• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1322327880000

    Ich denke Du kannst von identischer Kabinenausstattung des A330-200 beim Rückflug ausgehen.

    Doch, offensichtlich hat es ja mit €60 plus für diesen Sitzplatz bei Dir funktioniert, warum also nicht bei anderen, die sich ebensowenig auf der Air Berlin Page darüber informiert haben?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1322328394000

    Von sich nicht informiert haben, kann hier nicht die Rede sein. Bitte lies die

    Beiträge mal komplett und äußere dich dann entsprechend ;-)

    Ich finde es nur fair andere Reisende vor dieser ******* zu warnen.

    Mal soll sich in so einem Forum durch Verbreitung hilfreicher

    Infos gegenseitig unterstützen.

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1322329406000

    Herrje, ist es tatsächlich so schwer :frowning:

    Homepage von Klick Air Berlin > Klick Flotte > Klick A330-200 und oh Wunder ist rechts der Sitzplan.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1322330111000

    Was heißt hier *******, wenn du dir den Sitzplan anschaust, kann man ganz deutlich erkennen das dort der Kasten ist und auch die Galley.

    Mache doch andere nicht für deinen Fehler verantworlich.

     

    Wenn ich mir Plätze buche, egal bei welcher Airline schaue ich mir die Plätze vorher im Internet an.

    Gruß Marco
  • sonderpreis2000
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1322331222000

    Hallo Marko L,

     

    ich finde Deine Aussage nicht fair und ich kann den Ärger von Tres Islas nachvollziehen.

     

    Ich habe bisher nie - vorher - in den Sitzplan geschaut. Ich habe die AB-Hotline angerufen und nach einem XL-Seat gefragt. Wenn dieser verfügbar war, habe ich diesen Eingebucht.

     

    Wenn mir ein XL-Seat angeboten wird gehe ich davon aus, dass mehr - als die übliche - Beinfreiheit vorhanden ist und nicht, wie in dem geschilderten Fall, vielleicht noch weniger!

     

    Schönen Abend noch!

    Immer wieder FEBEACH!!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1322331948000

    Wenn vor Buchung eines Hotels im Forum sogar die Dicke der Liegenauflagen seitenlang recherchiert und diskutiert werden ist mir rätselhaft, wenn jemand ein paar Klicks auf einer Homepage scheut um eine zuverlässige Information wegen des Fliegers zu erhalten.

    Hat Tres Islas bei der Hotline konkret angefragt ob der Sitzplatz durch einen Kasten beeinträchtigt oder nahe der Galley ist?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • VT340
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1322333404000

    OT

     

    Ich frage mich,wie manche Leute vor dem I-Net,Urlaub gemacht haben.

    3.12. Hurghada ;-) 20.05-03.06.2015 von Chicago über Indy Toronto Washington nach NY.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1322333581000

    Ganz einfache Antwort, da wussten sie auch noch nix von XL-Seats ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1322334823000

    Entscheidend finde ich, was man unter einem XL-Seat versteht. 

    Beworben wird er mit mehr Beinfreiheit. Kostet die Reservierung dieser Sitze auch noch zusätzlich, sollten dann aber nur solche Sitzplätze als XL angeboten werden, die diese Beinfreiheit auch garantieren.

    Wer einen solchen Platz kostenpflichtig bucht, sollte sich darauf verlassen können, die entsprechende Leistung zu erhalten.

    Ich kann keinen Grund erkennen, weshalb dann vorher noch nach Beeinträchtigungen jeglicher Art Erkundigungen eingezogen werden sollen.

    Auf diese Idee würde ich auch erst nach einer schlechten Erfahrung (wie sie Tres Islas gemacht hat) kommen.

    Schön, daß es dieses Forum gibt, wo solche Erfahrungen beschrieben werden.

    Jetzt wüßte ich im Bedarfsfall, wonach ich alles fragen sollte, um jegliches Ärgernis bereits im Vorfeld zu verhindern.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1322335633000

    @sonderpreis2000 sagte:

    Hallo Marko L,  Marco

     

    ich finde Deine Aussage nicht fair und ich kann den Ärger von Tres Islas nachvollziehen.

     

    Ich habe bisher nie - vorher - in den Sitzplan geschaut. Ich habe die AB-Hotline angerufen und nach einem XL-Seat gefragt. Wenn dieser verfügbar war, habe ich diesen Eingebucht.

     

    Schönen Abend noch!

     

    Wieso nicht fair ?

    Wenn die Möglichkeit da ist sich den Platz anzugucken, sollte man diese auch wahr nehmen. 

     

    Und was machst du wenn der XL-Seat direkt neben dem Lokus ist ? Dann hättest dich wahrscheinlich beschwert weil es riecht und die anderen Paxe dir direkt vor der Nase stehen. Und das kannst du ausschliessen in dem du nach schaust.

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!