falls es sich so zutrug war die Reaktion der Flugbegleiterin grottig.

    Dennoch sollte der Opa ggf. in der Lage sein sich selbst zu helfen, da bin ich ganz bei Kaspar.

    Was mich schickt ist dieses Drama um gebührenpflichtige Sitzplatzreservierung, die ist für die Mehrzahl fielvliegender User vollkommen selbstverständlich. Ich kann Leute nicht ernstnehmen, die wegen 30 Schleifen einen Aufriss machen als hinge davon das wirtschaftliche Überleben der Airline ab.

    Happy landings! :p

    How stupid must one be to split with Kiedis?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!