• caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1194460943000

    @santamarinello sagte:

    Wenns auch etwas exklusiver sein darf: Das "Bareiss" in Baiersbronn (Schwarzwald) dürfte eines der besten Hotels seiner Art sein. Absolut First-Class mit hervorragendem Restaurant und ebensolchem Wellnessbereich, da fehlts an nichts.

    Na klar, soll es exklusiv sein, sonst könnte man es ja nicht als "bestes Wellnesshotel" bezeichnen, oder!!!??? ;)

    Ich denke, dass es bei einem 4* Hotel ja wohl irgendwelche Abstriche hinsichtlich Service, Verpflegung, Wellnessbereich, Beauty etc. geben muss. Deshalb sollten hier eigentlich auch nur 5* Hotels genannt werden.....auch wenn diese tw. leider nicht immer ihrem Preis-/Leistungsverhältnis gerecht werden und manche 4* Hotels empfehlenswerter sind als gewisse 5* Hotels, wo man sich dann fragt, aufgrund welcher Kriterien das Hotel überhaupt seine 5* erhalten hat.

    Ich hab grad z.B. die Bewertung des Paradiso**** in Bad Schallerbach gelesen. Demnach zu urteilen, muss das Hotel ja der "Oberhammer" sein. Aber würde es auch so gut bewertet werden, wenn es 5* hätte? Wir haben mal angefragt (für Silvester) und ein attraktives Angebot erhalten (pro Nacht 300€ für 2 Erw./2 Kids incl. HP und Nutzung der angrenzenden Therme. Letztes Jahr hatte ich beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel nachgefragt. Die wollten über 800€ pro Nacht in der Suite. Das war uns dann doch zu teuer, weil ich auch nicht glaube, dass das Hotel eine knapp 3-fache Leistung und Exklusivität erbringen kann, als ein Hotel für 300€ (was sich ja auch nicht jeder leisten kann). Auch bei unserem Aufenthalt im A-ROSA gab es unterschiedliche Meinungen bzgl. der angegebenen 5*. Ein Paar meinte, dass ein Abendessen in Buffet-Form nicht 5*-like ist, womit sie ja auch im Prinzip Recht haben. Wir selber haben auch den Service etwas kritisiert, und schönere Saunabereiche haben wir auch schon gesehen. Aber gibt es wirklich ein perfektes 5* Wellnesshotel, wo alles stimmt....., man jedem Gast gerecht wird, das Essen top ist...........usw.......und das auch noch bezahlbar ist????

    Dieses Paar meinte, dass man das im Hotel Schwarz (Mieminger Plateau) finden würde. Hier die aktuellen Daten dazu:

    Hotelkategorie: 4 Sterne

    Aktuelle Bewertungen: 8*

    Weiterempfehlungsrate: 100%

    Bewertungsdurchschnitt: 5.6

    Also, da sind wir wieder beim Thema: Hier waren diesen Leuten die 4* mehr wert als das 5* Hotel in Kitzbühel.

    Ich freue mich trotzdem über weitere Empfehlungen.

    Gruß,

    Caro

    Caro
  • Reyeg
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1194531278000

    Hallo Ihr Lieben,

    habe hier sehr interessiert mitgelesen.

    In diesem Forum wurde der Jesacherhof in A-9963 St.Jakob im Defereggental genannt, kann mir bitte mal jemand den Link zu den Bewertungen des Jesacherhof geben, ich find ihn einfach net.... :frowning:

    Vielen Dank!

  • Rivers
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1199480903000

    Jaaaaa, auf jeden Fall, Traube in Tonbach ist auch super und das Schliffkopfhotel ist auch nicht zu verachten.[/quote]

    Hallo Ronja,

    das mit dem Schliffkopf Hotel ist so eine Sache....

    Ich habe mir das Hotel die Einrichtungen und die Zimmer bei einem Kurztripp durch den Schwarzwald angesehen.

    Ich kann auch nur das wiedergeben was ich gesehen habe.

