• lina1980
    Dabei seit: 1207872000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1208348465000

    Also so wie ich die Erfahrung gemacht habe, werden die Reiseveranstalter mit denen du vor Ort bis entsprechende Tagesausflüge absagen, sollte das Risiko zu hoch sein!

    Kann aus eigener Erfahrung sprechen, waren vor 2 Jahren Ende April, Anfang Mai in El Gouna. An dem Tag wo wir gerade unseren Urlaubsanfang hatten, explodierte in Sharm el Sheikh die Bombe in der Stadt!

    Wollten einige Tage darauf einen Ausflug in die Wüste mit Jepp usw. machen dieser wurde abgesagt.

  • Tanja2108
    Dabei seit: 1199059200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1208349979000

    Salam ;)

    Ok, dann vertraue ich den Veranstaltern!!!

    Danke!

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1208361477000

    genau ;) das ist eine gute entscheidung tanja..lg.gabriella ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • caro1988
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1208787347000

    Hallo!

    Wir fliegen zwar erst im September, aber irgendwie mache ich mir trotzdem Sorgen! :disappointed:

    Es ist schließlich so, dass in Ägypten immer wieder solche Unruhen da sind und vorallem oft genug Touristen nun mal Zielscheibe werden.

    Wir haben nun mal alle genug zu Essen, können es uns leisten Urlaub zu machen! Irgenwo ist das Verständnis da, dass es so mit den Lebensmitteln nicht weiter gehen kann! AUch Verständnis für Proteste, aber irgendwo kommt da doch die Angst? !

    Ich hoffe, dass sich die Situation bald entspannt! Und vorallem eine langfristige Lösung gefunden wird!

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1208792193000

    @caro1988 sagte:

    Es ist schließlich so, dass in Ägypten immer wieder solche Unruhen da sind und vorallem oft genug Touristen nun mal Zielscheibe werden.

    Laut den Nachrichtenagenturen sind noch keine Ausländer zur Zielscheibe geworden, Tote gab es nur unter den Ägyptern.

    Auch bei sonstigen Demos und Protesten gegen die Regierung wäre es garantiert ganz gross in den Nachrichten gewesen, wenn da mal Ausländer betroffen gewesen wären.

    In SSH oder Hurghada wirst Du von den Unruhen nichts merken.

    Die Proteste finden in den Städten statt, und hier auch nicht an den touristischen Sights, sondern in der Innenstadt

    .

  • caro1988
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1208800423000

    Das mag schon sein, dass bis jetzt kein Touri verletzt/gestorben ist!

    Aber es ist nun mal son, dass in Ägypten nun mal die letzten Jahre genug Anschläge verübt worden sind und dabei sind genung Touristen verletzt worden bzw. gestorben!

    Das kann keiner bestreiten...

  • wini59
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1208802588000

    @caro1988 sagte:

    Das mag schon sein, dass bis jetzt kein Touri verletzt/gestorben ist!

    Aber es ist nun mal son, dass in Ägypten nun mal die letzten Jahre genug Anschläge verübt worden sind und dabei sind genung Touristen verletzt worden bzw. gestorben!

    Das kann keiner bestreiten...

    Das hatte aber ganz andere Gründe.

    Wenn in dieser Situation auch noch die Devisen-bringenden Gäste ausbleiben wird es für die Bevölkerung bestimmt nicht besser...... :(

    Grüße

    Winfried

  • xantippe50
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1208802646000

    Hi caro1988,

    das ist schon richtig was Du schreibst betreffs Anschläge. Hier in diesem Thread geht es um Lebensmittelknappheit und evtl. dadurch drohende Unruhen. Und da muss ich Alexa recht geben, aus diesem Grund ist, inshallah, noch nichts bezüglich Verletzte/Tode bekannt.

    Im ürbigen was Anschläge betrifft, das kann Dir überall passieren und Ägypten ist da nicht gefährlicher als andere Länder.

    Deshalb...geniesse Deinen Urlaub, mach das beste draus..und...vor allem...setzte Dich mal mit Land und Leute auseinander....dann kann man alles auch besser verstehen und danach handeln.

    Masalama

    Xanti

    Lebe jetzt und freu Dich auf gleich! Friends are the flowers in the garden of life!
  • Tanja2108
    Dabei seit: 1199059200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1208802724000

    Aber warum hast du deinen Urlaub dann gebucht, wenn du dir solche Sorgen machst?

    Ich habe auch darüber nachgedacht, aber wenn es danach geht, ist man ja heutzutage nirgendwo mehr sicher :(

  • caro1988
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1208872769000

    Deshalb...geniesse Deinen Urlaub, mach das beste draus..und...vor allem...setzte Dich mal mit Land und Leute auseinander....dann kann man alles auch besser verstehen und danach handeln.

    Also dazu muss ich jetzt mal sagen, dass ich die islamische Kultur schon sehr gut kenne. So viel zu >>mit Leuten auseinander setzen<<.

    Das Land fande/finde ich schon immer wunderschön, aber es bringt nun mal nicht zu vershcweigen, dass durch die Lebensmittelknappheit nun mal Unruhen entstehen und vorallem kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass in einem Land in dem viele hungern (schaut mal Nachrichten), sich der daraus resultierende Unmut auf die Leute, die kommen und sich die Mägen mit Essen voll schlagen und der Rest von dem Essen weggeschmissen wird, irgendwann auch an diesen rausgelassen wird!

    Das Ägypten nicht gefährlicher ist wie andere Länder mag schon sein, aber komisch, dass genau da auch schon oft genug was passiert ist! Oder etwa nicht!

    Meinen Urlaub werde ich deswegen ganz gewiss nicht absagen oder nicht genießen, damit ist auch keinem geholfen. Auch nicht der Lebensmittelknappheit...

    Dennoch wird die nächste Zeit zeigen, wie sich das ganze entwickelt, nicht nur in Ägypten...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!