• Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 641
    geschrieben 1424184766000

    @nefertari158 - natürlich wollen "gewisse Menschen" Panik verbreiten. Die, die ich jetzt meine, handeln auch und das sehr nachhaltig. Ich als Tourist möchte einen schönen, erholsamen Urlaub verleben und nicht mein Leben riskieren. Wenn ich auch nur ansatzweise denke, dass ich mich einer Gefahr aussetze, dann bleibe ich zu Hause (bitte jetzt nicht mit "zu Hause kann auch etwas passieren" kommen, das hatten wir hier schon). Deshalb meine Bitte, nicht auf die Tränendrüse drücken (die Ägypter werden ohne Touris nicht mehr satt und sind dann eher bereit zu rebellieren...) und bei den Ängstlichen damit ein schlechtes Gewissen hervorrufen. Jeder muss für sich selbst entscheiden und ist deshalb kein schlechterer Mensch, dem das Wohl der Ägypter nicht am Herzen liegt.

  • Wolfi24
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1424203942000

    @Nefertari

    Zum Glück, getraue ich mich noch, in meiner Stadt nachts auf die Straße zu gehen :laughing:

  • Jürgen1965107
    Dabei seit: 1283990400000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1424243843000

    ... und manche trauen sich sogar auf rheinische Fastnachtsumzüge. Man sollte die Kirche im Dorf lassen.

  • evagierse
    Dabei seit: 1414972800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1424284477000

    @ Sabaelcher Zitat

    "Wenn bei Euch/Dir ein ungutes Gefühl nach dem letzten Hurghada-Urlaub vorhanden ist - warum habt Ihr denn noch einmal gebucht? Verstehe ich nicht "

    Und

    @ Ahotep Zitat

    "Du warst im Januar dort. Und die aktuelle Situaton auf dem Sinai war auch dort schon gegeben. Warum hast Du denn damals gebucht?"

    und an alle anderen die sich das fragen.

    Also den Januar Urlaub habe ich nicht gebucht sondern von meinen Kindern zu Weihnachten bekommen und mich riesig gefreut. Wir waren vor 4 Jahren schon mal in Ägypten und kann alles hier gelesene nur bestätigen. Diese Menschen sind super nett, gastfreundlich und natürlich auf den Tourismus angewiesen. Das Reisebüro ist sehr kompetent und hat die Kids wirklich gut beraten.

    Die Situation vor Ort war halt ein wenig aufwühlend. Habe es aber wie auch schon im Beitrag erwähnt schnell wieder gelassen gesehen.

    Mein Mann musste jetzt kurzfristig Urlaub nehmen und weil ich so begeistert von meinem Urlaub war haben wir uns entschlossen wieder nach Ägypten zu fliegen. Aus eben diesen Gründen, wie Gastfreundlichkeit, Sonne, schnorcheln und und und.

    Natürlich war die Situation im Januar schon genau so. Manchmal kommen halt Bedenken hoch und ich wolllte hier eigentlich nur noch mal die Bestätigung bekommen einen entspannten Urlaub haben zu können.

    @ Walli/X

     Zitat "Montags und Mittwochs (vor einigen Jahren Samstags und Sonntags) werden genau wie in Deutschland auch, in HurghadaÜbungsflüge durchgeführt.

     das wusste ich nicht und war erschrocken wie tief dort teilweise geflogen wird.

    aber wenn ich weiß es ist normal.. ist alles gut... 

    Danke für eure Infos :D

  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1424287051000

    Jup das mit den Fliegern ist "normal" war in der Makadi  letzte Woche und bei uns kammen die am Montag kurz vor Mittag oben durch. Konnte es nicht genau erkennen sollten aber MIG21 gewesen sein. Machten mächtig Lärm und drehte ein paar Kurfen vom Meer her. Wir waren nicht beunruhigend sonder eher WOW . Ich konnte mich daran erinner, dass als wir in  ca den 1993 in Hurghade angekommen sind war das ein Militärflughafen so viel mir ist. Und irgend wo müssen die ja starten und laden. Am Anfang oder Ende der Startbahn stehen noch die Bunker es sind aber keine Flieger mehr zu sehen auf dem Flughafen wie das früher der Fall war. Der Flughafen ist sehr gewachsen in den letzten Jahren. Und als ich die Komentare hier zum Flughafen gelesen habe habe ich mich auf negative Dinge eingestellt. War aber nicht so. Ok Mann/Frau muss 3 mal anstehen und es ist blöde wenn plötzlich der Check in wechselt. Einen Tip ob Mann/Frau nun nach Egypten reisen soll oder nicht kann ich nicht geben. Wir gehen wieder im Oktober. Sobald entlich die Flugpläne für Hurghada und Marsa Alam raus sind.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1424287117000

    ..ergänzend dazu kann ich nur sagen..ich war im September 1999 das 1.Mal in Ägypten. Schon damals, also auch zu Mubaraks Zeiten, waren diese Tiefflug-Formationsflüge (auch nahe der Hotelanlagen) regelmäßige Praxis. Das Militär hat halt dort einen ganz anderen Stellenwert. Ich kann mich an keinen der vielen folgenden Ägyptenaufenthalte ohne diese Tiefflugübungen erinnern..diese würden mich also keinesfalls beunruhigen, obwohl diese bei etwas unruhigerer Lage im Land gefühlt etwas öfter stattfanden.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1424335480000

    Richtig, Flugmanöver gab es im Lande schon immer. Egal ob am roten Meer, in der Wüste oder über dem Nil. Allerdings gingen diese nicht mit zahlreichen Bombenanschlägen und Angriffen auf Polizeistationen, Militärposten und Kasernen (soviel zum "Stellenwert" ) sowie inzwischen auch auf die öffentliche Infrastruktur (s. Cairo und 6th of October City) einher.

    Diese Diskrepanz sollte man vielleicht nicht überbewerten, aber sicher auch nicht negieren.

  • evagierse
    Dabei seit: 1414972800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1424349719000

    Danke für eure Informationen zu den Tiefflügen.

    Ich habe mich entschieden mich nur noch auf den Urlaub und das hoffentlich gute Wetter zu freuen.

    :laughing:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18539
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1424353462000

    Mache das und genieße den Urlaub ;)

  • sabine_p
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1424376039000

    wie schon von meinen vorrednern gesagt ist es absolut üblich übungsflüge zu absolvieren. wir hatten schon unseren spass am strand mit den worten "jetzt sind auch wirklich alle munter" ;-) !! also keine angst, dies ist absolut normal und ich kenne es seit jahren nicht anders !!

    lg sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!