• Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1180390148000

    ich war in 5 Ägyptenurlauben auch 3x krank, davon 2x mit heftigem Fieber und Schüttelfrost.

    Und das trotz aller Vorsichtsmassnahmen: ich reise eh viel herum. liege nie in der prallen Sonne herum, esse eher wenig und nur gut durchgekochtes, trinke keine kalten Getränke, Eis und Puddings etc sowieso nicht.

    Meine Theorie:

    Es ist erstens das Geld. Die Geldscheine sind unglaublich alt und schmutzig, und man fasst eben doch mal Geld an und danach mit den Händen ins Gesicht oder isst was.

    Und zweitens sind es Besteck, Teller und Gläser, welche mit Leitungswasser gespült sind. Oder auch Wasserflaschen, die z.B. im Strassenstaub herumgestanden haben (aber nicht das Wasser selbst, das ist okay!).

    Für meine nächste Reise pack ich mir reichlich Desinfektionstücher ein, um Flaschenhälse abzuwischen, und ich werd auch ein eigenes Besteck mitnehmen, auch wenn dann mancher komisch gucken mag.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1180423384000

    Hallo zusammen,

    @'Ines' sagte:

    und so möchte ich nicht im Urlaub immer in mich reinhorchen und hoffen, daß ich gesund bleibe.

    Gib das reinhorchen auf und genieße Deinen Urlaub.

    Nimm Perenterol und glaube fest daran, dass sie helfen (auch wenn es mich trotz dieser Prophylaxe auf meiner ersten Ägyptenfahrt erwischt hat, und später ohne P. nie mehr) und halte Dich von Gästen fern, die nur am rumkritisieren über dieses unterentwickelte Land sind, fern.

    gruss chepri

  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1180423725000

    @'sumse40' sagte:

    Hallo,

    wir waren erst einmal in Ägypten.Auf dem Nil ohne Probleme und auch in Hurghada gings uns gut.... bis Fräullein Tochter meinte in El Gouna inm einem sehr gepflegten Cafe am Yachthafen ein Eis essen zu müssen :shock1:.Sie liess sich nicht davon abbringen und die Quittung dafür kam ca.4 Std.später:Durchfall,Bauchkrämpfe.

    Obs am Eis lag oder an dem Kältereiz nach grosser Hitze...keine Ahnung.

    Wir achten immer darauf nicht zu kalte Getränke zu uns zu nehmen wenn wir sehr erhitzt sind.

    Wir sind sehr oft in Tunesien,wo auch viele Leute auch Probleme haben und uns hats nur einmal ziemlich am Anfang unserer Reisen dorthin erwischt.

    Gruss, Bine

    Es lag bestimmt am Kältereiz!

    Wir haben in der Eisdiele in El Gouna schon Tonnen von Eis verschlungen, noch nie hat es uns erwischt.

    Wenn Eis in Ägypten, dann nur in El Gouna, woanders würde ich mich das nicht trauen, schon gár nicht in einem AI Hotel.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1180425611000

    Ein wirkliches Rezept gibt es m.E. nicht.

    Seit 12 jahren hat es mich noch nie erwischt. Ich esse auch bei ägyptischen Familien zu Hause, oder an der Fitirbude um die Ecke, verzichte auf nichts. Ich hab halt Glück gehabt. ABER: Wer weiß wie die nächste Reise wird. :?

    Global: Was ich eher annehme, oder auch ne gr. Rolle spielt ist, das hier in Europa viel zu viel von Sauberkeit und Hygiene geredet wird. Tausene von Desinfektionsmittelchen ziehren die Schränke. Klinisch sauber ist hip.

    Schau euch doch mal die Muttis/Papis auf vielen Spielplätzen an (ist jetzt nicht bös gemeint ;)) an. Fast jede/r hat Sagrotan oder freuchte Tücher mit. Immer wird sehr, zu sehr auf Sauberkeit geachtet, ich meine zu viel. Es gäbe tausende von Beispielen.

    Aber wenn es mir und meiner Familie 4 mal in Ägypten nur schlecht gegangen ist, verzichte ich lieber und würde iness raten, sucht euch vorerst was anderes. Sicherlich spiel bei euch die Psyche inzwischen auch eine rolle.

    Ich hoffe von Herzen, das mich jetzt keiner falsch versteht.

