• wassermannduo
    Dabei seit: 1210377600000
    Beiträge: 236
    geschrieben 1272185130000

    @eomer71:

    DANKE,DANKE,DANKE... :D PS:die 737-800 hätte ja sogar 184pax

     

    @mandy.leonie:

    Wenn du eine Pauschalreise gebucht hast,kann der RV ohne weiteres die Fluggessellschaft ändern.Wurde aber wie so oft schon xmal hier beantwortet...

    Warum passt es denn dir nicht eventuell mit Air Via zu fliegen???

    Bist du jemals schon damit geflogen?

    Sei froh das (vielleicht)VIM fliegt...allemal besser als eine Nouvelair auf dem Vorfeld zu haben.Air Via hat ein besseres Flottendurchschnittsálter als die soooooo dollllle AB.

    Wenn du hier im Air Via Forum dich nur ein bisschen eingelesen hättest,sollte dir eigentlich die Erkenntnis kommen,dass es ja garnicht soooo übel ist mit VIM zu fliegen....

    Und mal so am Rande:Bei gerade 2h Flug kann ich auf das Inflightprogramm+den komischen Sandwich liebendgern verzichten...oder?

  • alexandra1976
    Dabei seit: 1272153600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1272224335000

    ich werde am 05.06.2010 mit meinem 6-jährigen Sohnemann aus Köln in Richtung Bulgarien fliegen. Ist es bei VIM eigentlich - wie bei anderen Fluggesellschaften auch - so, daß Reisende mit Kind zuerst einsteigen? Habe auch schon die Erfahrung gemacht, daß Kinder auch manchmal nach vorne zum Gucken zu den Piloten dürfen ... 2,5 Stunden können für so nen Zwerg verdammt lang werden; d.h., ich muß mir ein gutes Programm einfallen lassen.

  • wassermannduo
    Dabei seit: 1210377600000
    Beiträge: 236
    geschrieben 1272295557000

    Hallo alexandra1976...

     

    die Sache mit dem zuerst einsteigen für Familien ist nicht generell bei ALLEN Airlines so.Erlebt habe ich es mal so oder so.(VIM/DE).

    Wenn dein Kleiner ein Wirbelwind ist,warum willst dann zuerst rein???Jeder hat ja seinen Platz(bei einigen Turis hab ich da ein anderes Gefühl ;) )Boarding kann sich ja öfters mal etwas hinziehen...

    Keiner kann dir auch heute sagen ob VIM eine Gateposition oder Aussenposition in CGN hat(lt.Erfahrung auf grösseren Airports meist Aussenposition).Da machen die keinen Unterschied,Hauptsache der Bus wird voll.

    Die Sache mit dem Cockpit...Naja habs einmal bei VIM geschafft(vor dem 11 Sep.)

    Aber Fragen kostet ja nichts-kinderfreundlich sind die Bulgaren meistens.

    Malsachen oder so kenn ich nicht von VIM(Stand vor 2 Jahren).Aber die 2,5h Flug bekommst schon rum...wenns überhaupt so lange dauert...VIM ist desöfteren sehr zügig unterwegs,und belegt seit Jahren in der Pünktlichkeitsstatisik der TUI Rang 1!

    Hoffe ein bissle geholfen zu haben :D

  • mandy.leonie
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1272319499000

    Überflüssiges Zitat entfernt - siehe Forenregeln !

    ====

    @wassermannduo

    Nein bin noch nicht mir Air Via geflogen und ehrlich gesagt auch nicht besonders

    scharf drauf. Zumal die Flugzeiten mit Kindern die absolute zumutung sind. Wir haben die Reise so gebucht damit wir mit Air Berlin fliegen können, allein schon wegen der Kids. ( Malsachen, Essen, Getränke, Unterhaltungsprogramm) relativ beständige Flugzeiten, zumindest in den letzten 3 Jahren.

    Ich glaube Du hast keine Ahnung wie Kinder nörgeln können wenns langweilig wird.

    Das Forum habe ich gelesen und ich bin zu der Erkenntnis gekommen das sie vielleicht nicht sooo schlecht ist aber ich trotzdem gut und gerne drauf verzichten kann. Du kannst gerne jederzeit damit fliegen, und auf Inflightprogramm und komische Sandwichs verzichten, mußt aber nicht andere derart kritisieren die das nicht gerne tun möchten und Reisen nach Airline auswählen. Und ich weiß das wir nicht wenige sind die das tun.

    So wie es ausschaut können wir auf Kulanz umbuchen auf einen anderen Flugtag an dem unsere geliebte Air Berlin fliegt. :laughing:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44393
    geschrieben 1272362339000

    @mandy.leonie

    Mir reicht eigentlich schon die Erfahrung, wie Erwachsene nörgeln können, ich finde Kinder vergleichsweise harmlos!

