• levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 910
    geschrieben 1181938946000

    Irgendwie kann ich mir das mit dem geschlossenen Bankschalter nicht vorstellen.

    Wie haben denn die Leute, die ganz normal verreist sind, also ohne Veranstalter, ihr Visum erhalten?????

    Die müssen es doch an der Bank kaufen.

  • Hans13
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1181950875000

    @'curlysue0408' sagte:

    Will nun auch mal was sagen. :D

    Bin eigentlich froh ein Jahresvisum zu besitzen. Da gehe ich nur zum stempeln und fertig.

    Ich kenne aber auch die andere Seite. War letztes Jahr im Sommer mit Vtours hier. Am Flughafen haben wir die Marken bekommen, aber nix gezahlt. In unserem Bus sass eine Familie, die hatte sich ihr Visum am Bankschalter besorgt. Ploetzlich sagte der Reiseleiter im bus zu denen, dass gebuchte Zimmer mit Meerblick waere nicht mehr moeglich. Die haben hin und her diskutiert und am Ende klein beigegeben. :disappointed:

    Was mich aber interessieren wuerde. Woher wissen die, wer seine Marke bei denen kauft oder am Bankschalter? Meistens wird ja doch im Bus selbst kassiert?

    Hat da jemand Erfahrungen oder weiss mehr?

    Hallo,

    habe gerade das mit dem Jahresvisum gelesen.

    Frage:

    Wo bekommt man das und wie teuer ist das pro Riecher?

    Vielen Dank auch für deine Antwort.

    MfG

    Hans13

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1181984169000

    @'Hans13' sagte:

    Wo bekommt man das und wie teuer ist das pro Riecher?

    ...für € 32 bekommst Du es z.B. hier...

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12832
    geschrieben 1181992652000

    Interessant zu lesen :D

    Die neue ägyptische Botschaft in Berlin. Mit dem einzigartigem und charaktaristischem Design, werden die Elemente der Geschichte und der Moderne gemischt. Gelegenen nah der Spree, in dem bemerkenswertem Botschaftviertel der Stauffenberg Strasse, im Stadtteil Tiergarten. Als ein starker Beweis der großen Entwicklung und des Wohlstandes, der von den Nachfahren der Pharaonen erreicht wurde, sowie ein Symbol der Stärke und der Harmonie, die die ägyptischen/deutschen bilateralen Beziehungen erreicht haben, unter der Anleitung und der klugen Führung seiner Exzellenz Präsident Mohamed Hosni Mubarak.

    Dann brauchen sie doch keine Entwicklungshilfe mehr

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1182007140000

    @'levesmaedche' sagte:

    Irgendwie kann ich mir das mit dem geschlossenen Bankschalter nicht vorstellen.

    Wie haben denn die Leute, die ganz normal verreist sind, also ohne Veranstalter, ihr Visum erhalten?????

    Die müssen es doch an der Bank kaufen.

    Du sprichst mir mal wieder aus der Seele! Das würde mich nämlich auch mal interessieren.

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1182011474000

    Hallo leute,

    sind am 01.06.2007 in Sharm el Sheik um 2 Uhr nachts gelandet. Der Bankschalter war offen.

    ETI machte darauf aufmerksam, dass man die Wahl zwischen dem grossen und kleinen Visum(kostenlos) hat.

    Das grosse Visum brauchst du auch dann nicht, wenn du nach Ras Mohamed zum Tauchen oder Schnorcheln mit dem Boot fährst. Das grosse Visum benötigst du auch nur dann, wenn du über Land nach Ras Mohamed fährst. Wenn du dort vom Boot aus tauchst oder schnorchelst gibt es keine Kontrollen.

    Gruss rathaus01, der das grosse Visum gekauft hat.

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1182013419000

    @'Fernwehfrau' sagte:

    Du sprichst mir mal wieder aus der Seele! Das würde mich nämlich auch mal interessieren.

    Eben. das ist quatsch. Die Banken (da sind ja 3 oder 4 verschiedene) arbeiten im Auftrag des Staates und müssen schließlich Visa ausgeben.

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 910
    geschrieben 1182014835000

    Ich kann mir die Situation eigentlich ganz gut vorstellen.

    Es war ja nachts,da landen weniger Flieger.

    D.H.normalerweise wird die Bank immer wieder geschlossen, bis halt ein neuer Flieger landet.

    20 Leute gehen zur Bank, 10 kaufen ein Visum,die anderen 10 ziehen es vor erstmal ne Runde mit dem Reiseleiter zu diskutieren.

    Der sagt dem Schalterbeanten, da er zumachen kann, die Leute brauchen kein Visum kaufen, er hat welche für sie dabei.

    Da die Leute ja offensichtlich (aus Sicht des Bankbeamten) auch gar nicht kaufen wollen, sonst hätten sie es längst getan, sondern lieber rumdiskutieren, schliesst er halt den Schalter bis zum nächsten Flieger. Siesta halten ist ja auch viel schöner.

    Kein Staatsbeamter in Ägypten wird nämlich Weisungen eines Reiseleiters annhehmen. Dort herrscht eine ganz klare Hierachie, in der Beamte ziemlich weit oben stehen.

  • SueCologne
    Dabei seit: 1089763200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1182086262000

    Ich habe den Beitrag auf der ersten Seite zu den AGB's von ETI nicht verstanden.

    Als Pauschaltourie schließe ich doch einen Vertrag mit dem Reiseveranstalter vor Ort (Tui, 12Fly, etc.) dessen AGB's sind für mich verbindlich- nicht die AGB's von ETI ! Soviel ich weiss, existiert bei einer Pauschalbuchung vor Ort (Deutschland) kein Reisevertrag mit ETI !

    Liebe Grüße aus Köln Sue
  • sunriserXXL
    Dabei seit: 1172188800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1182087383000

    @'SueCologne' sagte:

    Ich habe den Beitrag auf der ersten Seite zu den AGB's von ETI nicht verstanden.

    Als Pauschaltourie schließe ich doch einen Vertrag mit dem Reiseveranstalter vor Ort (Tui, 12Fly, etc.) dessen AGB's sind für mich verbindlich- nicht die AGB's von ETI ! Soviel ich weiss, existiert bei einer Pauschalbuchung vor Ort (Deutschland) kein Reisevertrag mit ETI !

    E.T.I ist ein reiseveranstalter, bei dem du reisen buchen kannst. ausserdem ist E.T.I eine deutsche firma, zumindest in deutschland im handelsregister eingetragen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!