• jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1346165778000

    Hi Nociella,

    ein paar Anmerkungen zu Deinem Blog auch von mir:

    - die Lesbarkeit ist grauenvoll, schwarz auf blau ist alles andere als optimal

    - die Mall heißt Dubai Mall, nicht Mall of Dubai

    - Es heißt Souk Madinat, nicht Madinat Souk

    - Dieser verbindet 3 Hotels, nicht 2

    - es gibt weder 6, 7 noch 8 Sterne Hotels. Es gibt nirgends auf der Welt mehr als 5 Sterne.

    - The Universe: jat Daniel bereits gesagt

    - du beschreibst den "Wert des Lebens" in den VAE und erzählst die Geschichte vom Sohn eines Scheichs: wer hat dir denn die Story erzählt? Man sollte auch nicht immer alles glauben, ich halte das für ein Ammenmärchen.

    - Was die verschleierten Frauen angeht, würde ich Dir raten, nicht über fremde Kulturen, die Du nicht zu verstehen scheinst, zu urteilen. Ich würde mir das nicht anmaßen. Jeder muss so leben dürfen, wie er das für richtig hält. Araber halten unsere Kultur auch in vielen Belangen für befremdlich.

    - Zu den Emiratis, die sich "mit Bier vollaufen lassen" und sich "wahrscheinlich noch hinters Steuer setzen" -> kein Kommentar.

    - ganz grundsätzlich sollte man nicht über rote Ampeln fahren, in fremden Ländern schon gleich zweimal nicht. Ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man in so einer Situation nicht die Botschaft kontaktiert.

    - Generell ist dies ein Einzelfall. Alles sehr unglücklick gelaufen, aber deswegen andere User hier verrückt zu machen halte ich für falsch.

    Grüße,

    jp

  • Nociella
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1346166901000

    Lieber jp!

    Vielen Dank für Deine Belehrungen! Wirklich sehr informativ. Das nächste Mal werde ich Dich zu Rate ziehen, bevor ich Einträge in meinem Blog vornehme.

    Ich urteile weder über das Land noch die Religion. Das maße auch ich mir nicht an.

    Meine Informationen hab ich nicht von "weiss ich wem" sondern größtenteils selbst gesehen! Ist halt manchmal schon hilfreich, in einem Land auch mit Einheimischen zu sprechen und über en Touristentellerrand raus zu sehen. Für mich wichtiger ob es nun "Souk Madinat" oder "Madinat Souk" heisst.

    Du kannst gerne glauben, was Du möchtest. Ich will hier niemanden bekehren oder beeinflussen. Wenn es für Dich ein Ammenmärchen ist, dann nehme ich das hin und denk mir den Rest.

    Warum ich die Botschaft nicht kontaktiert habe, siehe oben. Mea culpa........

    Ich will niemanden verrückt machen sondern nur meine Meinung und meine Erlebnisse schildern. So, wie es jeder hier macht. Dafür ist meines Erachtens ein Forum auch da. Egal ob es nun schwarze Schrift auf blauem Hintergrund oder schwarz auf weiss!

    Es ist keine Tatsache, dass wir eine rote Ampel überfuhren. Es war die Meinung es Polizisten und er hatte keinerlei Beweise dafür. Ich weiss sehr wohl, dass das Überfahren einer roten Ampel in keinem Land ein Spaziergang ist. In unserem Land jedoch wird das fotografiert und es kommt nicht einfach ein Polizist daher, der Dir sagt, Du seist über die rote Ampel gefahren.

  • Urlauberchris
    Dabei seit: 1256256000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1346168816000

    Um das Ganze mal BTT zu bringen:

    - Ja, Mietwagen stand eigentlich nicht zur Diskussion, aber wir haben uns nach Beratung nun doch dafür durchringen können

    - Ich habe einen Mietwagen bei einem Autovermieter angefragt und warte auf Bestätigung. Klausel für Fahrer aus Deutschland ist der lokale Führerschein, also mein Normaler Scheckkartenschein + Reisepass

    Dann hoffen wir mal, dass die Angaben bezüglich Parkplätze an der Moschee, Ferrari World und Marina Mall stimmen, den Rest kann man ja zu Fuß/per Taxi vor Ort anfahren (z.B. Emirates Palace).

    Gruß

  • jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1346169001000

    Hi Nociella,

    ich wollte Dir nicht auf den Schlips treten. Ich denke nur, wenn man etwas im Internet veröffentlicht, sollte man schon möglichst akkurat sein, gerade, wenn man damit anderen Reisenden weiterhelfen möchte. Natürlich steht es Dir frei zu schreiben, was immer Du möchtest. Wenn du aber in einem VAE-Forum einen Text verlinkst, musst Du auch damit rechnen, dass etwaige Ungenauigkeiten kommentiert bzw. verbessert werden.

    Zu Deinen Informationen: Du hast selbst gesehen, wie der Sohn des Scheichs jemandem die Hände abgefahren hat?

    Und nochmal zur Ampel: denkst Du ernsthaft, der Polizist hat euch aufgehalten, weil er ein paar Touristen terrorisieren wollte und sonst nichts besseres zu tun hatte?

