• Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1262189445000

    Was mache ich wenn in meinen Reiseunterlangen steht:

    Nach Ankunft am Flughafen ist von unseren Gästen obligatorisch eine Airportservicegebühr in Höhe von 25,00 EUR pro Person (für Einreisevisum, Flughafengebühr und Handling) an die örtliche Reiseleitung zu entrichten. Dies gilt für alle deutschen, österreichischen und schweizer Staatsbürger.

    ??? (Flughafengebühren sind beim Reisepreis schon mal in Rechnung gestellt)

    Aber diese Formulierung ist ja Bestandteil des Vertrages, da kann ich doch nichts machen, oder?

    Steht ja klar und deutlich, dass es obligatorisch ist, bei der örtlichen Reiseleitung zu bezahlen,

    ich blick da grad nicht mehr durch :?

    Liebe Grüsse

    Naturfee

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1262190027000

    Hallo.

    Dieser Text steht bei den meisten Veranstaltern in den Reiseunterlagen - einfach ignorieren und am Bankschalter seine Visamarke für 15$ kaufen.

    Lies dir mal im Allgemeinen Hinweis-Thread den ersten Beitrag durch. ;)

    Gruß

  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1262190583000

    Danke Bubilein, ich hoffe, es ist wirklich so einfach!

    LG Naturfee

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1262190766000

    ...ist es - ich mache es auch immer so. ;)

    Rein in die Ankunftshalle und den örtlichen Agenturmitarbeiter des Veranstalters ignorieren und ab zum Bankschalter.

    Gruß

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1262193765000

    Naturfee

    Auszug: AGB`s sowie einem Urteil vom

    > Landesgericht Stuttgart, welches lautet:

    >

    > Visa-Beschaffung keine Hauptreiseleistung

    > Die Übernahme der Visa-Beschaffung gegen Entgelt ist keine eigenständige

    > Reiseleistung mit Erfolgsgarantie i.S.v. § 651 a BGB, da es sich hierbei

    > lediglich um eine Geschäftsbesorgung ohne Erfolgsübernahme handelt.

    > Die Visa-Erteilung liegt in der ausschließlichen Entscheidungsbefugnis

    > des Einreisestaates und kann vom Reiseveranstalter grundsätzlich nicht

    > beeinflusst werden.(Eigener Leitsatz)

    > LG Stuttgart, 25.1.2007 - 12 O 488/06

    Es ist wirklich ganz einfach - so wie Bubilein es schon schrieb ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1262196215000

    Danke euch zwei :kuesse:

    Hier in der Schweiz habe ich so was noch nie als Bestandteil des Reisevertrages gelesen,

    es heisst beim Endpreis nur entweder inkl. Visum oder eben exkl.Visum,

    oder der Zusatz: Das Visum kann nach Ankuft bei unserer Reiseleitung zum Preis von 40.-Fr.

    bezogen werden!

    Eben "kann",nix von obligatorisch und noch Flughafengebühren und Handling und sowas.

    Das habe ich jetzt erstmals bei einem deutschen Anbieter gelesen, deshalb meine Unsicherheit.

    Euch allen einen schwungvollen Rutsch ins 2010!

    Liebe Grüsse Naturfee

  • rolender
    Dabei seit: 1262044800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1262209419000

    hallo, beimir steht es auch so mit den 25,00 Euro. Werde jetzt mutig sein und auch zum Bankschalter maschieren. Bei 2 Erw. 1 Kind spart man ja einiges. Eine Freundin , oft in Ägypten hat mir auch dazu geraten. RL im Flughafen ignorieren, ab zum Schalter, Visum kaufen. Draussen hat man einen anderen Reiseleiter wie im Flughafen, weil die gehen nicht mit raus, schleusen nur durch. Hoffe das stimmt so.

    Grüsse rolender

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1262209864000

    @rolender sagte:

    Draussen hat man einen anderen Reiseleiter wie im Flughafen, weil die gehen nicht mit raus, schleusen nur durch. Hoffe das stimmt so.

      ...das stimmt schon. ;)

    Gruß

  • Petra und Holger
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1262211119000

    Wie funktioniert es, wenn man mit einem Personalausweis einreist? Bekommt man das Visum dann am Bankschalter? Wir waren bereits 2x in Ägypten und sind jedesmal zum RL gegangen, weil wir unsicher waren :(

    Danke für Eure Antworten und l.g von Petra

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 703
    geschrieben 1262222204000

    Nur mit Personalausweis einreisen? Hm, die stempeln doch das Visum in den Reisepass. Also, ich blicke auch nicht mehr durch. Aber ich denke schon, dass es grundsätzlich geht, dass man zum Bankschalter geht, interessiert eh keinen dann mehr, hauptsache, Du hast Deinen Stempel im Reisepass u. der wird gleich 2 x kontrolliert. Ich hatte nur keinen Nerv die Bank aufzusuchen, weil der Flughafen (wohl verursacht durch einen Computerabsturz) dermaßen voll war, dass ich keine Lust hatte, mich da durchzuwurschteln u. ich war auch alleine unterwegs bei der Anreise u. ich hatte hier gelesen, dass sich manche mit irgendwelchen Ägyptern gezankt deswegen hatten, deshalb hatte ich auch keine Lust das wg. 5 € zu tun bei mir als Einzelperson.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!