• katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 821
    geschrieben 1337155636000

    easyjet hat mich vorige Woche gleich per Mail darüber informiert, dass die Flüge, wie geplant, vom Flughafen Schönefeld zu den ursprünglichen Zeiten durchgeführt werden. Von airberlin hatte ich auch heute Morgen die neue Buchungsbestätigung für TXL statt BER zu den ursprünglichen Zeiten "in der Post". Es scheint sich alles oder zumindest vieles zu normalisieren, was die aufwendige Umstrukturierung angeht.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5537
    geschrieben 1337172013000

    ... die Airlines werden auch weiterhin auf Tegel und Schönefeld ausweichen müssen... lt. Medien wird der Flughafen erst im Frühjahr 2013 eröffnet

    klick

    ...da bin ich im Nachhinein gar nicht böse, dass wir auf Leipzig umgeschwenkt sind...

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1337172508000

    @ carofeli :

    Du hast schon meinen Post von heute morgen 7:48h gelesen ;-) ?

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5537
    geschrieben 1337179311000

    ...wie du unschwer erkennen kannst - nöööö... (vielleicht auch, weils auf der andren Seite steht)....halb so schlimm, oder ... bei mir ist es ja nur die Kurzfassung und doppelt hält bekanntlich länger...

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1337181705000

    @ yulungayulunga

    Dann weißt Du bestimmt auch, wann er wirklich eröffnet.

    Nach dem Fiasko habe ich schon gehofft, dass es noch in diesem Jahr klappt. Wenn man dem Glauben schenkt, was so gemunkelt wird, scheint daraus aber nichts zu werden. Schade, wäre im Dezmeber gerne von dort geflogen. Nun wirds wohl wieder Tegel.

    War am Tag der offenen Tür dort. Das Terminalgebäude gefällt mir sowohl von innen als auch von außen.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1337245981000

    BER-Pressekonferenz am Mittag

    Neuer Eröffnungstermin?

    Der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft will heute (Donnerstag 12.00 Uhr) über die Konsequenzen aus der geplatzten Eröffnung des Hauptstadtflughafens informieren. Die Branche erwartet einen neuen Termin.Journalisten warten in der airportworld auf den möglichen Beginn einer Pressekonferenz am Mittwoch (16.05.2012) in Schönefeld.

     

    Aufsichtsrat informiert über Konsequenzen aus Flughafen-Debakel Das Gremium unter Vorsitz des Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit (SPD) beendete am frühen Morgen nach mehr als zehn Stunden Beratung eine Sondersitzung. Über die Ergebnisse wurde nichts mitgeteilt.

    Das Gremium war Mittwoch-Nachmittag am Flughafen zusammengekommen, um über weitere Schritte zur Realisierung des Flughafenprojekts zu beraten sowie die Ursachen des geplatzten Eröffnungstermins in Erfahrung zu bringen. Eine für den Abend erwartete Pressekonferenz wurde in der Nacht aber abgesagt.

    Heute Mittag, 12:00 Uhr werden sich nun Wowereit, Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), für den Bund Verkehrsstaatssekretär Rainer Bomba sowie Flughafenchef Rainer Schwarz äußern.

    In der öffentlichen Schusslinie standen vor allem der Flughafenchef Rainer Schwarz und sein Chefplaner Manfred Körtgen. Als mögliche Eröffnungstermine wurden zuletzt der Wechsel zum Winterflugplan Ende Oktober oder der Wechsel zum folgenden Sommerflugplan Ende März 2013 genannt.

    Völlig überraschend war der 3. Juni als Tag der Inbetriebnahme am Dienstag voriger Woche abgesagt worden, weil die Brandschutzanlage nicht rechtzeitig fertig wird.

    Stand: 17.05.2012 - 08:12 Uhr         -          Quelle: dpa

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1337259238000

    Aufsichtsrat: BER öffnet am 17. März

     Der neue Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg wird erst im kommenden Frühjahr in Betrieb gehen. Das teilte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) am Donnerstag in Schönefeld mit. Flughafen-Geschäftsführer Manfred Körtgen wurde entlassen. Das Gremium war Mittwoch-Nachmittag am Flughafen zusammengekommen, um über weitere Schritte zur Realisierung des Flughafenprojekts zu beraten sowie die Ursachen des geplatzten Eröffnungstermins in Erfahrung zu bringen. Eine für den Abend erwartete Pressekonferenz wurde in der Nacht aber abgesagt

     Völlig überraschend war der 3. Juni als Tag der Inbetriebnahme am Dienstag voriger Woche abgesagt worden, weil die Brandschutzanlage nicht rechtzeitig fertig wird. Die Airlines hatten sich für eine Eröffnung frühestens zum Sommerflugplan Ende März 2013 ausgesprochen.

     Stand: 17.05.2012 - 12:31 Uhr - Quelle dpa

  • sohnkoelns
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1337259355000

    Nun ja wenigstens ist der termin realistisch gewählt mit genügent zeit!

    Damit jetzt nichts alles überstürzt gemacht wird.

    Trotzdem Verdampt Peinlich dieser Bau für die ''Stadt'' Berlin!

  • IsabelM
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1337261859000

    Echt ne sauerei. Mir als Brandenburger ist es egal ob ich nach Tegel oder Schönefeld muss. War nur schon neugierig wie der neue Flughafen aussieht.

    Wer mir wirklich leid tut sind die Leute die da mit dran hängen, die neuen Mitarbeiter die eingestellt wurden, die Betreiber der Läden die dort entstehen sollten, die Airlines die nun massiven Stress haben ihre Flüge unterzubekommen.

    Meint ihr die werden irgendwie entschädigt? Würde mich ehrlich mal interessieren

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337264457000

    Der Steuerzahler muß es zahlen was die Flitzpiepen aus Berlin und Brandenburg verbockt haben.

    Der regionale Propagandasender rbb bringt immer solche lustigen Sachen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!