• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1298740298000

    ...ist zu schaffen, sonst würde AF diese Kombination auch nicht anbieten. Auf der homepage von AF gibt es das correspondance-tool mit dem man die Terminals des ankommenden und des abgehenden Fluges sich anzeigen lassen kann. Ebenso dabei ist eine genaue Wegbeschreibung und kurze graphische Darstellung wie z.B. hier zu sehen für MUC-CDG-PUN.

    Das Gepäck geht bei AF/CDG nicht öfter verloren als bei anderen... ;)

  • ~meerjungfrau~
    Dabei seit: 1271462400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1298807291000

    vielen dank für deine antwort!

    beim umsteigen müsste man also von 2d zu 2c. das sieht recht nah aus. hat wer eine ahnung, wie lange man dafür ungefähr braucht? und durch die kontrollen muss man auch nochmals, oder? das wäre der 1. flug, bei dem wir umsteign müssten, deshalb frage ich lieber vorher nach.

    wegen den koffern... irgendwie habe ich bei af am öftersten von verlorenen bzw. verspäteten koffern gelesen, deshalb meine frage... aber wenn die auch nicht öfters verloren gehen, dann ist es ja kein stress.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1298807692000

    ...natürlich liest man mal von verlorenen Koffer, wobei sie eigentlich verspätet dann ja wieder auftauchten. Ist mir auch einmal auf einem Rückflug passiert.

    Die Zeit für den Terminalwechsel und Kontrolle würde ich mit etwa 30 Minuten veranschlagen, man erreicht somit ohne Hektik den Anschlußflug... ;)

  • ~meerjungfrau~
    Dabei seit: 1271462400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1298808327000

    das klingt ja alles schon mal ganz gut. habe immer von so ewig langen wegen gelesen usw. aber eine halbe stunde is vollkommen okay und somit sollte es sich leicht ausgehen.

    viel dank für deine hilfe!

    lg

  • sabinezeiler
    Dabei seit: 1070323200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1298816785000

    Eine halbe Stunde zum Umsteigen ist sehr knapp berechnet und auch 1 Std 15 Min ist nicht viel Zeit! Zu schaffen ist es natürlich, aber viel Verspätung aus München darf man nicht mitbringen und auch am Flughafen in Paris keinesfalls trödeln.

     

    Wir hatte genau diese Verbindung vor einem guten Jahr und hatten uns entschieden einen Flug früher von München nach Paris zu nehmen.

     

    Die Entfernung von den Terminals ist schon ein Stück, das größte Problem stellt aber das erneute Einchecken des Handgepäcks und die erneute Passkontrolle dar.

    Man verläßt nach der Ankunft aus München den Sicherheitsbereich, läuft quer durch den Flughafen zu den internationalen Gates und muß dann wieder in den Sicherheitsbereich rein.

     

    Zudem ist 1 Std. 15 Min ja eigentlich bis zum Start, das Boarding beginnt mindestens eine gute halbe Stunde vorher.

     

    Beim Rückflug hatten wir so eine knappe Umsteigeverbindung und haben es mit Ach und Krach und Hilfe von den AirFrance Servicemitarbeitern grad noch so auf unseren Anschlußflug nach München geschafft (Tür zu und los!!!).

     

    LG

    Sabine

     

     

  • ~meerjungfrau~
    Dabei seit: 1271462400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1298820540000

    hallo sabine!

    danke für deine antwort. das hört sich dann doch nicht mehr ganz so gut an...

    die flüge sind so bei der pauschalreise angegeben, keine ahung, ob man da eifach so einen früheren zubringerflug (zum gleichen preis) nehmen könnte?! des weitern kommt hinzu, dass wir dann schon einen tag früher nach münchen reisen müssten, das wäre dann schon etwas blöd.

    lg

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1298832729000

    In 1 Stunde 15 Minuten ist das gut zu schaffen und im normal Fall ist die Zeit auch absolut ausreichend und wie curi es schon sagt ist das alles mit Passkontrolle gut in einer halber Stunde zu schaffen. 

    Selbst mit 30 Minuten Verspätung ist das noch zu schaffen. Man kann z.B den kostenlosen Bus nehmen, der fährt alle 4 Minuten und ist fix am T2C oder geht schnell zu Fuss.

    Gruß Marco
  • amadeus_2
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1298972919000

    Hallo,

     

    also wir fliegen im Juni von D`dorf nach Cuba über Paris.... ebenfalls landen wir am Terminal 2d und müssen nach 2c...habe gestern schon die Website des Flughafens studiert also es sieht nun wirklich nicht so weit entfernt aus...

     

    oder täuscht die Grafik tatsächlich so ???????

     

    und muss mann wirklich noch mal durch die Passkontrolle wir hatten schon einige Transit flüge doch mussten n ie erneut durch die Passkontrolle....nur das Handgepäck wurde lediglich noch mal geprüft.

     

    Gruss

     

    Sabrina

    **** Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können. ****** Gilbert Keith Chesterton
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1298977684000

    Hallole,

     

    bin letztes Jahr zweimal über CDG geflogen - einmal nach Punta Cana und das andere mal nach Washington D.C.

    Die von uns einberechnete Umsteigezeit von 60 min hat uns sehr gut ausgereicht - zum einen mal fahren die Verbindungsbusse zwischen den Terminals so alle 5 min und zudem gab es bei unsen Flügen keine langen Warteschlangen.

    Es wurde am Correspondance Schalter jeweils das e-Ticket gescannt ob man auch richtig ist - dazu wurde dann auch jeweils der dazugehörige Pass verlangt und man musste durch einen Metalldetektor schreiten.

    Eine zusätzliche Pass + Visa und Handgepäcks- Kontrolle fand nur nochmal vor dem Flug in die Vereinigten Staaten statt - nach PUJ wurde nur das Handgepäck in Stuttgart an unserem Ausgangsairport gescant.

     

    Wir waren mit den Flügen durchaus zufrieden - hatten jeweils eine B 777 und die Zweir-Sitze außen in den vorletzten Reihen.

    Der Service war freundlich und der Rotwein sehr lecker... Kein Vergleich mit der Condor!!

     

    Grüßle Ralf

     

     

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38614
    geschrieben 1299518540000

    Beitrag von @haskell eingefügt:

    Boeing 747-300?

    Hallo Ihr Lieben.

    Am 30.5.11 fliege ich mit der Air France nach Punta Cana.

    Wir fliegen mit einer Boeing 747-300, leider kann ich im I-Net sehr wenig über diese Maschine finden.

    Ich habe heute bei Air France angerufen und habe folgende Sitzplätze reserviert Reihe 52 k und j. Und man sagte mir das es eine 2er Reihe sei, alle Sitzplätze der Boeing die ich im I-Net gefundenhabe, zeigen mir aber 3 Sitzplätze an.

    Wie ist es nun 2er oder 3er?

    Das gleiche für den Rückflug Reihe 52 b und c.

    Wäre super lieb wenn mir da jemand weiter helfen könnte ggf auch ein aktuellen Sitzplan hätte.

    Vielen Lieben Dank im Voraus.

    Sandra

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!