    Wie sachte Omi immer: Dreck reinigt den Magen. ;)

    LG

  • Dennis123
    Dabei seit: 1151193600000
    Beiträge: 2811
    geschrieben 1180426049000

    Bei mir war es definitiv das schnelle Trinken von kalten Getränken,als ich dann nur noch langsam getrunken habe wars vorbei.

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1180427511000

    Hallo Catsegler,

    dein Beitrag zur Sorge von iness ist unterste Schublade. Schön, wenn du nur von Saufen krank wirst. Möglicherweise ist dein Körper schön so in Alko eingelegt, dass sogar die Bakterien daran kaputt gehen.

    Hallo iness,

    es ist leider oft auch die Klimaanlage schuld, dass man krank wird.

    Draussen ist es super heiss, sobald du in ein Zimmer oder Laden oder Bus kommst, ist es sehr kühl und dann wieder in die Hitze.

    In jedem meiner Ägyptenurlaube waren sehr viele Leute in den Hotels krank. Meine Tochten auch 2x, meine Frau 3x, obwohl wir uns immer sehr vorsehen mit dem Eis in den Getränken, nicht zu kalt trinken, kein Leitungswasser u.a.

    Glaube nicht, dass man als Mitteleuropäer wirklich gegen die Bakterien resistent werden/bleiben kann. Wer nicht krank wird hat eben Glück.

    Gruß

    Rathaus01

  • babsy782002
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1180432186000

    Hallo Liebe Mitglieder,

    nun möchte ich auch mal was dazu beitragen. Wir waren nun zum 2. Mal vom 10.05.2007 bis einschl. 21.05.2007 in Hurghada, am 2. Tag habe ich schon mit Durchfall und schwerstem erbrechen und Fieber angefangen am 4. Tag meine Tochter. Wir haben Medikamente genommen und sind nach dem Urlaub zu Hause gleich zum Arzt gegangen. Diagnose: den Magen durch das immerwieder aufgewärmte Essen verdorben und eine schwere Magenschleimhautentzündung

    Ich bin auf weiteres noch krank geschrieben und unsere Tochter darf auch noch nicht den Kiga besuchen.

    Wir werden nun uns auch gründlichst überlegen nochmals dort hin zu fliegen.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1180435650000

    salamaleikum....nun es gibt sicher eben auch menschen die südländisches klima vom kreislauf und magen her nicht so ganz gut vertragen...es gibt psychologische gründe(angst vor der fremden umgebung)es gibt leute die bekommen herpes nur vom anschaun eines dreckigen glases usw.,es kann die klimaanlage sein kälte-hitzeschock,nicht durchgekochtes-gebratenes fleisch...eiswürfel gemacht mit leitungswasser...oder auch wie beim letzten urlaub...da waren rinige leute auf dem hinflug hier in deutschland schon von unserer darmgrippe heimgesucht worden und waren dauergast auf der toilette im flieger...und drei stunden später war der darmgrippevirus in ägypten!!!!ich selbst esse nicht gerade überall,aber in einheimischen restaurants immer,und im ai hotel auch eis..aber nur wenns nicht schon suppe ist...es muss gut gekühlt sein und bis jetzt noch nie probleme gehabt,eiswürfel nicht immer,salat jederzeit aber ohne majodressing...und obst wasch ich mit mineralwasser oder schäl es! ;)lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1180436466000

    @'Alexa33' sagte:

    Für meine nächste Reise pack ich mir reichlich Desinfektionstücher ein, um Flaschenhälse abzuwischen, und ich werd auch ein eigenes Besteck mitnehmen, auch wenn dann mancher komisch gucken mag.

    Das halte ich für eine gute Idee. Wir hatten ja hier schon jemand, die nahm ihren eigenen Maggi mit für ihre Suppe. Warum also nicht eigenes Besteck.

    Die Kontrolleure am Flughafen werden sich sicher freuen. Mal was anderes.......

    Aber was mich nun nach all den Beiträgen hier wirklich mal interessiert: warum fliegt ihr Leute eigentlich noch dahin, wenn ihr so grosse (Darm) Probleme habt ???

    Seid ihr alle Masochisten ??? :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Voyager_100
    Dabei seit: 1101427200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1180436749000

    Danke Catsegler...ich versteh das auch nicht...ich will doch Urlaub haben und nicht ständig daran denken was ich nun essen kann und was nicht...und wenn es so massiv ist - das muss nun doch nicht sein...

    Voyager_100
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!