    Die Bar hat mir nicht gefallen, die ist irgendwie dort in eine Ecke gepfercht..

    Das Schwimmbad ist groß und nett aber ziemlich unpersönlich.

    Die Zimmer sofern sie nicht auf der Strassenseite sind, sind sowohl von der Größe als auch von der Ausstattung ok. würde aber keinen Style-Preis gewinnen.

    Der Wellnessbereich ist gut ausgestattet, das Personal sehr zuvorkommend.

    Das Restaurant ist zur Bergseite und soweit ok.

    Über das Essen kann nichts sagen da wir dort nicht gegessen hatten.

    Das Personal ist freundlich und wenn man eine Frage hat dann kümmert man sich umgehend darum.

    Da ich meistens alleine unterwegs bin und das Schliffkopf auch als "Singletreff" bekannt ist, zieht es mich trotzdem nicht dort hin.

    Das Hotel liegt ca. 1200m hoch und es kann schon mal vorkommen, dass man die Hand vor Augen ausserhalb des Hotels nicht mehr sieht :-)

    (Nebel)

  • Rivers
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1199482342000

    @caro1963 sagte:

    ..........................Aber gibt es wirklich ein perfektes 5* Wellnesshotel, wo alles stimmt....., man jedem Gast gerecht wird, das Essen top ist...........usw.......und das auch noch bezahlbar ist????

    Dieses Paar meinte, dass man das im Hotel Schwarz (Mieminger Plateau) finden würde. Hier die aktuellen Daten dazu:

    Hotelkategorie: 4 Sterne

    Aktuelle Bewertungen: 8*

    Weiterempfehlungsrate: 100%

    Bewertungsdurchschnitt: 5.6

    Also, da sind wir wieder beim Thema: Hier waren diesen Leuten die 4* mehr wert als das 5* Hotel in Kitzbühel.

    Ich freue mich trotzdem über weitere Empfehlungen.

    Hallo Carola,

    mittlerweile habe ich mich hier weiter eingelesen und bin auch auf dieses Forum gestossen.

    Du hast Recht, manchmal ist ein 4-Sterne Hotel besser wie ein 5-Sterne Haus. Aber ein weiterer Faktor kommt auch noch hinzu.

    ANREISE !!!

    Ich wohne in der Nähe von Frankfurt. Für mich ist das Allgäu in einem überschaubaren Zeitraum mit dem Auto zuerreichen. Wenn wir dann über Hotels in Ost-Österreich oder Südtirol reden, dann habe ich dazu einen anderen Gradmesser.

    Denn wenn ich nur einen Tripp für ein verlängertes WE mache dann habe ich keine Lust 10 Stunden im Auto für eine einfache Strecke zu verbringen

    Dann nehme ich es auch schon mal in Kauf in ein Hotel zu gehen das vieleicht nicht meinem 100% Wunsch entspricht, ich aber einen Tag mehr Erholung habe.

    Gruß

    Michael

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1199527378000

    Auf der ersten Seite dieses Threads hatte ich schon einmal auf einen unabhängigen Wellness-Führer für Deutschland und Österreich hingewiesen, den ich jedem, der ein gutes Wellnesshotel sucht, nur wärmstens empfehlen kann (noch unter meinem damaligen Nick Conny1).

    Ich will den Namen hier gar nicht wiederholen, nicht dass noch jemand auf die Idee kommt, ich wolle Werbung machen. Kostet halt 17,90, aber die lohnen sich.

    Auf der Homepage dieses Wellnessführers (ist leicht zu ergoogeln) sind alle Kriterien aufgeführt, nach denen - absolut anonym - getestet wird. Würde ich an eurer Stelle unbedingt einmal lesen. Irgendwelche Sterne spielen dabei überhaupt keine Rolle.

    Gruß Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Rivers
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1200453708000

    OK, aus dem Urlaub zurück und fast wellnesskrank geworden :-)

    ich war im jerznerhof im Pitztal. www.jerznerhof.at

    Die haben dort auch die Wellnesskrankheit. Ich meine damit, dass ich mittlerweile viele Hotels erlebe, die ihr ganzes Geld in den Wellnessbereich stecken und bei den Zimmern da bleibt es dann hängen.

