• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1354209226000

    Dandy77:

    In der grichischen Presse wird Stimmung gegen die Deutschen gemacht. Wozu so etwas führen kann, können wir in der eigenen Geschichte nachlesen.

    Jetzt sind wir also schon bei diesem Thema angekommen als Vergleich...  :? :shock1:

    Beim Lesen dieses Threads wird mir angst und bange...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1354209777000

    @Dandy

    Menschenrechte ? :?

    Natürlich hat jeder ein Recht auf Meinungsäußerung. Das spricht dir doch niemand ab.

    Aber ich muss deine Meinung nicht akzeptieren = annehmen = gutheißen, usw. usf.

    Nein, ich darf ihr widersprechen  ;), wenn ich sie nicht teile.

    Und nichts anderes habe ich getan, denn ich "akzeptiere" sie nicht, heiße sie nicht gut und bin nicht bereit sie anzunehmen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Dandy77
    Dabei seit: 1286409600000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1354209819000

    @ malini: Dieses Thema wurde von der besagten Presse als Vergleich herangezogen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1354210240000

    @Kourion:

    Und auch Dein Widerspruch einer Meinung gehört zum Recht auf freie Meinungsäußerung ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1354210442000

    nun je nach Ergebniss von heute ,könnte es Tatsache werden das 2007 mein letzter Urlaub in Ägypten war,wenigstens die nächsten paar Jahre.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1354210723000

    Wo auch immer Du das gelesen hast - muss man ein solches propagandistisches Geschreibsel dann nachplappern?  :frowning:

    Im übrigen ist das Thema GR hier immer noch völlig OT!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1354210725000

    @Holginho

    Jaaa, aber da scheint es Unklarheiten zu geben... :D

    @Malini

    Stimmt. Und darum hier mal der Link zum besagten Thema + Griechenland für

    @DandyHier klicken     Fängt mit dem Thema Pleite an und entwickelt sich dann weiter  zu deiner angesprochenen Thematik.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Dandy77
    Dabei seit: 1286409600000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1354211786000

    @kurion: wir reden wohl von zwei verschidenen Sachen. Du meinst die Akzeptanz der Inhalte einer Meinung, ich meine die Akzeptanz eine eigene Meinung zu haben.

    In deiner Ursprungsmail bezog sich deine Aussage zur Akzeptanz nicht auf den Inhalt meiner Meinung, sondern auf das Zustandekommen dieser.

    Vielleicht sollten wir das aber beenden, da zu sehr OT

  • hadduta
    Dabei seit: 1331596800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1354215319000

    @Dandy 77: Ich musste schmunzeln, als ich das Hohe Lied auf die seriöse Presse gelesen habe. Die Realität sieht doch wohl eher so aus: Eine Presse-Agentur-Meldung kommt rein, wird abgeklopft und mit einer knalligen Überschrift versehen ins Blatt gestellt. Wer Zeitungsbeiträge vergleicht, wird deshalb oft auf fast die gleichen Inhalte stoßen. Und oft sind das genau die Meldungen, die das allgemeine Stimmungsbild beeinflussen, weil sie in allen lokalen Medien auftauchen. Aber das hat alles wenig mit Ägypten zu tun, obwohl ich meine, gerade bei diesem Thema in letzter Zeit recht oft unfaire bis einseitige und vor allem völlig übertriebene Meldungen gelesen zu haben... Deswegen finde ich es auch wichtig, sich aus anderen Quellen zu informieren: Es gibt ja Publikationen (vor allem auch Bücher!) jenseits des Mainstreams, und dann ist es natürlich gut, wenn man Informationen direkt von vor Ort hat, wie eben auch im Forum. Denn viele Journalisten kennen die Dinge, über die sie schreiben, doch nur vom Bildschirm.

    In diesem Sinne @damal77: Danke für den Denkanstoß!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1354216736000

    @Dandy

    Das ist richtig. So begann der Austausch. Allerdings halte ich meine erste Aussage zum Thema für verständlich.

    Wenn jmd. mir erzählt, dass er diese oder jene wirklich schlechte Erfahrung in einem Land gemacht hat - z. B. grundlos schlechte Behandlung, einzig, da Dt.er - kann ich seine Schlussfolgerung / Meinung nachvollziehen, auch wenn ich sie aufgrund anderer Erfahrungen persönlich nicht teilen kann.

    Wer sich hingegen von der Presse "bilden" lässt, sollte mal ein wenig über Presse / Medien nachdenken. Klar, dient zur Info - aber Info muss sich auch verkaufen lassen. :?

    OK, ich sehe gerade, @hadduta hat diesbezüglich bereits alles geschrieben. :D

    Drum nur noch mein Fazit: Eine einzig aus der Presse gebildete Meinung kann ich nicht gutheißen, nicht akzeptieren.

    Aber natürlich steht es dir zu, dir so deine Meinung zu bilden. Das spricht dir niemand ab.

    Ich glaube, es gab eher ein Missverständnis bezügl. des Wortes Akzeptanz.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!