• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1300697425000

    @dammludwig sagte:

    ....! Man sollte schon (fast) alle Komentare, die einen interessieren, lesen.

     ....

    @dammludwig

    das durcheinander ist das resultat daraus, dass eben nicht alle user den kompletten thread lesen.

    hat man gerade einen "brandherd" gelöscht, kommt der nächste, der ihn wieder anzündelt.

    so wie du zum beispiel.

    jetzt kommst du wieder mit der libyen-flugroute.

    dabei schrieb der user "curiosus" gerade 3 seiten vorher dieses dazu:

     

    Keinen, da Libyen eh nie von Deutschland/Europa aus überflogen wurde. Die Route geht aus Mitteleuropa i.d.R. über die Adria/Balkan und Griechenland

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • elke19
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1300697691000

    hallo.

    also ich muss sagen, ich finde das auch sehr schade, dass bedenken und ängste so lächerlich gemacht werden.

    wir fliegen ja am sonntag und ich muss sagen (okay, bin schon auch ein etwas ängstlicher mensch) ich mache mir schon gedanken.

    auch dass wir da einen schönen urlaub  haben und im nachbarland wird geschossen. ich habe da ein komisches gefühl.

    ich denke, man muss die ängste der menschen ernst nehmen, auch wenn man diese ängste selber nicht hat.

    ob die ängste jetzt gerechtfertigt sind oder nicht, wissen wir alle nicht. der gaddafi ist denk ich mal, ziemlich unberechenbar.

    wir werden, wenn nich irgendwas schwerwiegendes passiert, fliegen.

    und einfach hoffen, dass alles gut wird.

     

    liebe grüsse

     

    elke

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17396
    geschrieben 1300698336000

    @Lucky

     

    Ich sehe das ein wenig anders als du:

    Jedwede Antwort, die nicht "userkonform" ist / nicht 100%ig die Beschwerden, Klagen der hier Schreibenden unterstützt, wird als Sarkasmus, Aggression, etc. von den Betroffenen eingeordnet.

     

    Die leiseste Kritik, ein simples Infragestellen eines beschriebenen Vorganges wird mit einer zickigen (sorry) oder ärgerlichen Antwort quittiert.

     

    Zum Besorgnis äußern: Ich weiß nicht, was an den Antworten zu valentines Frage falsch sein soll (es geht los auf Seite 274). Es wurde weit überwiegend sachlich geantwortet und diskutiert.

     

    Und wenn im Laufe der Diskussion jemand seine Fassung verliert und schärfer / ironisch antwortet, so setze dies doch bitte gleich mit Usern, die teilweise bitterböse hier über RV, etc. schreiben / lästern.

    Da solltest du nicht mit zweierlei Maß messen.  ;)

     

    Ansonsten wünsche ich dir viel Glück zu deiner Stornierung  ;)   .

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Irenke
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1300699538000

    Es ist absolut normal, wenn man z. Zt. nicht so sorglos im Urlaub fliegt wie sonst. Wer

    das ins Lächerliche zieht, dem ist nicht zu helfen. Natürlich wissen wir hier alle, wo Lybien liegt. Aber hier geht es lediglich um den Luftraum allgemein, wo Kampfjets,

    Raketen, uns. vielzählig jetzt unterwegs sind. Wir fliegen am Freitag und mir wäre auch tausendmal lieber, wenn jetzt kein Krieg in Nordafrika gäbe. Gadafi ist ein Wahnsinniger und ganz unberehenbar. Daher hofft man, daß er jetzt doch in die Änge getrieben wird und der Krieg sich nicht solange ausbreitet, daß man Probleme bekommt. Ich war gerade auf einem Nilsschiff als der Irakkrieg ausbrach. Es war kein schönes Erlebnis, denn alles wurde auf einmal utopistisch leer!

    Allerdings wenn mein Reisetermin erst in paar Monaten wäre, würde ich mir jetzt noch nicht so viel Sorgen machen. Die Leute, die in dieser oder nächste Woche reisen, für die ist es jetzt ein mulmiges Gefühl, klar. Wenn man aber erstmal da ist, dann freut man sich bestimmt sehr.

    Irene

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1300701169000

    Hallo Irenke,

     

    fast jedem der unsicher war hatte ich auch noch eine PN geschickt und  auch noch einmal erklaert und um verstaendnis gebeten. Da Valentine allein fliegt, habe ich sie angeschieben und ihr noch mal einiges erklaert. Sie hat ausserdem meine handy-nr erhalten und ich habe Ihr angeboten auch mit ihr durch die Stadt zu fahren, falls sie sich alleine nicht traut, wofuer ich auch Verstaendnis habe.

