• Michakri
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1202135983000

    Guten Tag nochmal auf das Thema Klatschen beim Landen zurückzukommen.

    Wieso den beim Landen? Der Stand ist eher das schwierige für einen Pilot wie das Landen der Maschine. Hat anscheinend niemand gewusst sonst würden sie warscheinlich auch nicht beim Landen klatschen.

    Währe vielleicht Sinnvol einfach am Anfang des Fluges wenn die Maschine noch steht eine durchsage zu machen:

    "Sehr geehrte Gäste wir heißen sie herzlich Willkommen am Board der xxxxxx nach xxxxx. Wir möchten sie darauf hinweißen , dass das Klatschen währen dem kompletten Flug nicht gestattet ist. In Ausnahmefällen beim Start bei schwierigen Wetterverhältnissen.

    Das währe es doch einmal . Ich glaube da würden viele dumm schauen.

    vom 10.02-24.02 im Delphin Palace in Lara/Antalya
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1202137252000

    Na, Michakri, da würden einige sicherlich dumm schauen - vor allem, weil das Landen bei schwierigen Wetterverhältnissen schwieriger ist, als das Starten ...

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1202137954000

    Er hat ja auch geschrieben

    @Michakri sagte:

    Der Stand ist eher das schwierige für einen Pilot ...

    :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1202138195000

    Als wir letzten Oktober von Mallorca nach München flogen hatten wir einen bayrischen Piloten. ;)

    Der hat als er in die Startposition rollte, in der Kurve schon leicht Gas gegeben und ist dann losgedüst. Währenddessen kam ein fröhliches "jetzt gehts auffi" und alle hats in die Sitze gedrückt ...

    Die Leute haben geklatscht und "nochmal" gerufen .... in einer solchen Situation find ich das Klatschen okay. :laughing:

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1202139822000

    Obwohl ich klatschen "doof" finde und nicht klatsche, hat uns eine sehr nette Stewardess gesagt, sie würde sich sehr darüber freuen, wenn die Passagiere klatschen, daß wäre für sie und ihre Kollegen ein Lob dafür, daß sie ihre Arbeit gut gemacht haben.

    Gruß reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1202140154000

    Hardy, wie man leider letztes Jahr in Phuket erleben mußte .... :disappointed:

    Ich hab mir manchmal schon durch den Kopf gehen lassen, ob ich der Cabincrew bei guter Leistung, die ja nicht immer üblich ist, nicht ein Trinkgeld zukommen lasse. Sooo viel verdienen die ja auch nicht. :?

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1202140313000

    @ Kidir

    ein Trinkgeld für die Cabincrew ist allerdings sehr, sehr ungewöhnlich.

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1202141012000

    Denke mal deshalb, weil es immer noch in den Köpfen drin steckt, daß dieser Berufsstand gut verdient, in der Welt rum kommt und sich dann eh den Piloten angelt... :laughing:

    Die Wahrheit schaut unterdessen meistens anders aus ..... :(

    Ich zahl doch in einem Restaurant auch für eine freundliche Bewirtung, so what .

    Und leider hab ich es schon erlebt, daß man manchmal richtig angeblafft wird, z.B. wenn man den bescheidenen Wunsch äußert, seine Getränke etc. mit Kreditkarte zahlen zu wollen. Leider weiss ich den genauen Wortlaut nicht mehr, aber sinngemäss kam rüber : auf diese "Arbeit" hab ich keine Lust, nur wenn sie mehr als 30 Euro konsumieren, später dann 20....

    Ich denk mal, dieses Forum ist voll mit Geschichten über unfreundliche Stewardessen.

    Und nur weils bisher nicht üblich war/ist, muss das ja nicht für alle Ewigkeit gelten. Hebt vielleicht auch die Laune und die Motivation ;)

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1202141825000

    Warum soll es bei den Stwardessen die Motivation heben wenn es nichtmal bei den Bedienungen funktioniert (siehe dein Beispiel)?? :laughing:

    Es gehört übrigens auch in die Rubrik Reiseknigge - kein Trinkgeld für die Flugbegleiter zu geben.... ;)

  • Cleo1901
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1202141855000

    Das mit dem Klatschen nervt schon sehr. Beim letzten Flug, als wir noch nicht mal halb am Boden waren und schon geklatscht wurde, sagte mein Mann dann ganz laut: "So, und was ist, wenn wir jetzt ohne Bremsen über die Landebahn rausrauschen?". Um uns herum wurde dann auf einmal nicht mehr geklatscht. ;)

    Ansonsten hab ich noch was, was richtig unangenehm ist und ich leider letzten Flug miterleben durfte:

    Ein Familienvater, der auf der anderen Seite des Ganges saß (ich saß am Gang und er auch, nur gegenüber auf der anderen Gangseite) hat es nicht hingekriegt, nur mal für ne halbe Stunde sitzen zu bleiben. Um es kurz zu machen: Er stand ständig rum und gruschtelte über sich im Gepäckfach rum, streckte mir quasi 4 Stunden lang seinen Hintern ins Gesicht. sogar dann, wenn die Anschnallzeichen aufleuchteten und wir im Landeanflug waren, ist er neben mir rumgestanden.

    Sowas find ich auch unmöglich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!