• Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1391029157000

    @Hans13

    1/3 ist immer noch besser als 1/10 oder Null denke ich.

    Wer da, wie ich meine, ran will habe ich geschrieben.

    Zu Thema wovon die Menschen derzeit leben, hat Dir curiosus bereits geantwortet.

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • friedalina
    Dabei seit: 1340150400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1391077831000

    Hey @Bulgarienfan,

    waren grad zwei Wochen in Marsa Alam und haben zwei Touren gemacht. Davon ging eine nach Assuan über Edfu, sprich einmal quer durch die Wüste rüber und dann mit dem Auto den Nil runter nach Assuan.

    In der Wüste und den "Autobahnen" gabs die üblichen Kontrollstopps. Die Tempelanlagen sind leer und man freut sich über jeden Besucher. 

    Der Reiseführer, der mit uns unterwegs war, erklärte auf die Fragen nach den Unruhen, das Abu Simbel mit angemeldetem Konvoi angefahren wird und Kairo-Ausflüge zwar angeboten werden, aber momentan ungern verkauft. Die Frage ist auch immer, ob bei den Ausflügen genügend Besucher zusammenkommen, so das so mancher Ausflug eher wegen Mangel an Touristen nicht stattfindet, es sei denn Du buchst ne Privattour.

    Waren letztes Jahr von Hurgada aus 2 Tage in Kairo und haben uns von den Pyramiden bis zum Museum alles angesehen,  sind aber in unserer "Freizeit" nicht allein durch die Stadt- davor hat man uns auf Grund von Übergriffen/Diebstahl dann doch gewarnt. Ansonsten fand ich es ruhig, wobei das in Kairo ein sehr blöder Begriff ist *lacht*.  Ich kann mir vorstellen, das man dort sehr schnell aus Unkenntnis zur falschen Zeit am falschen Platz sein könnte.

  • f.gerhardt
    Dabei seit: 1277078400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1391115791000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @sonia1

    hi!

    wir waren von 12-26.1. in hurghada ....alles o.k.   

    genieße die sonne das meer und die gastfreundschaft der ägypter !

    es gibt keinen grund deine reise zu stornieren.wir waren mit meiner tochter (3 jahre) auch abends in der stadt .... ich hatte zu keiner zeit ein ungutes gefühl.

    mfg.frank

  • StayGold
    Dabei seit: 1276905600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1391164761000

    Hallo ihr Ägyptenkenner da draussen,

    gestern war ich bei der Stadtverwaltung und habe meinen neuen Personalausweis beantragt. Wir kamen auf meine geplante Reise nach Ägypten zu sprechen - plötzlich bekam der Sachbearbeiter ganz großeAugen und klärte mich erstmal auf...

    Ich bräuchte zwingend einen Reisepass, sonst könnte ich mich NUR in der Hotelanlage aufhalten und auf keinen Fall in die Stadt gehen... Ein Personalausweis wurde den zahlreichen Kontrolleurenaußerhalb der Routen nicht ausreichen.

    Ich war total verwirrt und erklärte ihm, dass wir nach Hurghada ans Rote Meer fahren und nicht beabsichtigen, Kairo oder luxor zu besuchen, doch er beharrte auf seiner Meinung, machte mich auf dienoch immer bestehende Teilreisewarnung aufmerksam und machte mir richtig Angst.

    Unser Plan war, mit Perso und Bild einzureisen, was ja auch klappt. Einen Mietwagen oder sonstiges wollen wir uns nicht nehmen - jedoch die Stadt erkunden, eine Schnorcheltour machen und Quadfahren.. Brauchen wir dazu wirklich einen Reisepass, um uns jederzeit vernünftig ausweisen zu lassen? Wie sind die Erfahrungen von Urlaubern vor Ort, die nicht nur in der Hotelanlage bleiben -musstet ihr euch ausweisen?

    Der Mann hat mich ziemlich verunsichert, war auch total geschockt das wir dahin fliegen und konnte es kaum glauben. Wir wollen eigentlich nicht extra zwei teure Reisepässe beantragen, müssten wohl auch noch die Expressvariante wählen! Würdet ihr mit empfehlen, in den sauren Apfel zu beißen und lieber die Reisepässe zu beantragen?

    Würde mich über Erfahrungen von euch freuen. Sowas nimmt einem doch wirklich die Vorfreude... :(

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1391164917000

    ...nochmal: was Deine Stadtverwaltung da von sich gegeben hat ist schlicht Blödsinn!

    Ein RP ist eben nicht zwingend notwendig, man kann auch mit BPA problemlos durch das Land reisen.

    Allerdings hat das ganze nichts mit den Unruhen zu tun ist hier OT. Den richtigen Thread hatte ich Dir ja nicht zum Spaß verlinkt.

  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1391171135000

    Hallo. Ich stimme curiosus da voll zu.

    Wir reisen schon 4 Jahre mit Perso und 2 Bild. Wir halten uns auch oft in Hurghada Stadt auf machen Delfintouren . Auch weiß ich das man so auch nach Luxor oder Kairo fahren kann. Laßt euch nicht verunsichern. Liebe Grüße Martina

  • merlin002
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1392036945000

    Hallo zusammen.

    Wir würden die letzte Februarwoche nach SSH zu fliegen, und von dort einen Ausflug nach Petra (Jordanien) machen.

    Hat jemand aktuelle Infos zu der derzeitigen Lage in Ägypten (insbesondere SSH)?

    mfg merlin002

  • Holger1966
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392141416000

    NILKREUZFAHRT

    Wir sind mutig und haben 1 Woche JAZ Aquamarine und 1 Woche im Premiumschiff gebucht. War jemand im Februar am Nil und weiss, ob es in LUXOR, EDFU und Assuan ruhig ist, oder ob man doch ein ungutes Gefühl bei den Ausflügen vom Schiff hat.

    Wie viele und welche Schiffe sind eigentlich in Betrieb, gefunden habe ich LADY CAROL, MS MAGIC

  • der-Rainer
    Dabei seit: 1278720000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1392142694000

    Hallo Holger 1966 schau einfach mal unter Aktuelle Schiffbewertung nach da hast Du gleich 3 Schiffe von Januar. Es ist von Luxor bis Aswan Ruhig .

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1392147148000

    ...und alles andere bitte im Forum Nilkreuzfahrten... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!