• gosth
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1458934524000

    Hallo, wie wollten am 28.4. von Nürnberg nach Marsa Alam mit Air Berlin fliegen. Durften jetzt erfahren, daß der Flug komplett gestrichen wurde. Nach langem hin und her wurde eine kostenlose Umbuchung für einen Flug nach Hurghada für den gleichenTermin angeboten. Gab nur noch wenige Plätze im Flieger. Hotels sind ja meist nur wenig gebucht. Hoffe es ändert sich jetzt nichts mehr, habe noch keine Bestätigung vom Reisebüro bzw. Veranstalter und muß deswegen noch ein paar schlaflose Nächte in Kauf nehmen, bis das fertige Ticket auf dem Tisch liegt und die Flugzeiten bestätigt sind.

    Marsa Alam scheint momentan auf dem absteigenden Ast zu sein, da werdeb einige Hotels vermutlich große Probleme bekommen.

    Schöne Grüße aus dem verregneten Franken....

    Erich

  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1459258576000

    Wir sind Ostersonntag nach einem 10 tätigigen Urlaub in der Nähe von Hurghada zurück gekommen. Wir haben uns zu keiner Zeit unsicher oder bedroht gefühlt. Die Einlasskontrolle zum Feriengebiet von Sal Hasheesh verlief gründlich, d.h. es wurde mit Spiegeln der Wagenboden geprüft und der Fahrer mit Ausweis kontrolliert.

    Auch im Hotel selber gibt es Security, die aufpassen, dass niemand Fremdes auf die Anlage kommt.

    Auf dem Rückflug von Hurghada wurde am Flughafen auch sehr intensiv (fast schon zu intensiv, weil alles doppelt und dreifach) kontrolliert.

    Es ist traurig, mit ansehen zu müssen, dass immer weniger Urlauber nach Ägypten kommen und die Hotels immer leerer werden.

  • murxel
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1459324656000

    Es ist traurig, mit ansehen zu müssen, dass immer weniger Urlauber nach Ägypten kommen und die Hotels immer leerer werden.

    Mit Blick auf die mittlerweile veröffentlichten Sommerflugpläne stellt sich aber spätestens jetzt die Frage, ob das Huhn oder das Ei schuld ist.

    Wenn ich mir ansehe, dass man z.B. aus ganz Ostdeutschland und nicht mal mehr aus Frankfurt noch nach Marsa Alam kommt, dass es ab Leipzig/Halle keinen einzigen Nonstop-Flug mehr nach Hurghada gibt (eine Verbindung mit NESMA ausgenommen, die aber auf dem Rückflug um 04:30 in Hurghada startet), sondern man nur noch über Istanbul nach Ägypten kommt, dann dürfte auch den letzten Ägypten-Fans so langsam die Reiselust vergehen.

    Flugzeiten mit 4,5 bis 7 Stunden Zwischenstopp in Istanbul mit Ankunfts- wie Abflugzeiten in Hurghada gegen 04:00 Uhr mit jeweils zusätzlichem 3-stündigen Bustransfer Richtung Marsa Alam finde ich selbst bei 2 Wochen Aufenthalt schlicht nicht mehr zumutbar.

    Der Region Marsa Alam dürfte das zumindest für dieses Jahr den Gnadenschuss verpassen. Wenn dann noch die ersten Rückmeldungen kommen, dass gebuchte Hotels vor Ort geschlossen vorgefunden wurden und man in das XYZ-Schwester-Hotel umgebucht wurde ist der letzte Rest Planungssicherheit und Urlaubsvorfreude auch noch beerdigt.

    Insfern: Ja, es ist alles ziemlich traurig! :(

  • WhiskyCat
    Dabei seit: 1315353600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1459326823000

    So wie dieses Jahr habe ich eigentlich noch nie einen Ägypten Urlaub gebucht.

    (auch keinen anderen)

    Erst den Flug gesucht und dann erst das Hotel :-(

    Abflug von Wien/Österreich:

    Sharm el Sheik wird nur über Istanbul angeflogen, und wie murxel schreibt, mit mehreren Stunden Aufenthalt - da werden aus 4 Std. gleich mal 10 Std. und mehr

    Hurghada => Abflug 5 od. 6 Uhr Früh / Rückflug 2 Uhr Nachts - da geht dann die ganze Erholung auch gleich  "flöten"

    ALSO => Marsa Alam: Hin 10:40 - Zurück 14:irgendwas - optimal

  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1459619843000

    Hallo.

    Auch wir hatten noch nie so viele Schwierigkeiten mit unseren Flügen wie in diesem Jahr.

    Wir haben im Oktober eine Pauschalreise bei ITS für 3 Wochen nach Hurghada für September gebucht. Ins Prima Life Makadi

    Der Hin Flug ab Düsseldorf sollte morgens um 6.00 Uhr und der Rückflug um 15.00 Uhr ab Hurghada sein.

    Der Hinflug wurde im November schon verschoben auf Abends um 21.45.

    Und jetzt wurde der Rückflug verschoben. Nun sollten wir nach Frankfurt fliegen und erst einen Tag später. Am gleichen Tag geht eine Maschine nach Köln und einen Tag später nach Düsseldorf.

    Diese Flüge wurden uns aber kostenpflichtig angeboten .Wir sollten erst 317. Euro zahlen zum Schluss waren wir bei 150. Euro. Aber wir sehen nicht ein noch drauf zu zahlen.

    Also habe ich von meinem Recht gebrauch gemacht und die Reise kostenlos stoniert.

    Denn man muss keine drastischen Änderungen hin nehmen.

    Leider können wir dann dieses Jahr nicht ins Prima .

    Nun haben wir nochmal das Siva Port Ghalib gebucht wo wir jetzt im Mai auch hin fliegen.

    Its hat die Anzahlung nach einer Woche schon zurück gezahlt.

    Also man muss sich nicht alles gefallen lassen.

    Liebe grüße Martina

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1459620447000

    Nee, aber in der aktuellen Situation auch nicht erwarten, daß Flugzeiten 11 Monate im Vorhinein in Stein gemeißelt sind.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1459717730000

    Hallo.

    Nein das sage ich auch nicht. Ich habe mir gleich gedacht das sich noch was ändern wird.

    Aber das es sich so gravierend und immer wieder ändert muss man nicht hin nehmen.

    Lg Martina

  • Asienurlauber
    Dabei seit: 1130025600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1459717853000

    Hallo zusammen. Ich buchte im Februar für 23.4. Flug nach Hurghada.Von München aus. Keine Probleme mit Condor. Direktflug, hoffe es bleibt so.

  • Festus 123
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1459903624000

    Hallo,

    Noch sind im Sommerflugplan Direktflüge von Leipzig nach Marsa Alam und auch Direktflüge nach Hurghada.

  • urlauberXL
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1460576532000

    Wollen nächste/übernächste Woche nach Ägypten. Makadi Bay.

    Weiß hier jemand, ob die Russen wieder nach Ägypten fliegen, oder ob es noch so ist wie im Januar, da gab es keine Flüge aus Russland

    Nicht in den falschen Hals bekommen, habe nix gegen Russen, will nur wissen wie die momentane Hotel Auslastung ist. Immerhin stellten die Russen in der Vergangenheit einen großen Touristen-Anteil in Ägypten.

    Danke für sachdienliche Hinweise.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!