• Eifelhippe
    Dabei seit: 1085616000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1374089486000

    Auch ich gehöre zu den Ägyptenliebhabern, wenn auch die Liebe in den letzten paar Jahren etwas gelitten hat.

    Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen, aus altruistischen Gründen in ein Land zu fahren, in dem ich meine Sicherheit als nicht gewährleistet ansehe.

    Natürlich beobachten wir die Situation in Ägypten und ich befürchte, die Technokraten tun sich keinen Gefallen im Umgang mit den MB.

    Das einzige, was sie dadurch erzeugen, ist ohnmächtige Wut und Hass.

    Meine Befürchtung ist, dass sich dieser Hass entladen wird und zwar dort, wo es den Technokraten richtig weh tut.

    Und da kommt für mich der Tourismus ins Spiel.

    Ich kann das Stürmen des Geschäfts aus Sicht der MB verstehen, wenn ich es natürlich nicht gutheisse.

    Das Geschäft (mit westlicher Mode) symbolisiert das, was sie am meisten ablehnen.

    Erschreckend finde ich, dass es in Hurghada stattgefunden hat.

    Das wiederum bestärkt mich und meine Familie in meiner Haltung, Ägypten so lange zu meiden, bis sich die wirren Verhältnisse beruhigt haben.

    Wohlgemerkt, das gilt nur für uns, andere werden sicherlich die Situation anders einschätzen und sich dementsprechend anders verhalten.

  • Königsbrücker
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1374090068000

    Wau, hier ist ja wieder was los. Langenbergs Dancer hat wieder Energie getankt. Ich grüße sie recht herzlich. Aber jetzt mal zur Sache.

    @doc,

    und wieder kommt die große Frage, was du unter Toleranz verstehst. Sorry, aber hier wurde lediglich eine Meinung vertreten und die darf man doch wohl haben. Ob das deine oder meine Meinung ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Ziemlich sicher ist, dass es demokratische Wahlen gab. Wenn diese demokratischen Ansätze nun nicht (wie vom großen, allwissenden Westen vorgelebt) funktionieren, kann man vielleicht auch verstehen, warum USA, Deutschland usw. etwas gegen den Putsch haben. Dieser zeigt nämlich anderen Völkern, dass das Volk entscheidet, wer oben sitzt und nicht der Staat. Das ist natürlich nicht gut für die Innenpolitik eines Landes. Obwohl das jetzt vielleicht etwas Kritik an mancher Landespolitik  war, möchte ich aber betonen, dass ich Politiker generell toleriere. ;)

    Es ist aber auch ein offenes Geheimnis, dass die MB das Volk bestochen haben, um Stimmen zu kassieren. Warum? Um ihre Ziele zu erreichen! Und dazu gehört bei einer koservativ islamistischen Brüderschaft nunmal in erster Linie die vollständige Islamisierung. Bevor jetzt wieder der Toleranz-Aspekt aufkommt - Ich bin dem Islam nicht feindlich gesonnen und einige meiner Freunde sind Muslime.

    Das Bestechen von potenziellen Wählern ist aber auch nicht die feine demokratische Art. Aber das ist ja egal. Wir lassen uns im Wahlkampf auch das Blaue vom Himmel versprechen. Das ist nur meine Meinung (keine Intoleranz)!

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1374096249000

    Vielleicht interessiert den Einen oder Anderen ja das Interview, in dem der deutsche Botschafter eine klare Position Ägypten gegenüber bezieht,

    sowie auf Aussagen von Gauck und Westerwelle hinweist.

     DailyNewsegypt

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • wellengang202
    Dabei seit: 1374019200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1374101218000

    Hallo zusammen,

    ich lese seit ungefähr 2 Wochen hier fast täglich alle Meldungen um die momentane Lage in Ägypten. Es ist sehr traurig was da momentan so alles passiert. Man kann die Menschen natürlich verstehen und auch für das Anliegen welches sie haben. Halt ein besseres und stabileres Leben führen.

    Wir sind im August in Hurghada und hoffen, dass sich die Lage dort entspannt und das manche Ägypter auch verstehen, dass Gewalt nicht immer eine Lösung ist.

    Wir wollten unbedingt nach Luxor reisen. Ob wir das noch machen ist bisher ungewiss auch deswegen, ob es überhaupt von den Reiseveranstaltern angeboten wird.

    Falls jemand neue Infos aus Hurghade hat, für welche die bald dort Urlaub machen wollen, wäre ich dankbar. Liebe Grüße

  • Langenbergs Dancer
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 193
    gesperrt
    geschrieben 1374101959000

    @  StefanLupus

    Ich finde, dass Du Dich in den letzten 7-9 Monaten stark zum negativen verändert hast. Du bist aggressiv geworden. Ich habe hier lediglich vollkommen neutral einen Artikel des Spiegel gepostet. Ncht mehr und nicht weniger.

