• Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1334663260000

    Beitrag hier eingefügt:

    @'manno10' sagte:

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit Flugstornierungen aufgrund Flugzeitenänderung bei Air Berlin ?

    Mein Problem ist, ich bekomme noch nichteinmal eine Bestätigung per mail über die Stornierung, geschweige denn, eine Flugpreiserstattung. Seid Wochen !.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1334668400000

    @Manno10,

    ich habe in der letzten Woche mit der Airberlin telefoniert da wir eine Namensänderungen auf einem Flug nach Rom gemacht haben.

    Dabei fallen ja ziemlich hohe Kosten (meiner Meinung nach) an. Bei der Gelegenheit ergab sich auch eine Flugzeitenänderung beim Rückflug von über 7 Std. Daraufhin wurde mir gesagt, dass ich die Möglichkeit hätte, die Flüge deswegen kostenlos zu stornieren.

    Wir haben es zwar nicht gemacht, aber vielleicht hilft dir die Info weiter.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • trusher
    Dabei seit: 1313884800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1334684215000

    hat die air berlin turkey nur boeing? oder auch airbus? kann man sich da auch so sicher fühlen wie in der deutschen air berlin?

  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1334684507000

    Ja, reine Boeing Flotte und ja natürlich kann man sich dort genauso sicher fühlen, oder meinst Du etwa die Türken können nicht fliegen?

  • trusher
    Dabei seit: 1313884800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1334690711000

    gut, wir fliegen mit nem airbus a320, dann ist es wohl keine turkey. ein, würde nie sagen dass die nicht fliegen können, aber fühle mich halöt einfach besser so.

  • Sanitär
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1334690895000

    Sind am 15.04 mit Air Berlin Turkey von Antalya nach Düsseldorf geflogen.Sehr nettes türkisches Kabinenpersonal,Pilot nicht Deutschsprachig.Auf kompl.Flug wurde kein Entertainment angeboten obwohl Monitore vorhanden.Wir fühlten uns sehr wohl auf dem Flug und sicher.Wie man uns sagte ist das Personal von Pegasus sowie die Technikabteilung die kurz vor unserem Start noch in der Maschine tätig war.

  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1334691308000

    Bei AB Turkey gibts noch administrative Probleme wie man so hört, deshalb fliegen nur 2 oder 3 Maschinen unter der Marke. Das reicht natürlich nicht für alle Türkeiflüge während der Sommersaison. Da wird noch jede Menge von AB selbst geflogen.

    AB Turkey ging aus einer Tochtergesellschaft der Pegasus hervor. Daher kommt die enge Verbindung zu Pegasus, die ja auch mit AB verbandelt sind (17%? Beteiligung an AB).

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1334920887000

    @'gaviotasfan' sagte:

    Hallo,

    ab wann gibt es Winterflüge von Nürnberg nach Fuerteventura im Dezember?

    Ab jetzt! Airberlin hat die Kanaren für den Winter freigeschalten. Von Nürnberg nach Fuerteventura geht es 5x pro Woche (außer Mittwoch+Sonntag)

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Olaf Essen
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1335121728000

    Tja AIR Berlin so ne sache... Am 14.1.2012 haben wir 3 xl seats gebucht bei Air Berlin für 120 euro..Am 14.2 haben wir von unseren Reiseveranstalter FTI eine Flugänderung bekommen,nicht nur andere zeit sondern auch ne andere airline..Also ich bei Air Berlin angerufen und die Hotline sagte mir dann das ich mein anliegen über e-mail machen müste..Habe ich auch..Darauf hin kam eine mail zurück mit der endschuldigung das die Bearbeitung bis zu 3 wochen dauern würde...OK,soweit so gut..Nach 3 wochen keine antwort,noch ne mail geschickt,auch keine antwort,nach 6 wochen auch ein FAX geschickt...NIX,keine reaktion..Also ich da nochmal angerufen da sagte mir eine freundliche stimme auf gut deutsch Pech gehabt,sie können nix dafür das der Reiseveranstalter dieses geändert hat,und da es eine Sonderleistung ist würde dieses nicht rückerstattet...Dolle wurst...120 € weg..Mal eine frage an euch,jemand schonmal so was erlebt? Kann man da was machen?

    JAP: April 2011/ Okt 2011/ Mai 2012/ September 2012/ Mai 2013/ Mai2014/September2014
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42909
    geschrieben 1335124116000

    @Olaf Essen

    In der Tat bestimmen die AGB der Air Berlin, dass Gebühren für Sonderservices im Falle einer Stornierung nicht erstattbar sind.

    Du hast allerdings eine Pauschalreise gebucht, bei der zu den Flügen üblicherweise unverbindliche Angaben gemacht werden - wie hast du also diese Reservierung vorgenommen?

    Für alle Belange bezüglich der gebuchten Leistungen im Rahmen deiner Pauschalreise (selbstverständlich auch Flug) ist der Veranstalter der Ansprechpartner - nicht etwa die Airline direkt. M.E. kann AB dir hierzu keine andere Auskunft geben, das muss über den Veranstalter geregelt werden, an den du dich in der Sache dringend wenden solltest.

    Natürlich sind die 120€ nicht "weg", du kannst sie jedoch nur auf dem richtigen Wege zurückerlangen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!