• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • orangino
    Dabei seit: 1261526400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1345468284000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    mk116:

    In deinen Augen - das ist deine Meinung.

    Ich und die Kolleginnen von dieser Person hatten eine andere Meinung.

    Wenn sie es schon so genau nimmt dann muss sie es bei allen machen und nicht nur bei manchen. Andere hatten auch Bordtrolleys und wurden nicht kontrolliert. Wir hatten damals vermutet das die Marke des Trolleys schuld war. So einen hätte sie halt auch gern gehabt. Durch diese Aktion hat sie sich bei uns nur geoutet in gewisser Weise.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ReiseExperteHurghada
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1345468760000

    Guten Tag,

    ich habe eben gerade erst erfahren das unser Flug sich geändert hat. Das aber nur durch Zufall weil ich bei AirBerlin online eine Sitzplatreservierung vornehmen wollte. Dort zeigte er mir den Flug mit der Flug nr. AB 2700 nicht um 6.05 uhr an sondern erst um 19.15 uhr an. Darauf hin, bei AirBerlin angerufen und mir wurde bestätigt das sich der Flug geändert hat. Bis hier hin alles Ok. Jetzt kommt es was mich verärgert, ich habe bei HC angerufen die konnten mir nicht weiter helfen Sie meinte am Telefon wir sind überlastet und haben zuviel zutun, was ist das für eine Aussage, ich wollte doch nur meine Flugzeiten bestätigt bekommen , da wurde sie auch noch frech als ich ihr sagte Sie könnte doch sich mal mit AirBerlin in verbindung setzen und mal anfragen. Da kam gleich wissen sie eigentlich was wir hier zutun haben. Also fackt ist wir fliegen mit Baby und ich würde schon gerne meinen Sitzplatz reservieren und das geht nur wenn ich auch weiß zu welcher zeit ich fliege. Jeder Tag zählt bald ist da alles reserviert und ich bekomme nüx mehr. Bin sehr enttäuscht von HC und bedanke mich für die Hilfe. Letzte meldung von HC bitte haben sie gedult und warten sie auf die schriftliche änderung. Toll danke dann brauche ich auch nix mehr reservieren !

  • orangino
    Dabei seit: 1261526400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1345470564000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    mk116:

    Ja, du sagst es. Aber lieber habe ich das Übergepäck im Trolley als wie manche anderen auf den Hüften. Für Übergepäck im Trolley kann ich bezahlen, Hüftgold kann man nicht so leicht beseitigen.

    Ich entschuldige mich nochmal in aller Form bei allen Dicken, die sich in irgendeiner Form von mir beleidigt und angesprochen fühlten. Sorry nochmal, ich habe nichts gegen Dicke.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42877
    geschrieben 1345470918000

    orangino:

    Ich und die Kolleginnen von dieser Person hatten eine andere Meinung.

    Korrekt wäre "die Koleginnen und ich".

    Die CA hat sich an ihre Anweisungen gehalten und nicht etwa ihren Frust abgebaut, die Kolleginnen haben sich mutmaßlich über deinen Aufstand amüsiert und wie du schon richtig erkannt hast: Hüftgold spielt in diesem Fall überhaupt keine Rolle.

    Fazit:

    Halte dich an die Vorschriften, bleib schlank und das Leben ist dein Freund! ;)

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1345470946000

    Vielleicht investieren die ihr Geld auch lieber in gutes Essen als du in eine "prominente" Trolley-Marke :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • orangino
    Dabei seit: 1261526400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1345473216000

    Es ist schon unglaublich, wieviele sich durch meinen Beitrag herausgefordert fühlen. Es hagelt regelrecht Beiträge, die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben. Da ist schon der ein- oder andere ************ dabei. Solche Leute sollten sich dann gleich mit der kleinkarierten AirBerlin Mitarbeiterin zusammentun und Frustabbau betreiben.

    Das lustigste ist aber der Beitrag mit dem Trolley und dem guten Essen.

    Was weisst du schon wo ich zum Essen gehe?

    Es wird immer lächerlicher. Da denkt einer, ein teurer Trolley schließt ein teures Essen automatisch aus. Manche Leute leiden unter "Tunnel Vision", die sollten nicht immer von sich ausgehen.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1345473807000

    Lieber Orangino,

    eins vorweg - ich bin auch schlank, dazu noch klein; d.h. ich müßte der optimale Flugreisende sein :-))) und ich fliege seit Jahrzehnten beruflich wie privat durch die Welt - okay, den Luxustrolly habe ich nicht.

    Ich bin mit den vielen  Airlines geflogen - wenig Charter, fast immer Linie (und ja, auch mit den arabischen ) Business und Eco - querbeet - und kann Dir versichern - das Handgepäck wurde auch schon vor 20 Jahren (z.B. bei Qantas) stichprobenartig gewogen. Mal hat man Glück, dann passiert eine Weile nichts und dann ist es mal wieder so weit. Bei meinem letzten SAS Flug vor ein paar Tagen, musste ich das Handgepäck vorführen - beim Check In am LH-Schalter. Und wenn es zu schwer ist,

    dann muss ich eben zahlen oder ausmisten; das ist das gute Recht der Airline und hat nichts mit Schikane zu tun.

    LG

    Andrea

    Ach so - Zitat "meine ******" - da zeigt sich dann doch der wahre Geist.

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • orangino
    Dabei seit: 1261526400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1345474408000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    Liebe Andrea, entschuldige die Wortwahl. Ich wusste nicht das sich hier nur Akademiker tummeln *Ironie off*.

    Deine Erfahrung ist wohl eine andere als meine. Ich habe es eben nur dieses eine Mal erlebt, dass der Bordtrolley gewogen wurde. Selbst die Kolleginnen von dieser Person, die links u rechts von ihr saßen haben keinen einzigen Trolley gewogen. Und auch sonst habe ich das noch nie erlebt. Nicht mal Condor hat das gemacht als ich in die DomRep geflogen bin, obwohl Condor ja sonst nicht so toll ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!