    Im Einzelnen:

    -Das Essen hat fast Sternequalität, der Koch ist ein Künstler

    -Der Service ist einfach nur gut

    -Die Freundlichkeit.... na ja, der Chef stellt Sonntags die ganze Mannschaft persönlich vor, da ist man als Gast nach spätestens 3 Tagen Teil der Familie

    -Der Wellnessbereich... 1400qm, es fehlt an nichts. Und.. solch abgefahrenes Schwimmnad mit Videowand, Regenwand und Rückprojektion darin, habe ich noch nicht gesehen.

    -Die Zimmer... wie gesagt, wer Wert auf 4 Sterne niveau legt, sollte die neuen Zimmer reservieren.

    -ski fahren, bestens.

    - Der Preis... ich sage mal, es gibt nichts zu meckern, in den meisten anderen Hotels zahlt man für gleiche Leistung mehr

    Auf der HP vom Jerznerhof findet man fast alle Infos.

    Viel Spass

  • 123nina
    Dabei seit: 1162857600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1201369319000

    Hallo Caro,

    ist das mit der Frage nach dem besten Wellnesshotel noch akut? Ich denke, ich könnte Dir da einige brauchbare Tips geben, weil wir da schon so einiges gesehen haben...

    Viele grüße Nina

  • 123nina
    Dabei seit: 1162857600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1201371516000

    Hallo Caro,

    schreibe jetzt einfach mal für alle Interessierten meine Erfahrungen auf:

    Es werden hier einige Hotels genannt, in denen wir schon waren, aber gibt es tatsächlich DAS! Wellness-Hotel??? Ich denke dies ist sehr subjektiv und man sollte halt sehen, ob der oder die 'Ratgeber' auf der gleichen Wellenlänge sind. Wenn man hie oder da mal residiert hat, kann es nämlich passieren, dass man für die Zukunft Hotel-technisch so ziemlich versaut ist. Da kann man dann irgendwie nicht mehr nachvollziehen, dass der eine oder andere hin und weg vom Hotel 'Schliffkopf' ist, das meilenweit entfernt ist von der 'Traube' oder von der 'Sonnenalp'.

    Also: ein perfektes Wellness-Hotel muss für meine Familie und mich folgendes vereinen:

    1) vernünftiges ansprechendes Publikum, keine Schnäppchenjäger, All-inclusive-Fresser oder gar Tagungsgäste (schade, sonst wäre das Interalpen in Tirol schon nahe dran gewesen...)

    2) super Poolbereich innen als auch außen

    3) ansprechende, hochwertige Zimmer mit allem erdenklichen Komfort - nicht zu sehr stylisch sonst fehlt der Wohlfühlfaktor...

    4) ausgebildetes und kompetentes Personal in allen Bereichen des Hotel

    5) ein umfangreiches und gut durchdachtes Wellness- und Kosmetikangebot mit mindestens 2 verschiedenen Produkten (am liebsten natürlich die Kombination von St. Barth und Kanebo...)

    6) mindestens 3 Saunen mit Whirlpool, Dampfbad, genügend großen flauschigen Handtüchern

    7) peinliche Sauberkeit in allen Bereichen

    8) ein gigantisches Frühstücksbuffet mit allem erdenklichen Dingen die man sich zum Frühstück vorstellen kann

    9) ein Abendessen wo ich mir aussuchen kann, ob ich Lust auf Buffet, Menü oder Gourmet habe, wo alles frisch und gekonnt zubereitet ist. Immer ein frisches Salat- und Käsebuffet und mir alles gebracht wird worauf ich Apetit habe.

    10)ein entsprechendes Sportangebot mit vernünftigem Fitnessraum, Aerobic-Kursen, Möglichkeiten zum Joggen, Wandern und Spazierengehen oder Golfen.