    Grüße,

    jp

  • DMX270885
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1346170246000

    Hallo,

    also wir würden auch gern einen Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi machen aber NICHT mit einem Mietwagen.

    Wo fährt denn der Bus von Dubai aus ab? Unser Hotel ist direkt an der Mall of Emirates...

    Wann fahren die Busse?

    Wir wollen uns in Abu Dhabi das Emirates Palace, die Moschee und Yas Island ansehen... gibt es sonst noch was Sehenswertes?

    Danke

    gruß

    Christoph

  • Nociella
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1346170416000

    @jp

    Ja! Du bist mir wirklich auf den Schlips getreten. Aber ist vergessen.

    Ich war nur einfach zu faul, die ganze Story hier aufzuschreiben. Deshalb der Línk zu meinem Blog, der eigentlich nur mir dient. Deshalb habe ich es auch nicht für nötig gefunden, ihn zu überarbeiten und auf Korrektheit zu prüfen. Den Anspruch hab ich auch nicht. Es ging ja nur um die Polizeigeschichte.

    Nein! Ich war nicht dabei, als der Scheich dem Mann über die Hände fuhr. Die Quelle scheint mir jedoch vertrauenswürdig und - ehrlich gesagt - ich kann es mir auch vorstellen. Die alkoholtrinkenen Männer, die nachher ins Auto stiegen hab ich jedoch selbst gesehen und mich auch an der Bar mit ihnen unterhalten.

    Natürlich glaube ich nicht, dass sich der Polzist gedacht hat "die halt ich jetzt an und drück ihnen die rote Ampel auf's Auge." Trotzdem hat keiner der Insassen eine rote - sondern eine grüne Ampel gesehen. Mein Mann war Berufskraftfahrer und ist immer noch Vielfahrer (klar, kann ihm trotzdem natürlich auch passieren). Wie es wirklich war, kann ich leider nicht sagen. Ich kann nur berichten, wie der "Spass" weiter- und ausgegangen ist.

  • Urlauberchris
    Dabei seit: 1256256000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1346172854000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @DMX270885:

    steht doch auf der ersten Seite + die Suchfunktion bietet den Rest, mehrfach geklärt ;)

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1346177560000

    @DMX270885

    Hier ein Grundkurs Abu Dhabi extra für Dich. ;)

  • u_v_m
    Dabei seit: 1338336000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1346184452000

    Sheikh Zayed Grand Mosque:

    Zufahrt auf den Parkplatz ist direkt von der 5th Street aus, sieht man auch auf Google Maps( Satellit ). Weitere Hinweise (Kleiderordnung), man muss keine Führung mitmachen (Selfguided)

    www.szgmc.ae/en/plan-your-visit

    Marina Mall:

    Parkplätze gibt es sonnige, mit Segel bespannte ( Schatten ) und Tiefgarage an der Rückseite der Mall beim Tower, siehe Google Maps( Satellit ) 

    www.marinamall.ae/

    Emirates Palace:

    Auto beim Parkboy am Haupteingang/Hotel abgeben, nicht unten an der Einfahrt der Corniche W St, dort bekommt man Ihn auch wieder.

    Die geführte Tour im Hotel kann man machen, da sieht man dann auch eine Suite mit 5 Zimmer, die bekommt man ja auch nicht alle Tage zu sehen. Am besten dort Anrufen

    oder per Email anfragen was es kostet und wann sie statt finden.

    www.kempinski.com/de/abudhabi/emirates-palace/uberblick/

  • mike62
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1346185408000

    @Chris

    Lass Dich nicht verrückt machen wenn einige schreiben dass die Einheimischen fahren wie die Besengten - JP hat es auch bestätigt,es ist kaum anders als hier. Freilich ist es beim ersten mal etwas heftig auf der Sheik Zayed Road zu fahren da sie teilweise bis zu 18spurig ist,im überwiegenden Teil immer noch 14spurig aber es macht einen Heidenspaß durch die Häuserschluchten zu düsen ;-) Wenn man aufpaßt und ein halbwegs sicherer Fahrer ist wird nichts passieren - und Verkehrsregeln sind überall auf der Welt da um eingehalten zu werden.

    Wie schon erwähnt - an der großen Moschee gibt es hunderte Parkplätze(gut ausgeschildert) und an der Marina Mall dasselbe - sowohl direkt vor der Mall als auch in der Tiefgarage.

    In Sachen Führerschein - prinzipiell reicht in Dubai der deutsche aber in Abu Dhabi brauchts den internationalen,das gilt nicht nur für die Anmietung sondern auch bei Verkehrskontrollen. Ich würde lieber einen mitnehmen,er kostet nicht die Welt (ca 15€),wird sofort ausgestellt (Paßbild mitnehmen) und man ist auf der sicheren Seite.

    Wenn Du Dich entschliesst ein Auto zu mieten wirst Du es sicher nicht bereuen,in den Emiraten macht Autofahren noch Spaß - nicht zuletzt durch die entspannten Spritpreise ;-) Die sind übrigens überall gleich,egal ob Autobahn oder City.

    Gruß

    Michael

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!