• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1460576837000

    ....blättere doch mal eine Seite zurück ;)

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1550
    geschrieben 1460578439000

    Der Bericht auf "Ahram online" ist vom 16.03.2016. Leider erfolgte ja danach der Zwischenfall mit der Bombenattrappe in dem Egyptair-Airbus. Ich befürchte, wie wohl viele andere auch, das das Ganze dadurch wieder einen Rückschlag erlitten hat. Meines Wissens nach ist jedenfalls eine Wiederaufnahme der Flüge aktuell kein Thema. Für die Russen die es sich leisten können führt der Weg nach Ägypten per Linienflug über die Ukraine bzw. Türkei. Die weit überragende Mehrheit der russischen Pauschaltouristen fehlt auch weiterhin auf dem ägyptischen Touristikmarkt.

  • murxel
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1460626672000

    @festus 123:

    Korrektus! Und es ist mir jetzt sogar gelungen meinen stormierten Urlaub über einen anderen RV mit Direkt-/Nonstop-Flug nach Marsa Alam neu zu buchen.

    Das Problem war bis Anfang April bzw. ist momentan immer noch, dass offensichtlich sowohl RV noch Reisebüros mit der neuen bzw. aktuellen Buchungslage zurecht kommen. So hieß es erst, es fliegt gar nichts mehr von Leipzig nonstop nach Ägypten. Daraufhin wurden die ersten unannehmbaren Umbuchungsangebote unterbreitet, Dann erst wurde der Sommerflugplan veröffentlicht. Die ersten Reaktionen seitens der Reisebüros: "Stimmt nicht! Es gibt keine Nonstop-Flüge von Leipzig nach Ägypten."

    Die eigene Angebotssuche bei den RV und auch hier bei HC ergibt dann auf den ersten Seiten auch wirklich nur Verbindungen nach Hurghada über Istanbul (11 bzw. 12 Stunden + Transfer). Erst 200€ p.P. später tauchen dann die ersten Hurghada-Direktflüge bzw. der Donnerstag-Hinflug über Luxor auf. Und ist man bereit, mindestens  300€ p.P. mehr als das preiswerteste Angebot zu zahlen, findet man plötzlich auch den Sonntagsflug mit Sunexpress (XG) nach Marsa Alam.

    Relativierend muss man sagen, dass unsere Reise letztendlich nun 100€ p.P. teurer ist als die Frühbucherbuchung im letzten November. So what ...

    Nun bin ich nur noch gespannt, ob das dann im September auch so stattfindet.

  • Michael.Mike.Lang
    Dabei seit: 1372896000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1460636616000

    Die Flüge mit Sunexpress Sonntags waren schon immer da.

    Diese werden aber meist nur von den renomierten RV angeboten.

    Vor allem FTI und Schauinsland.

    Man muss nur regelmäßig schauen, dann kriegt man auch günstige Angebote.

    Wir wollten im September ins Jaz Solaya.

    Die Preise lagen für 2 Wochen 2 Pers. immer so insgesamt bei mind. 1996€.

    Vor 10 Tagen war plötzlich ein Angebot von Schauinsland für 1758€ vorhanden.

    Haben wir direkt gebucht. 4 Stunden später waren dieses Angebot vergriffen.

  • Festus 123
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1460638026000

    @ murxel

    Ja, die Nonstopflüge stehen nicht ganz oben bei den Angeboten. Aber Leipzig ist hier im Norden im Sommerflugplan der einzige noch gut erreichbare Flughafen. Wir sind letztes Jahr von Hannover Nonstop nach Marsa Alam geflogen. Aber die Flüge sind alle im Januar für die Zukunft anulliert worden. Das Angebot für Nonstopflüge für den Norden sind einfach richtig schlecht.

    Wer darauf angewiesen ist, Nonstop nach Marsa Alam zu fliegen, hat es halt nicht leicht. Selbst weiter entfernte Flughäfen sind zum grossen Teil nur mit dem Auto zu erreichen, da die Bahn hunderttausend Baustellen hat und der Fernverkehr wirklich hinterher hinkt. Da bleibt ost nur der saure Apfel des höheren Preises. Aber Leipzig hatte Marsa Alam schon im Winterflugplan.

  • Festus 123
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1460639953000

    @ Guest

    ja, ja Das Jaz Solaya ist schon schön. Man muss dann halt ein bischen mehr schauen und sich kümmern. Aber das mit den Preisen für die Reisen ist doch fast immer so. Einmal gewinnt man und das andere Mal zahlt man ein bischen mehr. Das die Situation in Ägypten so ist, verschärft das ganze doch nur. Man muss halt immer schauen. :shock1: :laughing:

  • Mikkaj
    Dabei seit: 1314748800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1460642356000

    Gerade heute im Rahmen der direkten Linie mit Bürgern hat Putin gesagt: Wir wissen, Ägypten kämpft gegen Terroristen. Aber die ägyptische Regierung arbeitet mit uns, versucht diese Lage zu verbessern. In solchen Situationen wir sollen zusammen mit ägyptischer Regierung eine solche Lösung für die Durchsuchung der Fluggäste und und für das Services / die Wartung von Flugzeugen finden, die die Flüge absolut sicher (gefahrlos) macht. Bisher ist solche Lösung nicht gefunden.

    Also...

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1463391670000

    Im Sommerflugplan sind bei den deutschen Airlines Flugtage und -häfen gestrichen worden , dafür sind es aber jeweils Non-Stop-Flüge und bei AirCairo ein Direktflug über Kairo

    Montags

    Condor ab Düsseldorf, Leipzig, Stuttgart, München und Hannover.

    Dienstags

    AirCairo ab Düsseldorf 

    Mittwochs 

    Germania ab Bremen, Dresden und Erfurt.

    Donnerstags

    AirBerlin ab Nürnberg

    Condor

    ab Düsseldorf, Leipzig, München und Hannover

    Freitags

    Air Cairo ab Düsseldorf

    Sun Express XG ab München und Frankfurt

    Samstags

    AirCairo ab München

    Sonntags

    AirBerlin ab Berlin

    AirCairo ab Hannover und Stuttgart

    TUIFly ab Düsseldorf, Frankfurt und München.

    U.U. gibt es vielleicht auch noch Voll-Charter Maschinen, wenn sich das Buchungsverhalten ändern sollte.

     

    Quelle: flightstat

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!