Zu unserer Rundreise quer durch Irland flogen wir von Frankfurt/Main nach Dublin und zehn Tage später wieder mit der uns völlig unbekannten Airline zurück. Der A 320 wirkte relativ neu, das Personal servierte, wie heute auf Kurz- und Mittelstrecken meist üblich, Snacks und Getränke gegen Bezahlung. Eine Bordunterhaltung vermisste auf dem nur zweistündigen Flug vermutlich niemand. Besonders hervorheben möchte ich neben dem ruhigen Flug die sanfte Landung sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug. Sollte künftig diese Airline im Pauschalangebot stehen, würden wir aufgrund der positiven Erfahrung ohne Bedenken zugreifen.