• Umzug
    Dabei seit: 1201219200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1354219223000

    Jeder soll doch da Urlaub machen wo er meint willkommen zu sein. In Griechenland , Ägypten, Tunesien oder sonstwo.

    Ich persönlich meide Länder wo Hetze gegen Deutsche an der Tagesordnung ist. Mein Geld ist sehr gut, ich selber aber nicht, dieses sollte jedem zu denken geben.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1354219704000

    In welchen Ländern ist denn "Hetze gegen Deutsche an der Tagesordnung"?

    Und bitte, ich möchte jetzt nicht ernsthaft "Griechenland" als Antwort lesen!

    ...klar gab es dort ein paar entsprechende Vorkommnisse, hier aber von "Tagesordnung" zu sprechen und ein ganzes Land bzw. seine Bewohner in Pauschalhaft zu nehmen ist hochgradig albern!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1354219765000

    @Umzug

    Wo ist denn Hetze gegen Deutsche an der Tagesordnung ?

    @Holginho

    Oh, du warst schneller. :D

    Edit @Umzug:

    Ich empfehle dir, meinen obigen Link von 17.38 Uhr anzuklicken, falls du das von @Holginho benannte Land meinst.  Hier ist das Thema nämlich völlig OT.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1354220805000

    ...wir befinden uns nach wie vor im Ägypten-Forum. Es geht also um die kausalen Zusammenhänge der Bedenken einiger in Hinblick auf die aktuelle Lage vor Ort und nicht um Papua-Neuguinea, Surinam oder Griechenland... ;)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1354221242000

    Sorry, hast ja recht!

    ...aber "manches" kann man einfach nicht unkommentiert und unwiedersprochen stehen lassen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Dandy77
    Dabei seit: 1286409600000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1354260482000

    @ kourion: Du hälst also eine Meinung, die sich aufgrund persönlicher Kontakte in einem Land gebildet haben für aussagefähiger als die Auswertung der Presseartikel in einem Land? Ich nicht. Mir wäre ersteres zusehr subjektiv verfärbt. In Ägypten werden Touris wie rohe Eier behandelt und in den Ghettos kommt bestimmt nicht viel von der Stimmung an, die in Kairo herrscht. Wie viel ist da die Meinung eines solchen Touris wert? Wie subjektiv ist die?

    @hadduta: Was willst du mir damit sagen? Trau keiner Statistik, die du nicht selber gefälsch hast? Unbequeme Meldungen sind unwahr? Ich glaube nur das, was ich will?

    Seriöse Redaktionen kaufen die Nachrichten von internationalen Agenturen, die ihre Leute vor Ort haben.  Und es gibt da nunmal einen Unterschied zwischen Focus, Spiegel Stern und der Bildzeitung. Dabei ist aber gerade der Bildzeitungsjournalismus der gefährlichere, weil er Meinungen der breiten (dummen) Masse aufgreift und verstärkt, oder sogar Meinungen bildet. Die auswertung derartiger Presse ist daher interessant für die "Volksmeinung". Ich enmpfehle da mal das Studium der Presse vor den Weltkriegen.

    Wenn in einem Land unsere Regierungschefin in der Volkspresse als Nazi verunglimpft wird, nur weil sie für deren Fehler nicht zahlen will, gegen Deutsche und Deutschland gehetzt wird, fülle ich mich als Gast nicht willkommen. Aber da hat jeder seine eigene Schmerzgrenze.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1354261016000

    Nachdem nunmehr in der vergangen Nacht die kurzfristig einberufene Verfassungsversammlung sämtliche 234 Artikel der neuen Verfassung angenommen hat und Mursi zur Ratifizierung vorgelegt wurde, soll diese per baldiger Volksabstimmung abgesegnet und Kraft gesetzt werden. Die Sitzung verzögerte sich, da zunächst aufgrund der Ausstiege der sakulären, demokratischen und kirchlichen Vertreter nicht genügend stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren. Erst durch die Nachrücker war die erforderliche Anzahl an Mitgliedern der Versammlung erreicht worden.

    Nun stehen die Muslimbruderschaft und die Salafisten, die die Verfassungsversammlung dominieren, vor einem Problem. Um die Verfassung in Kraft zu setzen muß ein Referendum durchgeführt werden, welches traditionell von den Richtern des Landes überwacht wird, welche sich aber nach den erweiterten Machtbefugnissen Mursis im Streik befinden.

    Es bleibt also spannend, wie Ägypten zu einer neuen und gültigen Verfassung gelangt.

  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1354262430000

    Ixch stimme Curi zu. Jetzt wird es sich weisen.

    Meine Meinung: Der in 2011 als Revolution verklärte Putsch des Militärrates gegen Mubarak war der Anfang.

    Die Revolution in Ägypten beginnt j e t z t! Letztlich wird sich nun herausstellen, ob das Land weiter in  einer (nun islamisch) geprägten Diktatur verharrt oder sich öffnet. Und diese Debatte wird auf der Straße ausgetragen werden.

    Gruß

    Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1354269355000

    Das  heisst die Scharia wird in der neuen ägyptischen Verfassung wieder aufgenommen

    gute Nacht miteinand..

     

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1354269498000

    Es ist nicht nur spannend, "wie Ägypten zu einer neuen und gültigen Verfassung gelang"t,

    sondern zu was für einer. Ich persönlich tippe auf die Scharia.

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!