• Uuwi
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1296215979000

    Unsere Freunde vor Ort sind nicht mehr übers Internet zu erreichen,und das schon seit Dienstag. Sie berichteten aber auch über extrem steigende Preise in allen Bereichen ihres Lebens vor Ort. Wie muß es dann der dort lebenden Bevölkerung gehen. Ägypten ist auf den Tourismus angewiesen,wenn wir nicht mehr fahren ist den Menschen auch nicht geholfen. Noch ist es in den Urlaubsgebieten ruhig,aber wer kann schon sagen wie es heute Abend nach den Freitagsgebeten aussieht-heute Abend kann sich alles entscheiden,warten wir`s ab.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1296216027000

    Shirina, das stimmt nicht. Es werden aktuell wieder die Ausflüge nach Cairo angeboten, auch wenn eben nicht von allen Veranstaltern/Anbietern. ;)

    Uuwi, nicht heute Abend entscheidet sich es, sondern am Sonntag bzw. Montag, da erst dann die Sitzungen abgeschlossen sein werden.

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1296216147000

    @Ich kann nur das sagen was mir meine Freundin erzählte hat und sie ist Gästebetreuerin in einem Hotel in Hurghada.

     

    Hier noch einen Info:Hab ich gerade gelesen: In Ägypten ist das Internet über NOOR DSL immer noch zu erreichen. Dieser Anbieter kann gar nicht ausgeschaltet werden, denn über dessen Kabel laufen die Geschäfte von Bank und Börsen. Einwahldaten: (0777 7770),(0777 7000)

    BITTE WEITERGEBEN!

    LG Shirina
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1296216311000

    klick

     

     

    ich glaube mal das sich die ganze Geschichte in Kairo entscheidet und die Touristen Orte verschont bleiben,ein unangenehmes Gefühl wird bleiben so oder so :?

  • supergonzo
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1296216656000

    @MacCor, meine Schwester hat heute morgen um 7 unsre Mum aus Hurgahda mit ihrem Handy angerufen. Die haben da von den ganzen Unruhen nichts mitbekommen (ausser im fernsehen)

    Gruß

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296216707000

    @Shirina es sind eben nicht alle Möglichkeiten gekappt, auch Satelit geht noch aber die verbreitung und vorbereitung der Proteste schwer behindert. Ob es genügt alles einzudämmen, keine Ahnung.

    In Kafr el-Dawwar, im Nildelta, haben eben die Proteste begonnen! nicht vergessen Ägypten ist eine Stunde weiter.. und das Freitagsgebet um das es geht ist Mittags, zwischen dem Höchststand der Sonne und dem Nachmittagsgebet, und nicht Abends @Uuwi

    Menia (Al Minya) & AlAzhar, Cairo ebenfalls

    Danke @supergonzo, ich konnte es nicht zu einem deutschen Handy ausprobieren... sollte für Leute die Urlauber dort haben wichtig sein.

    AlFayoum und Alexandria (Ibrahim Moschee) ebenfalls

    Fresh protests erupt in Egypt

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296218388000

    @curiosus sagte:

    Uuwi, nicht heute Abend entscheidet sich es, sondern am Sonntag bzw. Montag, da erst dann die Sitzungen abgeschlossen sein werden.

    Ich hoffe stark, dass diese Sitzungen überhaupt noch stattfinden (können). Meiner Meinung nach können wir uns überhaupt keine Prognose erlauben. Wir wissen nicht, welches Ausmaß die Proteste heute annehmen, manchmal genügt ja ein kleiner Funke um eine Riesenexplosion auszulösen. Wir wissen auch nicht, wie sich das Militär weiter verhält und was man dort plant. Im Grunde wissen wir überhaupt nichts, außer dass man in seinem Urlaubshotel vermutlich sicher ist. Aber man muß dorthin kommen (was, wenn auch der Luftraum gesperrt wird) und wie es auf den Strassen weitergeht ist auch ein Fall für die Glaskugel.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296218734000

    Mein erster Eindruck, und ich verfolge es momentane Live auf Facebook und auf dem Sender Alarbíya. es passiert zwar überall etwas aber es sind zuwenige Menschen die mobilisiert wurden. Das kann man jetzt so oder so sehen!

    ElBaradei ist in der Moschee geschlagen worden und ihm wurde nicht erlaubt diese zu verlassen! Quelle "We are all Khaled Said". Der guardian meldet eben er sei festgenommen worden.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Sunny1802
    Dabei seit: 1259625600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1296219149000

    @ MaCor

    Danke für den Tip mit Facebook. So kann man ein bissi auf dem Laufenden bleiben!

  • koelschen
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1296219420000

    Also habe gerade mit Hurghada telefoniert. Anruf eine ägyptische Nummer. Man kommt einbandfrei durch. Nur das innerägyptische Netz ist nicht immer da meinte meine Freundin.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!