    Hälst Du mich für eine Bratwurst, dass Du zu allem was ich poste Deinen Senf hinzugeben musst ? Wenn Dir was nicht gefällt, halt doch einfach Deinen Babbel.

    Ich hacke ja auch nicht permanet auf Dir rum, wenn mir was an Deinen Kommentaren nicht gefällt. Das machst Du übrigens nicht nur bei mir !!

  • Krofan
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1374102195000

    Es ist so schade um das Land Ägypten.

    USA, Deutschland, Russland, usw. - diesen Staaten sind die Leute und das Land schnurzegal, denen ist nur wichtig, dass der Suezkanal erhalten bleibt. Es geht den Staaten nur um Geld, nicht um Menschenleben.

    Dass Ägypten noch lange nicht reif ist für eine Demokratie, das ist vielen Einheimischen klar und dass die Wahl von Mursi nicht mit rechten Dingen zuging, das hat man bereits kurz nacch dessen Wahl nachvollziehen können.

    Wir waren in Ägypten, als Mursi gestürzt wurde; neben den Fernsehberichten konnten wir auch im Hotel miterleben, wie die Einheimischen den Abgang von Mursi feierten - am Tag danach kam das Gemetzel.

    Wir hoffen, dass wir irgendwann wieder mal Urlaub machen können in diesem wunderschönen Land - aber in der derzeitigen Siutation sind wir froh, gut nach Hause gekommen zu sein und würden sich als nicht Muslime nicht in ein Land getrauen, welches kurz vor einem Bürgerkrieg steht.

  • Langenbergs Dancer
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 193
    gesperrt
    geschrieben 1374102623000

    Krofan:

    Es ist so schade um das Land Ägypten.

    USA, Deutschland, Russland, usw. - diesen Staaten sind die Leute und das Land schnurzegal, denen ist nur wichtig, dass der Suezkanal erhalten bleibt.

     

    Du vergisst ausserdem ein "ruhiges" Isrel. Das ist der Grund wieso die Amis jedes Jahr 1,5 Mrd nach Egy pumpen. Den Suez bomben wir uns notfalls schon frei. Keine Sorge. Im großen und ganzen stimme ich Dir aber voll zu.

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1374133497000

    @langenbergdancer: Ich kann in meinem Posting nichts aggressives entdecken, Null, Nada. Habe ich Dich, im Gegensatz zu Dir mich, persönlich angegriffen? Dein Posting über den Artikel als erstes hast du nicht korrekt zusammengefasst und bei dem zweiten Posting hast du es so dargestellt, als würde diese Meinung vorherrschen. Oder empfindest du mein Gefühl bzw meine Frage ob du uns veralberst, als aggressiv? Dann tut mir das außerordentlich leid, dass du so derart zart besaitet bist. Dachte, wer austeilt, kann auch einstecken. Außerdem war es eine vollkommen normale Frage, auf die du, warum auch immer, nicht geantwortet hast. Und nein, ich halte dich nicht für eine Bratwurst. Und zu deiner Empfehlung- wäre doch auch nen toller Tipp für Dich, oder? ;) :kuesse:

    Ich bin direkt, oftmals und nicht immer, das ist richtig. Im Gegensatz zu vielen anderen stehe ich zu meiner Einstellung und Meinung und vertrete sie, wo ich es für nötig erachte, auch konsequent. Ich weiß, das ein solches Verhalten von vielen als nicht envouge gehalten wird, aber sorry- ich verbiege mich nicht- auch und vor allem nicht wegen dem Forum oder Usern wie dir. ;) In diesem Sinne wünsche ich bereits heute allen ein schönes und sonniges Wochenende.

  • Langenbergs Dancer
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 193
    gesperrt
    geschrieben 1374136327000

    Falsch, Stefan.

    Du bist nicht direkt. Du bist subtil beleidigend. Immer kleine Provokationsstiche gegen Gott und die Welt setzend . Schlicht und einfach ein unangenehmer Zeitgenosse, dem ich nicht mehr Zeit widmen möchte. Wenn Dich die Antwort auf Deine Frage nicht ruhig schlafen lässt, empfehle ich Dir hier so 30 Seiten zurückzublättern. Da kannste dann alles nochmals nachlesen.

    So, parvulus jetzt trennen sich unsere Wege wieder. Die Sonne scheint, es ist warm, das Wetter ist zu schön um vor dem Compi zu hocken und sich mit Dir zu fetzen.

  • jess1982
    Dabei seit: 1357776000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1374137450000

    Ich dachte das sei eine seite für info über die lage vor ort aber ihr seit euch hier nur am streiten .

    könnt ihr das bitte mal lassen wir sind doch nicht mehr in der kita oder???? :frowning:

    DANKE

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!