    :shock1:

    Tipp (o.t.): Buche den nächsten Urlaub gleich mit indivuduellem Air Berlin Flug, dem geliebten. Rechne aber damit, dass auch Air Berlin mal die Flugzeiten ändert oder eine andere Airline mit dem Operating beauftragt, eine vielleicht weniger geliebte.

    Nachdem "vorläufige Flugzeiten" bei Pauschalangeboten so sattsam erklärt ist, finde ich die immer wieder auftauchenden Beschwerden zumindest müßig.

    Hier machen sich einige User sehr engagiert die Mühe, die VL darzustellen und ich denke, da kann man sich das ein oder andere Gequengel einfach mal klemmen!?

    Ist ja fein, wenn ihr auf einen anderen Flugtag umbuchen könnt ... interessiert nur eigentlich unter dem Dachthema hier nicht. Zudem bin ich der konservativen Auffassung, dass für das Bordentertainment der Kinder in erster Linie die Eltern zuständig sind.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1272363809000

    ...und sei es mit Schlaftabletten :kuesse:

  • danny 21
    Dabei seit: 1141603200000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1273003740000

    Im Namen des Airport Nürnberg begrüßten der Leiter Marketing Jürgen Kohstall (r.) und sein Stellvertreter Andreas Humer-Hager (l.) die Besatzung einer Air Via-Maschine, die seit Ende April erstmals in Nürnberg stationiert wurde. Als symbolischen Willkommens-Gruß überreichten sie der Crew Nürnberger Lebkuchen und Blumensträuße.

    Die bulgarische Charterfluggesellschaft fliegt in diesem Sommer exklusiv im Auftrag der Reiseveranstalter Thomas Cook und TUI vom Airport Nürnberg regelmäßig nach Fuerteventura, Heraklion, Kos, Monastir, Palma de Mallorca und Rhodos. Wie in den Vorjahren bleiben die bulgarischen Städte Burgas und Varna auch in diesem Sommer im Flugangebot von Air Via. Die 1990 gegründete Airline ist auf diesen Routen für verschiedene deutsche Reiseveranstalter in Richtung Schwarzmeerküste unterwegs.

     

    Die Flotte der Air Via besteht aus mehreren modernen Maschinen des Typs Airbus A320 mit je 180 Sitzplätzen. Neben dem Flugzeug sind in diesem Sommer auch mehr als 20 bulgarische Mitarbeiter von Air Via in Nürnberg stationiert.

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
  • winniwolle
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1275944939000

    Hallo!

     

    Hier unsere Erfahrungen mit Air Via: Flug nach Kreta von Zweibrücken am 31.05. mit ein paar Turbulenzen, zu essen gab es sizilianisches Hühnchen, ein Stück Kuchen - es war lecker. Landung war lt. Mitfliegenden etwas hart, wir empfanden sie als nicht so arg. Auf dem Hinflug hatten wir Monitore für die genauen Flugdaten.

     

    Rückflug heute von Kreta nach Zweibrücken: Flug war wiederum angenehm, Landung mit ziemlichem Seitenwind. Beim Essen haben sie für Erstaunen gesorgt: wir sind um 07:55 Uhr in Heraklion gestartet und es gab als Frühstück Tortellini mit Käse. Der komplette Flieger stank entsetzlich. Monitore gab es leider keine.

     

    Allgemein: Die Flieger sind wirklich sehr eng. Wir saßen heute am Gang und da ging es...aber auf dem Hinflug in der Mitte und am Fenster war es schon sehr eng und die Knie waren etwas bläulich.

     

     

  • Wolfsthal
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1277153129000

    @danny 21 sagte:

    Im Namen des Airport Nürnberg begrüßten der Leiter Marketing Jürgen Kohstall (r.) und sein Stellvertreter Andreas Humer-Hager (l.) die Besatzung einer Air Via-Maschine, die seit Ende April erstmals in Nürnberg stationiert wurde. Als symbolischen Willkommens-Gruß überreichten sie der Crew Nürnberger Lebkuchen und Blumensträuße.

    Die bulgarische Charterfluggesellschaft fliegt in diesem Sommer exklusiv im Auftrag der Reiseveranstalter Thomas Cook und TUI vom Airport Nürnberg regelmäßig nach Fuerteventura, Heraklion, Kos, Monastir, Palma de Mallorca und Rhodos. Wie in den Vorjahren bleiben die bulgarischen Städte Burgas und Varna auch in diesem Sommer im Flugangebot von Air Via. Die 1990 gegründete Airline ist auf diesen Routen für verschiedene deutsche Reiseveranstalter in Richtung Schwarzmeerküste unterwegs.

     

    Die Flotte der Air Via besteht aus mehreren modernen Maschinen des Typs Airbus A320 mit je 180 Sitzplätzen. Neben dem Flugzeug sind in diesem Sommer auch mehr als 20 bulgarische Mitarbeiter von Air Via in Nürnberg stationiert.

     

    Hier ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=v20hOXbeUos

  • danny 21
    Dabei seit: 1141603200000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1277186845000

    Eine große Konkurrenz für die Air Berlin in paderborn

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!