• kiti079
    Dabei seit: 1323734400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1391981972000

    Hallo,

    hab zu diesem Thema eine Frage.

    Wir fliegen demnächst mit AB von DUS nach MIA. Hin und Rückflug ist mit 0 Stopps angegeben. Der Hinflug dauert ca.10,5h der Rückflug knapp 9h (wenn ich mich nicht verrechnet habe). Ich hatte mir gedacht das der Hinflug sicher einen größeren Bogen nimmt    z.B. über Nordamerika und der Rückflug direkt quer rüber. Eure Diskusion bringt mich jetzt ins grübeln evtl. landen wir ja zwischen? Vielleicht ist von euch die Strecke jemand bereits geflogen und kann mir weiter helfen. Zwischenlandung wäre kein Problem (bringt ja auch Abwechslung in die dröge Fliegerei) wäre aber nicht schlecht wenn man das weiß.

    Gruß

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391982474000

    Möglicherweise ist auch nur ein vorherrschender Westwind einkalkuliert der als Gegenwind die Flugzeit verlängert und auf dem Rückflug als Rückenwind für zusätzlichen Schub sorgt....

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 892
    geschrieben 1391986325000

    Hallo Kiti,

    nein.... mach Dir keine Sorgen! AB 7000 (und auch zurück AB 7001) ist definitiv zwischenlandungsfrei ;)

    Die Flugzeiten haben mit dem Jetstream zu tun - schlicht gesagt: Wind!

    ... Rückenwind und Gegenwind...

    Wir hatten im November das Glück, auf dem Weg nach Miami richtig kräftigen Rückenwind zu haben, so daß wir in nur 9,5 Stunden Flugzeit "rübergepustet" worden sind.

    Generell ist es aber so, daß es wegen des Jetstreams Richtung USA länger dauert als zurück nach Hause - so erklären sich die angegebenen Flugzeiten.

    Guten Flug!

  • kiti079
    Dabei seit: 1323734400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1391986500000

    Danke!

    Gute Nacht

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1392378913000

    Hallo,

    wir fliegen im Sommer mit Air Berlin nach Palma de Mallorca, es ist eine Pauschalreise mit TUI. Nun überlegen wir, für den Rückflug eine Sitzplatzreservierung zu machen (beim Hinflug machen wir Vorabend-Check-In, da denke ich werden wir (2 Erwachsene, 2 kleine Kinder) schon zusammenhängende Plätze bekommen). Wieviel kostet dies pro Person: 15 € wohl bei TUI, aber bei Air Berlin selbst? 11,99 €? Das wäre ja bei Fly Classic aber fällt der Veranstaltertarif darunter? Und kann ich mittlerweile bei einer Pauschalreise mit TUI auch einen Web-Check-In bei Air Berlin machen oder immer noch nicht?

    Lg Dania

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1392379160000

    Kannst du nicht, funktioniert nur als Non-Pauschaltourist. Ebenso wird die Sitzplatzreserveriung nicht über die Airline funktionieren.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1392380448000

    Die Sitzplatzreservierung direkt bei Air Berlin funktioniert auch bei einer Pauschalreise, oft genug selbst gemacht ;) .

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1392386692000

    die AB Reservierungsnummer, die für den web check in bzw. Reservierung von Sonderleistungen benötigt wird, läßt sich auf jeden Fall beim Reiseveranstalter erfragen bzw. wird wie nun aktuell bei mir, direkt in den Unterlagen mitgeliefert (RV XFTI)

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1392388674000

    Nadenn ist das doch gut - kann man damit auch die kostenlose Sitzplatzreservierung 30 Stunden vor Abflug vornehmen?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!