• asienfan00
    Dabei seit: 1364860800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1364930625000

    Einsteller:

    Das sind mir alles zu viel Ungereimtheiten. Angefangen bei der Buchung mit Etihad – Bei einer Online Buchung steht es dabei das dieser Flug von Air Berlin durchgeführt wird und jedes RB weiß das auch- über das Durchchecken von Gepäck – ist bei Air Berlin und Etihad normal – bis zu den nicht mehr vorhandenen Getränken. Ich denke ihr habt euch im vorn hinein zu wenig Informiert und wart enttäusch das der rote Teppich für euch nicht ausgerollt war. Auch bei Etihad ist nicht alles Gold was glänzt. Nicht jede Crew ist gleich, aber uns hat angefangen vom Fluggerät bis hin zum Service die Air Berlin besser gefallen. Und für umsonst die diese Flüge nicht so gut gebucht.

    Das ist meine Meinung!

     

    Nun Träume weiter von Asien

    Hallo Einsteller, das sehe ich dann doch etwas anders.

    Vielleicht wurde hier Pauschal gebucht über Reiseveranstallter. Dann ist es an Ihm dem Kunden mitzuteilen, dass in Etihad Air Berlin steckt. Dies hat mit zuwenig informiert eher nichts zu tun. Bin selbst schon des 2 mal ab Frankfurt mit Etihad geflogen, das ist dann doch ein deutlich höheres Niveau als AB. Zum Thema ausgebuchte Flüge von AB macht es wohl eher der Preis, der sich wiederum im mangelnden Service darstellen lässt.

    Aloa Asientraumtänzer

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5364
    geschrieben 1364946451000

    Mittlerweile vermute ich dass die Probleme mit dem neu einchecken, fehlenden Bordkarten und fehlendes Gepäck kein Problem von AB ist sondern mit der Umstellung des IT Systems (am 22.2.) bei Etihad zu tun hat.

    Die scheinen da wohl erhebliche Probleme zu haben.

  • Einsteller
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1364946580000

    Hallo asienfan00

    Eins vorne weg - kein Streit. Jeder hat seine Mainung und das ist gut so. Ich bleibe dabei: Auch bei Etihad ist nicht alles Gold was glänzt! Wir fanden das Fluggerät und den Service besser als bei Etihad. Ich weis aber auch, das nicht jede Crew gleich ist.

    Den Deutschen Rotwein fand ich persönlich besser als den Chilenischen. Auch das Essen und das Unterhaltungsprogramm fand ich nicht schlechter. Wir hatten nur noch nie einen Flug wo es dermasen warm war wie bei diesem.

    Zum Problem von Asienträumer:

     Wenn eine Pauschalreise im Reisebüro gebucht wurde ist das klar ein grober Fehler vom Reisebüro.

    Aber - dieFlugtickets auf Etihad ausgestellt waren und auch deren Flugnummern hatten aberder Flug von Air Berlin durchgeführt wurde-

    Woher wusten sie das es Etihad Flugnummern waren. Etihad hat dreistellige Flugnummern und die Codesher Flüge, wie in diesen Fall Airberlin, sind vierstellig. Wenn ich Etihad buche, dann Reserviere ich dort auch die Plätze und dann ist es Kostenfrei.

    Habe selber für meine Flüge heute bei Etihad angerufen um Plätze zu Reserviern. Auch für die Flüge mit Airberlin kann man bei Etihad die Plätze kosten frei Reserviern. 

    Das soll es dazu gewesen sein.

    LG

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1365011323000

    Einsteller, klappt auch nicht immer, wie von Dir beschrieben. Schau dazu mal in den Etihadthread. Mir wurde sowohl von Etihad- als auch AB Mitarbeitern fernmündlich bestätigt, daß es auf den Codeshares öfter zu Problemen kommt und es keine einheitlichen Lösungen gibt, insofern müssen Deine Erfahrungen nicht für einen anderen User zutreffen.

    Die Zusammenarbeit hat da wohl noch Einiges an Verbesserungspotential ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Schlimmboooo
    Dabei seit: 1361404800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1365409592000

    Hallo zusammen,

    im Juni fliege ich mit meiner Familie nach Puerto Plata.

    Hin und wieder schaue ich dann mal in unser Flugzeug um zu schauen, wieviele sich auch noch auf einen Urlaub freuen.

    Damit ich ins Flugzeug schauen kann, simuliere ich immer eine Buchung. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich bei einer "nur Flugbuchung" 23 Kg Freigepäck mitnehmen darf. Gilt das vielleicht auch bei Pauschalreisen? Oder sind diese immer noch bei 20 Kg.

    Freue mich auf eine Antwort!

    Natascha

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1365416710000

    Wenn du mit AB fliegst, dann sind es 23kg, ob pauschal oder Linie!

  • Schlimmboooo
    Dabei seit: 1361404800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1365418762000

    @triplexXx: das war genau, dass was ich lesen wollte :laughing: ! Hast du vielleicht noch einen Link, der mir das Bestätigt. Nicht das ich dir nicht traue.

    LG

    Natascha

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1365419946000

    Was auf der Homepage von AB steht, gilt für alle Flüge.

    Wichtig für dich ist, dass bei Airline-Änderung (z.B. auf dem Rückflug) ganz schnell nur noch 20kg Freigepäck zugelassen sein können.

    In den Leistungsbeschreibungen der RV steht sinngemäß "Bitte beachten sie die Freigepäckmenge der entsprechenden Airline" DER AIRLINE!!! Somit ist es egal, ob du Linie oder pauschal fliegt. Versprochen ;)

  • Schlimmboooo
    Dabei seit: 1361404800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1365420890000

    @tripplexXx: du bist mein Held des Tages!

    Auf dem Rückweg werde ich sicherlich nicht soviel mehr dabei haben. Habe vor den größten Teil meines Gepäcks als kleine Geschenke vor Ort zu lassen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42869
    geschrieben 1365472870000

    ... dann bleibt zu hoffen, dass sich dein Hinflug nicht ändert bezüglich der Leistung Flug - denn auch dass ist im Rahmen einer Pauschalreise durchaus möglich ...

    :?

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!