• Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1620055615206 , zuletzt editiert von Urlaubstrulla

    Fliege auch bald nach Hurghada. Mir wurde zugetragen, dass ich auch für die Einreise am Flughafen in Hurghada neben des Visums, des aktuellen PCR Tests auch eine englischsprachige Bescheinigung über einen vorhandenen Auslandskrankenversicherungsschutz vorlegen muss. Ich kann aber nirgendwo etwas darüber lesen. Stimmt das und wenn ja, müssen in dieser Bescheinigung irgendwelche Beträge stehen, wie hoch der Schutz ist?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22030
    geschrieben 1620056712143 , zuletzt editiert von Kourion

    @Urlaubstrulla

    Lt. dem Auswärtigen Amt ist derzeit dies notwendig - Auswärtiges Amt - u. a. "Einreise"

    Dort steht nichts davon, dass eine Auslandskrankenversicherung bei Einreise vorgelegt werden muss (s. 2. Abschnitt). Aber man sollte schon eine haben, ist i. d. R. kein großer Kostenaufwand.

    P.S.: Dieser Thread hier ist für Urlaubsberichte vorgesehen. Für andere Fragen, usw. gibt es diesen Thread - Corona (Covid-19) in Ägypten - Infos & Reisehinweise Bitte schreibe dort, wenn du weitere Fragen hast. :wink:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • lisaweberlein
    Dabei seit: 1540743376288
    Beiträge: 70
    geschrieben 1620058646017 , zuletzt editiert von lisaweberlein

    Es gibt mindestens eine Version der Gesundheitserklärung, die nach einer Versicherung fragt. Ich habe dort lediglich die Gesellschaft eingetragen.

    Hier folgt eine Version, hatte ich auch schon, in der keine Versicherung angegeben werden muss, nur mal so zum Vergleich.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22030
    geschrieben 1620060163670 , zuletzt editiert von Kourion

    @lisaweberlein

    Ja, eine mit, eine ohne. Danke für die Beispiele.

    Im letzten Satz zur Einreise (AA klick ) ist von einer Gesundheitskarte zu lesen, "in der Angaben über den Krankenversicherungsschutz erfragt werden". Dem entnehme ich, dass eine Auslandskrankenversicherung keine Pflicht ist. Allerdings sollte man besser eine haben. wenn man des Öfteren ins Ausland fährt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • lisaweberlein
    Dabei seit: 1540743376288
    Beiträge: 70
    geschrieben 1620061221467

    Eine Pflicht kann ich auch nicht erkennen. Man sollte jedoch beachten, in diesen Tagen ändern sich die Vorgaben schon mal in Windeseile. War es nicht Kuba, wo man plötzlich die Einreisebedingungen geändert hatte und einen Versicherungsnachweis in englischer oder spanischer Sprache forderte? Einige Versicherer haben diese dann kurzfristig auf Verlangen ausgestellt.

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 4727
    geschrieben 1620062059007

    Hallo, du kannst es auch Freiwilliger Zwang nennen...:wink:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
  • REJBodenheim
    Dabei seit: 1571503658169
    Beiträge: 2451
    geschrieben 1620062466955

    @lisaweberlein

    Wann hattest du denn welche Version? oder ist das Zufall, abhängig von Airline, Tag, Flughafen, ....

  • lisaweberlein
    Dabei seit: 1540743376288
    Beiträge: 70
    geschrieben 1620062728146

    Version 1 hatte Turkish Airlines Mitte Dezember ausgegeben, die andere Condor Anfang April.

  • Pizza1234
    Dabei seit: 1498348087952
    Beiträge: 496
    geschrieben 1620065805071

    Wir hatten bei Condor das untere Formular gehabt. Bei der Einreise hat uns keiner nach einer Auslandskrankenversicherung gefragt, und am Flughafen hat auch keiner nach einem PCR Test beim Hinflug gefragt. Warum auch, darfst dich ja auch dort für 30 Dollar testen lassen.

  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1620110015619

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Da ich über meine PKV auch im Ausland versichert bin, erhalte ich von dieser zur Sicherheit eine englischsprachige Bescheinigung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!