• noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1271180494000

    kleiner, aber feiner Unterschied. Ausserhalb von Hotelanlagen mit Alkohollizenz ist Alkohol ein no-go.

    Hast Du also mehr als 0,0 Promille, bist ausserhalb des Hotels, ist es nicht erlaubt. = gibt Stress.

    Im eigenen Haus ist es erlaubt, wenn Du eine Alkohol Lizenz hast, zB von mmi. Haste die nicht ist Alk auch daheim verboten...

    Freunde darfste einladen, die duerfen auch trinken. Begeben die sich aber, leicht benebelt, nach Hause ist es illegal. :)

    Ich erneuere jedes Jahr meine mmi Lizenz, so kann ich schoen, legal,  die ganzen Flaschen bei mir stapeln ;)

    4 8 15 16 23 42
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5363
    geschrieben 1271208462000

    Dann will ich mal ein paar eigene Erfahrungen aus dem Urlaubsziel Dubai/Abu Dhabi beisteuern:

     

    - Ein Europaeisch-Asiatisches Paar hat die HOCHZEITSNACHT, plus einige zusaetzliche Tage, im Abu Dhabi Gefaengniss verbracht weil der Braeutigem, alkoholisiert, einen Einheimischen dumm angequatscht hat. Eine Stunde vorher haben wir mit den beiden noch ihre Hochzeit gefeiert.

     

    - Ein Maedel am Beifahrersitz, mit 0,0 Promille, verbrachte erstmal ein Monat im Gefaengnis weil die Fahrerin einen Unfall mit Toten (inklusive einer Freundin der beiden, die am Ruecksitz sass) verursacht hat. Auch die sind von einem gemeinsamen Abendessen mit mit mir/uns losgefahren.

     

    Ein deutscher Mitarbeiter von mir wurde, in Dubai, wegen versuchten Mordes angklagt weil er, als 5 Polizisten in Zivil versucht haben ihn aus seinem Auto zu holen, aus Panik Gas gegeben hat. Die Mordanklage konnten wir dann, gemeinsam mit der Botschaft, zwar verhindern aber auch er sass erstmal ein Monat im Gefaengniss.

     

    Deshalb kann ich nur empfehlen, denkt immer dran, ihr befindet euch dort nicht in Mitteleuropa ;)

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1271231649000

    mkfpa, du solltest deinen Umgang ändern ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • ilona0302
    Dabei seit: 1192406400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1271243143000

    Wir kommen gerade aus Dubai. Natürlich ist das dort ein großes Thema.

    Und ja: küssen in der Öffentlichkeit sollte man sich nicht.

    Wir haben es aber aber super gelöst - und das möchte ich gerne weiter geben.

    Wenn wir uns küssen wollten, dann sagten wir "Fühl dich jetzt gerade von mir geküsst".

    Das war super - die Küsse holten wir später alle richtig nach.

    Auch wenn ich meinen Partner noch so gerne drücke+schmuse: einen Monat ********* muss man ja nicht riskieren - und man möchte ja uch die Gastgeber nicht in Verlegenheit bringen, oder?

    Wie heisst es so schön: andere Länder, andere Sitten!  

    Viele Grüße und viel Spass in den VAE.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5363
    geschrieben 1271251806000

    @Wiener-michl

     

    Noe, ich habe das Land gewechselt. ;)

  • choccy
    Dabei seit: 1304035200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1304241989000

    Guten Morgen ;)

    Ich habe jetzt hier im Forum von "in der Öffentlichkeit nicht unsittig verhalten" bis "bei Touristen wird "es" geduldet alles gelesen.

    Was erwartet mich und meinen Freund denn nun tatsächlich in Dubai?

    Unser Hotel ist in Sharjah; dürfen wir uns im Hotel küssen? Im Pool "zusammen schwimmen" und Händchen halten, uns mal umarmen?

    Außerhalb des Hotels ist Händchen halten auch absolut gar nicht machbar? Darf man sich "einhaken" beim Partner?

    Und wie ist es in Dubai beim Sightseeing? Darf man dort Händchen händchen halten, seinen Partner berühren, um die Hüfte fassen, sich einhaken... ?

    Werden Touristen nun anders behandelt oder nicht?

    Danke und ein schönen Sonntag :)

  • harald089
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1304248335000

    Nur ein gut gemeinter Ratschlag; haltet Euch an die Gesetze; die es halt nun mal gibt. Auch wenn es zu 99,9 % niemanden interesiert was ihr macht; es genügt ein  Emirati der Euch anschwärzt bzw. anzeigt, dann habt Ihr ein riesen Problem.

    ........  egal ob im Hotel oder in den Malls.

    .... wartet halt einfach bis ihr wieder auf dem Zimmer seit.

    Und bitte nicht vergessen:

     

    SHARJAH ist noch wesentlich konservativer als DXB.

     

    Die Emirate machen zwar einen sehr liberalen Eindruck; die Emirate sind aber

    nicht ganz so liberal wie es den Anschein erweckt. Ein paar Regeln gibt es halt;

    wie überall auf der Welt.

    Es gibt auch in den USA Bundesstaten wo du für Händchen halten und Küssen in der Öffentlichkeit in den Knast gehst. Und glaub mir das wird praktiziert!!!

    Das weiss nur niemand.

    Ich = relativ regelmäßig in den Emiraten seit 1976.

    harald089
  • Effi78
    Dabei seit: 1271808000000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1304270632000

    Zu uwe114:

    Ich bin vor zwei Wochen mit meinem Freund aus Dubai zurück gekommen und ich kann dazu sagen, das ich kein einziges Päärchen küssend auf der Straße oder sonstwo gesehen habe. Ob es wirklich so streng gesehen wird, das man womöglich mit dem Gesetz in Konflikt gerät, das weiß ich nicht, aber man sollte das besser unterlassen.

    An jeder Mall stand ein Schild mit Regeln z.B. dieser Satz " No public displays of affection such as kissing or "Please wear respectful clothing". Wir haben es auch nicht glauben können, aber es ist so.

    Ich muß aber zugeben, das uns die Enthaltsamkeit nicht schwer gefallen ist. Wir waren ja schon drauf eingestellt und wußten das. Man darf halt nicht vergessen, das es ein islamisches Land ist und man möchte sich ja auch irgendwo anpassen und nicht unangenehm auffallen.

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1304328543000

    Warum sollte "man es nicht glauben können" ?

    Du bewegst Dich in einem anderen Kulturkreis - für Touristen gelten (auch, wenn der eine oder die andere das nicht verstehen) die gleichen Gesetze! Keine Sonderregelungen. Unsere Massstäbe kann ich nicht der ganzen Welt aufzwingen (manche Staaten versuchen das) und wenn ich dort hin reisen will, muss ICH mich anpassen; nicht das Gastland.

  • Effi78
    Dabei seit: 1271808000000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1304337653000

    Das habe ich auch nicht behauptet. Mal ein bißchen genauer lesen was ich im letzten Satz geschrieben habe!!!

    Für uns ist es trotzdem gewöhnungsbedürftig was nicht heißt, das man sich dem wiedersetzt. Andere Länder, andere Sitten...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!