• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1358969736000

    Was bedeuten eigentlich Chartermaschinen bestimmter Veranstalter die unter Air Berlin laufen?

    Die sind nur zum Teil mit persönlicher Inflight-Entertainment-System ausgestattet :-(

    Sonst sind alle anderen AB Langstrecker auf dem neuesten Stand.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1358970824000

    Hab an AB eine Email geschickt und hier Teil der Antwort:

    "Die Umrüstung auf allen Maschinen ist abgeschlossen, es gibt allerdings Chartermaschinen von Veranstaltern, die noch nicht umgerüstet sind."

    :frowning:

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1358972426000

    Wahrscheinlich "Sind alle AB Maschinen auf das neue Inflight-Entertainment-System umgerüstet" Willkommen bei Jeopardy ;)

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1358974160000

    wollte von AB wissen, ob die Maschinen, die von Mü nach Punta Canta eingesetzt werden das persönliche inflight system on board haben. Somit war shippsly ganz nahe dran.

  • fjt007
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1358974606000

    Ich bin vor ein paar Monaten mit der D-ALPA nach PUJ geflogen. Da war noch nichts umgerüstet. Momentan fliegt die D-ALPA von MUC aus nach PUJ. Da fahren noch Röhrenfernseher aus der Decke in der Economy. AB ist auf Langstrecke nicht wirklich empfehlenswert. ( http://www.flightradar24.com/data/airplanes/d-alpa )

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!