• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1402780627000

    Natürlich wird die Rechnung nicht immer in jedem Einzelfall aufgehen, aber es gibt genügend Urlauber, die entsprechend umbuchen. Ob HRG, RMF oder gar in die Türkei, Griechenland oder anderswo.

    Zudem geht es ja auch nicht ausschließlich um Umbuchungen, sondern um das Angebot in Ägypten an sich. Die Alternativen werden ja gebucht, trotz der von Norma Jean zitierten Einschätzungen der RV zum Land.

    Warum diese dann von den RV weiterhin angeboten werden, dazu mag sich jeder seine eigenen Gedanken machen. ;)

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5834
    geschrieben 1403017251000

    vielleicht trägt ja auch das zur Normalisierung des deutschen Tourismus - spez. am Sinai - bei

    Tourismus-Minister bleibt im Amt

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1403037549000

    @ carofeli

    Danke für den Link!

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • Gourmet7
    Dabei seit: 1400284800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1404921790000

    UNS HAT DAS REISEBÜRO Sk. Auch die Reise storniert. Wir waren super traurig darüber. Aber was wäre wen etwas passiert. Da würde jeder sagen warum haben die nichts gesagt. Das auswärtige Amt gibt übrigens eine Teilreisewarnung für Ägypten raus. Also Sharm und Taba. Finde gut das man gewarnt wird und Geld gibt es zurück und viele andere Ziele auch.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1404930826000

    Wie oft denn noch?

    Teil-Reise-WARNUNG gilt für den Nord-Sinai und Taba

    Für Sharm el Sheik ist der verschärfte Sicherheitshinweis (dringend abgeraten) aufgehoben worden.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1404936173000

    Den Unterschied der einzelnen Warnstufen und Regionen könnte man ja mal vortanzen oder aufmalen ;)

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1405102489000

    Leider fehlen immer noch Touristen. Viele haben ihren Job verloren. Auch ich, aber ich habe nu schon wieder einen neuen. Aber bei einigen Einheimischen sieht es wirklich böse aus. Bleibt abzuwarten was da noch alles passiert.

    Grüße aus Deutschland

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1405103936000

    Hallo

    wir waren letzte Woche in Ägypten und einen Tag in Kairo.An den Pyramiden war nix los....1  Reisebus.Die meisten Reiseveranstalter und reiseführer vor Ort bitten das die Touristen wieder kommen....und machen richtig Werbung indem sie Touristen auffordern zu Hause zu erzählen das alles ruhig und toll ist..... :?

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1405105219000

    Mit Beginn des Winterflugplans fliegt AB jetzt 2x statt 1x pro Woche ab DUS  und einmal zusätzzlich ab CGN nach Marsa. Ebenso einmal zus. von CGN nach Marsa auch Sunexpress. Macht pi mal Daumen 700 Gäste mehr pro woche. Das zum Thema

    Hoffnungsschimmer.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1405467953000

    Hallo Nefe,

    es geht langsam wieder aufwärts, denn nachdem Dänemark, Deutschland und Italien ihre verschärften Sicherheits-Hinweise zurück genommen haben, sind die Hotels am Roten Meer zu 70% und die im Süd-Sinai zu  über 55% belegt.

    Quelle und mehr......

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!