• GrosserZwerg
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1243517249000

    Hallo Freunde

    Die "Abteilung" Ägypten ist wohl eine der meist genutzten in diesem Forum. Es würde mich interessieren, wieso soviele Urlauber so begeistert sind von Ägypten - oder auch, falls es solche gibt ;) - wieso für sie Ägypten enttäuschend war.

    Ich denke, es gibt immer noch viele, die noch nie in Ägypten waren, welche sich aber gerne von der Begeisterung anderer anstecken lassen wollen....

    Heinz
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1243517528000

    Hallo,

    da gibts einige Gründe:

    - mit ziemlich kurzer Flugzeit dem deutschen Schlechtwetter entfliehen, insbesondere im Winter und quasi Sonnengarantie

    - wir schnorcheln gerne

    - wenn man will, interessante Kultur

    - gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    Grüßle vom verregneten Niederrhein...

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1243517791000

    An erste Stelle steht für mich das Schnorcheln. Dies kann man dort wunderbar machen und man sieht eine große vielzahl an fischen, die man wo anders nicht findet, geschweigeden überhaupt dort schnorcheln kann.

    Zum anderen finde ich die Hotels dort (in dene ich schon war) super. Man hat immer alles was man braucht und das Personal ist immer freundlich und zuvorkommend.

    Des weiteren ist es in Ägypten immer "Sommer" und die Luft und das Klima dort ist auch einfach klasse.

    Genauso, wie man wunderschöne Ausflüge z. B. aufs offene Meer zum schnorcheln machen kann, Pyramiden sehen, Cheepsafari oder Kamelreiten. Es gibt so viele Möglichkeiten, dort etwas zu unternehmen.

    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1243518786000

    Ägypten ist so vielfältig:

    Das Klima am Roten Meer ist einfach unübertroffen - speziell wenn man Atemwegsprobleme hat ist die Wärme mit wenig Luftfeuchtigkeit ideal und es weht immer ein angenhmer Wind ( in manchen Monaten auch recht kräftig) ;)

    Das Wasser ist glasklar, angenehm von der Temperatur her und die Unterwasserwelt - allein - ist schon eine Reise wert.

    Die Menschen sind im allgemeinen sehr freundlich, die Kultur der alten Ägypter ist sehr beeinduckend und interessant und die ägyptische Küche hat auch einiges zu bieten.

    Wie das Sprichwort schon sagt - entweder man liebt es oder auch nicht. Ein Mittelding gibt es nicht.

    Wer einmal dort war und es richtig kennengelernt hat, den zieht es auch immer wieder dorthin.

    Share your smile with those in need ;o)
  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1243519189000

    Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen :laughing:

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1243521907000

    salam

    mc monnie hat das richtig schön gesagt....

    Wie das Sprichwort schon sagt - entweder man liebt es oder auch nicht. Ein Mittelding gibt es nicht.

    Wer einmal dort war und es richtig kennengelernt hat, den zieht es auch immer wieder dorthin.

    schöner oder besser hätt ich das auch nicht sagen können!

    es ist die sonne die immer scheint,die freundlichen menschen,die kultur,viel neues und schönes gibt es immer wieder zu entdecken ob nun unter oder über wasser ;)

    i like and love egypt :kuesse:

    lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1243522627000

    @gabriella,

    schöner hätte ich es nicht beschreiben können :kuesse:

    Auch ich liebe Ägypten, mit Allem, was dazugehört :laughing:

    Ich war bisher 18 Mal dort und in 2 Wochen geh es wieder los ;)

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1243522712000

    Warum ich von Ägypten begeistert bin?

    Ganz einfach: Weil Ägypten ein phantastisches und faszinierendes Land mit vielen Gegensätzen ist.

    Der Gegensatz vom grünen Niltal zur direkt danebenliegenden Wüste oder das rote Meer und der trockenen Küstensaum, heiße Wüstenplätze und kalte Berggipfel, pulsierende Städte und ruhige Orte, atemberaubende Bauwerke und verwahrloste Slums, die Jahrtausende alte Kultur und die moderne Metropole, alles so nah beieinander und doch so unwirklich und fern.

    Vor allem aber die freundlichen Menschen, die selbst in ärmlichsten Verhältnissen noch lächeln und einen Willkommen heißen.

    Das ist für mich Ägypten - so wie ich es sehe und erlebe. ;)

  • Minnie1955
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1243526591000

    Hallo curiosus,

    das hast Du super toll geschrieben. Sind am Montag gerade aus Ägypten zurück. War wieder toll, super Wetter, fast zu heiss. Eine Abkühlung im roten Meer hat nicht lange angehalten. Bei uns gehts es dieses Jahr gleich zweimal nach Ägypten. Dann bleiben wir drei wochen. 101 Tage noch warten.

    Lg.Manuela

    16..05.2011 - 06.06.2011 Bel Air Azur Resort ... wir sind wieder dabei !!!
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1243530673000

    Hallo,

    habt ihr ein Glück, dass "egypt" sehr friedlich ist, mir wurde mal vorgeworfen, einen verklärten Blick zu haben und vergangenen Zeiten nachzutrauern. Sicherlich kann man die oben geschriebenen Erlebnisse heute noch haben, aber was vor fünf Jahren noch der Alltag war ist heute schon eher die Ausnahme. Die Verhältnisse am Roten Meer haben sich doch dramatisch verändert und auch im Niltal oder auf dem Nil ist längst nicht mehr das Ägypten, was es mal war. Und damit meine ich nicht die Zeiten von Giovanni Belzoni oder Howard Carter sondern einen Zeitraum von drei Jahren. Und genau deshalb reise ich nicht mehr dorthin, obwohl mich die "Alten Ägypter" nach wie vor interessieren und beschäftigen.

    Wer einmal dort war und es richtig kennengelernt hat, den zieht es auch immer wieder dorthin.

    Hier mal das "Original":

    "Wer einmal von den Wassern des Nils getrunken hat, muß den Nil wiedersehen. Kein anderes Wasser vermag seinen Durst zu löschen. Wer in Theben geboren ist, muß Theben wiedersehen, denn es gibt keine Stadt der Welt, die Theben gleicht."

    Aus: Mika Waltari, Sinuhe der Ägypter

    Also ich liebte Ägypten weil ich es so kennenlernte wie curiosus u.a. es beschrieben haben. Und bin enttäuscht worden, weil der Massentourismus in kurzer Zeit viel von den Besonderheiten dieses Landes kaputt gemacht hat. Leider trifft dies nicht nur für die Badeorte zu, auch das "Kulturägypten" hat darunter gelitten und opfert so einiges dem Massenourismus mit. Ich will dabei nicht übersehen, dass die Einnahmen aus dem Tourismus für Ägypten von immenser Bedeutung sind und verurteile es deshalb auch nicht. Nur mir gefällt es halt nicht mehr.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!