• Olaf Essen
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1396299508000

    denke auch das kann man sich an fünf finger abzählen wer das wird ;)

    naja wir sind genau im dem zeitpunkt dort,schaun wir mal was passiert

    JAP: April 2011/ Okt 2011/ Mai 2012/ September 2012/ Mai 2013/ Mai2014/September2014
  • ÄgyptenFan1984
    Dabei seit: 1331596800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1396342481000

    Hallo zusammen,

    wir sind auch in dem Zeitraum ende Mai - Mitte Juni in Marsa Alam. Meint ihr man muss sich bzgl. der Wahlen Gedanken machen?!? 

    Grundsätzlich machen wir uns keine sorgen, waren im Oktober 2013 in Hurghada nach den Unruhen und haben uns sicher gefühlt. Nur da die Wahlen in ca. 8 Wochen stattfinden sollen, macht man sich ja schon mal ein, zwei Gedanken. 

    Würde uns nur mal interessieren was ihr so denkt!! Hindern wird's uns sicher nicht, sofern die Flüge gehen...  :p

    LG

  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1396355301000

    Hallo ÄgyptenFan 1984

    Auch wir wollen  Ende Mai für 3 Wochen nach Hurghada.

    Klar mache ich mir meine Gedanken und hoffe das die Wahlen ruhig ablaufen. Für uns, das wir fliegen können,aber vor allem für die Bevölkerung.Das sie endlich mal aufatmen könne.

    Wir werden fliegen ,solange es keine Reisewarnung für Hurghada gibt .

    Denn wir meinen ,wenn uns was geschehen soll, kann das überall sein. Aber jeder muß für sich selber entscheiden.

    Liebe Grüße Hasifrau ;)

  • Spliffstar
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1396368118000

    Also als Tourist werden einen die Wahlen vor Ort nicht allzusehr beeinflussen und auch in Touristenzentren wie Hurghada oder Sharm wird es sehr ruhig ablaufen.....

    Mögliche Brennpunkte (wobei ich das fast ausschließen würde....) sind Assuan, Kairo u. Luxor.........

    Ich komme gerade aus Ägypten zurück und die EInheimischen sind eigentlich alle auf der Welle "Der Tourist ist heilig" und wenn, dann werden Unruhen in Ecken stattfinden, wo es nahezu keine Touristen gibt......und als Touri muss man ja nicht nachts durch Downtown Kairo laufen...außer in Begleitung von Einheimischen :)

    10.6.-24.6.17 -> Bagnaia, Elba. 12.8.-18.8.17 -> Wyndham The New Yorker. 21.10.-23.10.17 -> RIU Plaza Miami Beach. 23.10.-30.10.17 -> Viva Wyndham Fortuna Beach. 24.12.17-6.1.18 -> Las Marismas de Corralejo
  • friedalina
    Dabei seit: 1340150400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1396430182000

    Schade das sich so viele so verunsichern lassen. Daheim kann einem doch auch niemand sagen, ob morgen irgendwas passiert und wie oft liest man in der hiesigen Presse von Überfällen in der Nachbarschaft, Geisterfahrern und Idioten, die Kinder in 30er Zonen übern Haufen fahren.

    Ebenfalls sehr fürchterlich finde ich das Verhalten von Reiseveranstaltern und Reisebüros momntan, die diese Unsicherheit weiter schüren. Wir waren in diesem Januar in Marsa Alam und meine Schwester wäre jetzt gern für ne Woche dort runter. Doch im Reisebüro sagte man ihr, das es jetzt unsicher wäre, da man momentan kostenlos umbuchen könne und auch viele Hotels schliesen (Wirtschaftlichkeit) und man so garnicht wisse, ob man im gebuchten Hotel auch Urlaub machen könnte. 

    SO kann man einem solchen Land auch den Stecker ziehen ! 

    Meine persönlichen Erlebnisse und die der hier schreibenden Reisenden hatten keinen Einfluss auf ihre Entscheidung- man hörte auf eine Reisebüro(fach)Kraft am Schreibtisch und flog in die Türkei (in der sich der Herr Erdogan ja nun auch nicht grad mit Ruhm bekleckert).

  • Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1396450310000

    Der Hinweis bezüglich der Hotels ist zwar schon richtig, allerdings kommt es auch darauf an, wie man es vermittelt. Letztes Jahr war ja im August / September und auch teilweise im Oktober eine Situation wie sie von dir beschrieben (bezüglich der Auslastung) dort wurden tatsächlich viele Hotels geschlossen und bei einer Buchung wußte man teilweise auch nicht in welches Hotel man zum Reisezeitpunkt kam... meistens (die von mir bekannten betroffenen Hotels) wurde eine Unterbringung in besseren Hotels veranlasst. Dies muss aber denke ich mal jeder für sich entscheiden, ob und zu welchem Zeitraum man bucht. Bislang ist mir aber noch von keiner Schließung bekannt (Raum Hurghada bis Marsa Alam) und auch nicht das die Auslastung extrem zurück gegangen sein soll! Wenn doch bitte mal berichten.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1396455844000

    Wir sind gestern aus Hurghada /Soma Bay zurückgekommen. Hatten eine wunderschöne Woche in einem ausgezeichneten Hotel verbracht (Bewertung habe ich heute Morgen gemacht). Alles war ruhig wie immer - wir reisen seit ca. 4 Jahre nach Ägypten. Am Flughafen konnte ich mich mit 2 Damen unterhalten, die eine Nilkreuzfahrten gemacht hatten. Es war wohl wenig los, aber alles ruhig und natürlich sehr schön in den Tempelanlagen und auf dem Schiff.

    Schöne Reise!
  • Annettchen
    Dabei seit: 1106611200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1396460945000

    Ich glaube die Reisebüros sind (im Moment?) verpflichtet, über die aktuelle Situation in Ägypten zu informieren. Ich habe letzte Woche gebucht und mir wurde vor Buchung wortwörtlich gesagt:"... ich muss Sie informieren..." Auf der Buchungsbestätigung steht auch einiges zu den Sicherheitshinweisen des AA und wohin man sich im Falle eines Falles wenden soll - das kenne ich von früher nicht oder war es mir nur nicht aufgefallen? So sichern sich die RV eben ab - kann man nachher nicht sagen, dass man nix wusste falls man den Urlaub storniert bekommt oder abbrechen muss. Ich finde es in Ordnung so.

  • petramarion
    Dabei seit: 1202601600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1396546439000

    Hallo,

    hat jemand neue Infos bez. der Flüge nach Sharm im Mai ?

    Die Warnungen des AA sind ja unverändert.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1396549151000

    ...nicht neues, aber Flüge gehen täglich nach SSH.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!