    11)wo meine Kinder eine tolle Zeit verbringen, super liebevoll betreut und sinnvoll beschäftigt werden, wenn ich denn Wellness mache.

    12)Ein Bistro wo man gemütlich im Bademantel und Frotteeslippern einen Latte Macchiatto trinken und einen frischen Salat essen kann. Bitte keine Selbstbedienungs-Bistros wo jeder selber herummatscht...ihhhh!!!

    12)Das Gefühl muß aufkommen: Hier bin ich Gast - hier bin ich König! Hier fühle ich mich wohl und darum ist man stets bemüht.

    Einige Hotels kommen dem sehr nahe: Interalpen war gut, aber leider Tagungsgäste die größtenteils nicht wissen wie man sich zu benehmen hat (Handygespräche im Ruheraum, Hallo???) Stock in Österreich war auch schon ziemlich gut (vor allem für 4 Sterne-Superior...) - Schwimmbad leider etwas klein. Alpenrose in Maurach war nicht so toll, Traube ist ziemlich nah dran. Stanglwirt vereint dies leider nur über Silvester, wenn die Fotografen da sind - fürs 'Fußvolk' wird die übrige Zeit schon mal gerne etwas geschludert - aber dann sind die Preise dort auch etwas kleiner, Schliffkopf ist meilenweit davon weg - die Möchte-Gern-Ayurveda-Behandlung war solch ein Witz, dass ich sie nach 20 Minuten einfach abgebrochen habe...Bareiss ist gut aber doch recht dekadent und spießig. Den Namen perfektes Wellness-Hotel für die ganze Familie hat für mich bislang nur die Sonnenalp in Ofterschwang verdient. Dort findet man alles das, was ich oben beschrieben habe. That`s it!!!!

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1201509245000

    Hi Nina,

    tolle Zusammenfassung eines perfekten Wellnesshotels, wobei dann sicher wieder einige Kinderlose "meckern", was Kinder in einem Wellnesshotel zu suchen haben, aber da ich selbst zwei habe, sollte für die Kids (sofern wir sie mitnehmen ;) ) auch eine optimale Betreuung stattfinden - am besten mit vorhandenem Wellnessbereich für Kids (das gibt`s!!!) und Kinderssauna.

    Übrigens ist die Frage auf jeden Fall noch aktuell, denn es tut sich ja immer mal wieder was in Fragen Wellnesshotels. Manche sind auf dem absteigenden Ast, andere verdienen es, erwähnt zu werden.

    Aber richtig ist auch, dass mittelmäßige 4* Hotels hier nicht erwähnt werden sollten. Ich (wir) suche(n) ja das Optimum! Und alle von Dir o.a. Punkte sollten erfüllt werden. Bis jetzt hatte ich diesen "Wow" Effekt noch in keinem Wellnesshotel gefunden; irgend etwas war immer nicht ganz so perfekt, wie man es sich wünscht (was nicht heißen soll, dass ich eine Nörglerin bin oder mich nur in Nobelherbergen wohl fühle).

    Ich schau mir mal die Webseite den empfohlenen Hotels an. Mit einem Ausflug zu Freunden, die im Allgäu wohnen, könnte man mal einen Aufenthalt dort verknüpfen.

    Vielen Dank für weitere tolle Wellnesshotel-Vorschläge...............

    Gruß,

    Caro

    Caro
  • 123nina
    Dabei seit: 1162857600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1201537523000

    Hallo Caro,

    schön, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte. Wenn Ihr auf so viele Dinge wert legt wie wir und solche Wellnessfreaks und Genießer seid, dann müßt Ihr Euch doch wirklich die Sonnenalp mal anschauen. Das ist ja fast ein Unding, dass Ihr noch gar nicht dort gewesen seid. Die waren laut 'Feinschmecker' 3 oder 4 Jahre hintereinander das Wellness-Hotel des Jahres... Vielleicht sieht man sich ja dort mal. Ich weiß ja wie Du ausschaust ;-)

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!