• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1224417255000

    @Hotfin

    grins, muß ich mir mal merken. Aber auch das "versehentliche" Anrempeln an die Rückenlehne bewirkt sicherlich vieles.

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1224449996000

    Klasse Tipp, Hotfin!

  • Mamichen
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1224457501000

    noch etwas zum Thema "aufstehen und dränglen, wenn der Flieger den Boden berührt hat":

    Vor einiger Zeit kam im Radio ein Bericht, da konnten die Hörer "besondere" Durchsagen berichten.

    Ein gelungener Beitrag:

    Nachdem der Pilot die Maschine aufgesetzt hatte, machte er folgende Durchsage "Sehr geehrte Fluggäste, in der Geschichte der Luftfahrt ist es noch keinem Passagier gelungen, das Gate vor der Maschine zu erreichen"

    Genial !!!!!!!!!!!

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

  • snoopy2910
    Dabei seit: 1220832000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1224466825000

    Hallo,

    bei "uns" in Dortmund werden über 50% der Flieger Rückwärts eingepusht.

    D.h. kurz bevor der Flieger seine (Endgültige) Parkposition erreicht gibt es noch die Info (zweisprachig!) das wenn die Düsen abgestellt werden der Flieger noch zurück gepusht wird und die Passagiere gebeten noch sitzen zu bleiben.

    Ich finde es immer wieder erstaunlich das es mind. immer eine Person gibt die das nicht Versteht *tztztz*

    Ansonsten hatte ich Angefangen von "so nem" Abgedrehten Jugendlichen den ganzen Flug die Beine im Rücken plus "Lehne rückeln" bis hin zu beschriebenen Rucksackträgern die auch nicht Grüßen wenn Sie ständig durch ihr gehopse Ihren Rucksack in andere Köpfe rammen bis hin zu Sitznachbarn die sich keiner in seinen Alpträumen wünscht....

    Nachdem ich sitze schaue ich mir immer noch die anderen Leute an und kann nur Schmunzeln :laughing:

    Freue mich schon wieder auf meinen nächsten Flug, diesmal weiss ich wer Hinter mir sitzen wird :p

    LG Thomas

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5757
    geschrieben 1224506693000

    Bin eher durch Zufall hier bei dem Thema gelandet und hab mich über so manchen Beitrag köstlich amüsiert, auch wenns mich in echt bei jedem Flugurlaub selber nervt.

    Wir scheinen eine große Truppe zu sein, die alljährlich in ihrem Flugurlaub so manches über sich ergehen lassen müssen - dank all der weniger netten und rücksichtsvollen Mitreisenden. ;)

    Wenn wir nicht vor lauter Vorfreude auf den Urlaub so gut drauf wären, gäbe es sicher so manchen Disput. :(

    LB Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1224516137000

    Geklatsche nach gelungener Landung?

    Ich hatte das 'Glück' ZWEIMAL ohne 'Fahrgestell' landen zu dürfen (beides schon ein paar Jahre her), einmal in GATWICK, das andere mal in TUNIS.

    Beide Male hat - trotz 'gelungener Landung', ABSOLUT NIEMAND geklatscht !!

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • vielunterwegs
    Dabei seit: 1228608000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1225558116000

    [

    Anders sehe ich die Geschichte ums "reindrängeln". Ich weiß nicht, wie´s Euch geht, aber ich habe schon das ein- oder andere mal gehört, dass die Passagiere nicht sooo drängeln würden, wenn sie eine "sichere Zeitung" bekämen. Da gibt´s leider immer wieder mal Passagiere, die horten alles was angeboten wird und den letzten, beißen die Hunde". ;)

    Falls man ganz dringend im Flugzeug lesen muß, gibt es ja noch die alternative mit dem Kiosk am Flughafen...

    Passagiere die einsteigen und einen mit dem worten " Haben Sie denn gar nichts zu lesen " begrüßen, würde man am liebsten rausschmeissen...

  • andrew62
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1225718695000

    @Flightgirl76 sagte:

    Passagiere die einsteigen und einen mit dem worten " Haben Sie denn gar nichts zu lesen " begrüßen, würde man am liebsten rausschmeissen...

    oder drück ihnen wortlos die Sicherheitsinfo in die Hand :laughing:

    LG Andy
  • Harwusche
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1225720070000

    Ich hatte bisher nur einmal das Problem, das bei einem Flug von Dus nach Djerba ein Kind (kind und eltern sprachen kein Deutsch und verstanden kaum Englisch) mir den ganzen Flug über in den Rücken getreten hatte.

  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1225720948000

    Nicht nur im Flugzeug...

    Heute beim Boarden des ersten Winterdrehkreuzfluges nach Ponta Delgada.

    Pax zu mir: "Ist doch heute der erste Flug ab Nürnberg der nach Ponta Delgada geht oder?"

    Ich: "Ja"

    Pax: "Ja wie? Und dann ham se keine Blumen, Sekt und T-Shirts da?"

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Oder dann die Tussi die mir mitten in meinen Ausruf reinquatscht "Isch versteh nüscht"...OMG!

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!