     

    Und ich poste es hier nun noch mal ganz oeffentlich. Jeder der sich unsicher ist irgendeinen Rat braucht kann sich bei mir melden. Ich moechte meine Handy Nr nicht oeffentlich posten. Und mit Sicherheit kann ich nicht mit jedem einen Kaffee trinken, aber vielleicht reicht es einfach mal aus was fuer den Notfall zu haben. Wer Info's und Beistand braucht, schreibt mir eine PN und dann werde ich sehen was ich fuer Euch tun kann. Alles klar.

     

    Hallo Kourion,

     

    Du wirst mir unheimlich ;) , das ist so ungefaehr das was ich schreiben wollte, warst nur mal wieder schneller.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1300701938000

    Ich denke, man muss auch den Unterschied sehen, ob man in Ägypten (vom Tourismus) lebt oder ob man dort seinen Urlaub verbringen und sich entspannen möchte. Die Interessenalage ist einfach unterschiedlich und so kann man auch beide Seiten/Ansichten gut nachvollziehen. Jedenfalls meine ich, dass es wichtig ist, respektvoll miteinander umzugehen. Ich selbst beabsichtige in knapp 2 Wochen zu fliegen, aber ich werde auch weiterhin das Geschehen aufmerksam verfolgen. Meiner Erfahrung nach passieren aber die wirklich dramatischen Dinge eher unerwartet - zur falschen Zeit am falschen Ort kann auch hier an einer Straßenkreuzung passieren.

  • hevo
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1300702215000

    @all

    es wäre schön, wenn die ausgewiesenen Experten unter den Usern und Admins sich entweder sachlich äußern, oder sich lieber einer Antwort enthalten. Ich lese hier seitenweise nur geistigen Dünn.... der mit dem Thema nichts zu tun hat. Und auch mir fällt auf, dass man sich gerne auf User stürzt die nicht der Meinung der Experten oder Administratoren sind. Nehmt Euch z.B. ein Beispiel an Neffe66, hier wird geholfen, auch wenn Neffe die ständigen Panikmacher ganz klar anspricht und um Sachlichkeit bittet. Auf einer solchen Basis kann miteinander umgegangen werden und so verstehe ich den Sinn eines solchen Forums.

    Also bitte wieder zum Thema, ich lass ebenfalls OT.

    Gruß HEVO

  • Irenke
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1300702910000

    Liebe Neffe,

    vielen Dank für das liebevolle Angebot. Bei uns geht es jetzt bald los, habe sogar schon

    FAX nach Sharm für ein schönes Zimmer geschickt und wenn wir zurück sind, werde ich berichten.

    Gruß

    Irene

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1300703049000

    hevo, dann sollte man auch einmal alles und richtig lesen. Bzgl. Libyen und der daraus resultierenden "Gefährdung" des Luftverkehrs habe z,B. ich eine ganz klare und sachliche Antwort gegeben. Wenn man dieses natürlich negiert, dann nimmt die unpassenden Panikmache und OTs einiger hier eben weiter ihren Lauf.

  • Donk666
    Dabei seit: 1280793600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1300706790000

    Ganz ehrlich finde ich es etwas unangebracht und sogar ein kleines bisschen arrogant, wenn der Adminstrator eines Reiseforms die Fragen von einigen besorgten Usern als "unpassende Panikmache" bezeichnet.

     

    Da ich selber einige Erfahrungen mit dem Moderieren von Foren habe, kann ich es natürlich auch gut nachvollziehen, dass man sich manchmal sogar fast persönlich beleidigt fühlt, wenn neue User

    ständig die gleichen Fragen stellen,

    ständig neue Threads eröffnen

    und sich nicht mal die Mühe geben, zu recherchieren, ob ähnliche Themen bereits exisitieren.

    Aber so ist es nun mal! Bestimmt nervt es, wenn man sich ständig wiederholen muss. Und wahrscheinlich passiert es auch gerade deshalb, dass man manchmal vielleicht etwas weniger wertfrei an die Beiträge herangeht.

     

    Klar, das Thema "Gaddafi" nervt hier sicher einige, aber warum lasst Ihr dann nicht einen eigenen Thread zu, den Ihr meinetwegen sogar "Gadaffi's Panikmache" nennt?

    Scheinbar werden es hier ständig mehr User, die dieses Thema brennend interessiert. Und, dass genau dieses Thema ausschließlich im Thread "Infos von RVs/Usern zu Reisen nach Ägypten" diskutiert wird, erschließt sich sicher nicht jedem gleich.

     

    Naja, ist nicht meine Spielwiese hier, aber ich bin nach wie vor überrascht, was für ein Ton in einem Reiseforum (!) manchmal herrschen kann.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!