• Jackygucci
    Dabei seit: 1203465600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1372716603000

    mit diesen berliner abendgrüssen möchte ich allen hier nur sagen das wir einen absolut coolen hammermässigen urlaub zum 8.mal in hurghada im stammhotel wieder erlebt haben und trotz der kribbligen angelegenheit jederzeit wieder fliegen werden,da in den touristenzonen nichts davon zu spüren war uns ist.haben dabei natürlich auch die liebe nefe getroffen ,was für uns eine selbstverständlichkeit ist da sie inzwischen zur freundin geworden ist.sie tritt in den nächsten tage auch ihren wohlverdienten urlaub an,da sie mit der familie so wie alle anderen menschen auch, tage zum entspannen und ausklinken braucht.wir sind in gedanken auch bei den menschen die dort kennen und mögen und hoffen für alle ägypter das die lage sich entspannt und es friedlich abgeht.

  • XIROS
    Dabei seit: 1372204800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1372729842000

    wie schaut es mit Nilkreuzfahrt aus? Wir haben eine Kombi 7 Tage Nil mit Ausflügen gebuchten und dann 7 Tage Hotel Marsa Alam. Was ist wenn die Ausflüge nicht gemacht werden gibt's dann Geld zurück?

  • Koneog
    Dabei seit: 1232409600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1372730546000

    Hallo an alle Forummitglieder!

    Ich habe fleißig die Beiträge verfolgt und einiges über die aktuelle Lage in den Urlaubsgebieten gelesen. Mich würde aber auch die aktuelle Lage am Nil/Luxor und Kairo interessieren.

    Wir machen am 12.08. eine Hochzeitsreise mit 2 Tage Kairo 7 Tage Nil und 5 Tage Hurghada.

    Zu Hurghada habe ich überhaupt keine bedenken, aber wie steht es mit Ausflügen in Kairo/Gizeh und dem Museum bzw. auch Luxor?

    So wie "curiosus" schreibt ist außerhalb des Tahrir kaum was los, hat jemand weitere Berichte dazu?

    Würde mich über weitere Infos freun, habe nämlich etwas bedenke zu unsere Reise vorallem auch, endet am 07.08. der Fastenmonat Ramadan. Befürchte das es da wieder vermehrt zu Aggressionen kommt.

  • moerkeclan2010
    Dabei seit: 1372204800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1372748111000

    Hi und Guten Morgen...nur mal kurz am Rande.....ich habe noch NIE eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen!!!Den Urlaub bezahlt man doch sowieso schon vorher! Ausserdem  ist dies hier nicht die richtige Sparte um dies zu Diskutieren. Hier geht es um Infos und Diskussionen bezüglich der derzeitigen Unruhen in Ägypten. Wir haben für September gebucht und werden definitiv fliegen, sollte das AA nichts anderes Empfehlen. Schönen Tag

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1372749701000

    Hallo Koneog,

    Momentan ist eine Zeitspanne bis August kaum vorhersehrbar. Warten wir est einmal ab, wie sich die Lage nach Ankündigung des Militärs entwickelt.Wenn man die Reaktionen der Ägypter darauf im ganzen Land quer liest, wurde (würde) diese Entscheidung überwiegend mit Jubel begrüßt.

    Das Ägyptische Museum liegt nun einmal nahe am Tahrir Platz. Zur Zeit rät man von einem Besuch ab. Curiosus, der die Lage sehr gut einschätzen kann, empfand die Stimmung der Touristen gegenüber eher positiv.

    Am Nil entlang, insbesondere Luxor, Edfu und Aswan gibt es zur Zeit auch Kundgebungen. Dazu habe ich aus Luxor beruhigende Infos bezüglich der touristischen Hot Spots. Die Stadt ist zwar fast leergefegt von Touristen, aber diejenigen die sich dort aufhalten, fühlen sich wohl und haben keinerlei Bedenken.

    Normalerweise sind die Feierlichkeiten nach Beendigung des Ramadans eher fröhlich und haben Volksfest-Charakter.

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1372754813000

    @moerkeclan: Wenn Du keine RRV abschließt, ist das deine ureigene Sache und genau diese Aussage hat nichts hier verloren. ;) Die Frage von @bayfast war ja auch indirekt, ob eine RRV in einem solchen Fall eintreten würde- und ich denke diese ist für jemanden der verunsichert ist durchus legitim. Die Antwort hat aber schon @doc3366 gegeben.

    Wir werden die Sache weiter beobachten. Wir haben ja noch genügend Zeit bis September. Allen anderen, die jetzt kurz vor ihrem Urlaub stehen will ich einfach nur empfehlen, sich die Sache vor Ort anzuschauen. Wie ich schon öfters geschrieben habe und hier auch von anderen bestätigt wurde: die Reiseveranstalter werden reagieren, wenn die Situation auch nur annähernd ungemütlich für die Touristen werden würde. Aber- es kann natürlich zu gewissen Einschränkungen vor Ort kommen. Ob jetzt im Service oder der Bewegungsfreiheit. Aber besondere Umstände erfordern nun einmal besondere Maßnahmen. Als während meines DomRep-Aufenthaltes das Erdbeben in Haiiti war, kam es auch dazu, weil die Mehrzahl der Angestellten Haiitianer waren. Da muss man einfach Verständnis für haben. Ebenso wie für die Ägypter, die jetzt versuchen, ihre Zukunft auf lange Zeit festzulegen und in die hoffentlich richtige Bahn zu lenken.

  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1372755235000

    So als Info für alle:

    Habe mit meiner Hotelmanagerin in Sharm el Sheikh gemailt und die Info bekommen, DAS ES RUHIG IST.Es sind zwar kleinere aber RUHIGE Demos im Ort aber ansonsten gibt es noch keinerlei Probleme was die Urlauber betrifft.Wir fahren ja 3 mal im Jahr dort hin und ich denke ich kann der Aussage vertrauen.

    mfg

    Hannes Sodamin

    Bin für alles offen!!!
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1372756706000

    Für alle, die dem laufenden Bild mehr glauben: um 09:10 Uhr hat Nina Heinemann im Frühstücksfernsehen auf SAT1 sehr deutliche Worte zum Urlaub in Ägypten gefunden, und zwar im Positiven. ;) :D Mal einfach recherchieren und anschauen.

    OT an: arbeitet Nina Heinemann nicht auch im Auftrag von Holidaycheck als Hoteltesterin?OT aus

  • Koneog
    Dabei seit: 1232409600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1372761161000

    @Ahotep: Vielen Dank für deine Information.

    Werde die Sache natürlich abwarten und hoffen das sich die Lage bis dahin etwas normalisiert.

    Würde mich über weitere Berichte aus erster Hand sehr freuen, zu der Lage in den Gebieten Kairo/Luxor/Nil und Ausflügen in diesen Regionen.

  • Letima
    Dabei seit: 1372636800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1372764605000

    http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/teleboerse/Teleboerse-von-10-45-Uhr-article9834416.html

    Touren nach Kairo werden abgesagt und können bei manchen Veranstaltern kostenlos stoniert werden .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!