• HDI2009
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1270412954000

    Das kann bei Küssen in der Öffentlichkeit passieren.

    Gericht in Dubai bestätigt Haft für Briten wegen Kusses - Reisetipps bei WEB.DE

  • uwe114
    Dabei seit: 1237852800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1271013292000

    wird denn das Küssen bei Touristen wirklich so eng gesehen? Dachte bisher das das da niocht so eng gesehen wird? Ich weiß nicht ob man sich so im Griff hat und quasie für uns normale Handlungen wie küssen, umarmen, streicheln unterdrücken kann. Man denkt ja nicht unbedingt immer daran dass das hier verboten ist. Mache mir jetzt kurz vorm Urlaub da Gedanken. Was könnt ihr denn dazu sagen? Thx!!

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1271015584000

    ich meine das waren keine Touristen, sondern Engländer die in Dubai leben.

    Viele Grüße Silvia

  • jumeirah99
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1271016998000

    Auf jeden Fall häufen sich derartige Urteile seit einem Jahr, man merkt halt, daß der liberale Emir von Dubai nicht mehr viel zu sagen hat, das Szepter hat jetzt der Emir von Abu Dhabi in der Hand.

     

    Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, daß in Dubai deutsche Touristen eingebuchtet werden. Die eh schon Dubai-feindliche deutsche Boulevard-Presse würd sich da wie ein Geier draufstürzen und einen gewaltigen Druck auf die deutsche Bundesregierung ausüben, sich für die Touristen einzusetzen.

    So ein Drama um inhaftierte Touristen kann sich vielleicht der Iran leisten, ein Reiseland wie Dubai bestimmt nicht.

  • harald089
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1271096138000

    .... ich würde versuchen mich im Augenblick an die Vorschriften zu halten.

    Selbst in der neuen Dubai Mall gibt es Verbotsschilder, dass Händchen halten verboten ist.

    Ein Emirate Knast ist nicht sehr lustig.  .... also wartet halt bis zum Hotelzimmer.

    harald089
  • uwe114
    Dabei seit: 1237852800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1271097014000

    ok danke für die Hinweise, kaum zu glauben dass sowas so streng gesehen wird bei Urlaubern. Hoffe wir können uns zügeln. Da bin ich ja froh dass Dubai nur die erste Station unserer 3 Wochen ist:-)

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1271146594000

    Warum sollten für "Urlauber" andere Regeln gelten ???? Du betonst die Verwunderung darüber, daß Gesetze und Gebräuche SELBST bei "Urlaubern" streng gesehen werden- wenn man in ein islamisches und noch dazu konservatives Land reist, muss man wissen, was einen erwartet und sich anpassen.

  • schlanga
    Dabei seit: 1231286400000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1271153886000

    Emiratis laufen auch haendchen-haltend in der Oeffentlichkeit herum. Darueber gibt es kein Verbot, siehe Rules of Conduct. Haette ein diesbezuegliches Schild auch noch nicht gesehen.

     

    http://gulfnews.com/pictures/general/public-decency-in-the-uae-1.16260

     

    Wenn man sich "daneben" benimmt und es kommt zu einer Anzeige, wird halt das Gesetz

    angewandt. Vorher nicht. Und dass man im Restaurant sitzend (neben einer Local Familie) sich ueberall betatschen muss und sich die Zungen in den Hals steckt, bedarf keiner weiteren Erklaerung und hat auch nichts damit zu tun, dass H.H. Maktoum sich "den Regels des Scheichs von A.D. unterwerfen muss"??

     

     

     

     Nachtrag: Hier der UAE-Knutsch-Artikel

    http://gulfnews.com/news/gulf/uae/crime/couple-to-appeal-public-kissing-verdict-in-dubai-1.595649

     

     

  • harald089
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1271161356000

    für jumeirah99

    1.) es werden mehr Touris eingebuchtet als man denkt.

    2.) unsere liebe Bundesregierung wird sich   n i c h t  einsetzen und schon gar nicht

         wenn Du gegen Regeln und Gesetze des Landes verstoßen hast.

    deshalb weiterhin meine Empfehlung an Alle:

    haltet Euch an die Gesetze und Verordnungen.   ...... gilt natürlich nicht nur für Dubai.

    harald089
  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1271179464000

    Was mir nur nicht klar ist in dem GULFNEWS - Artikel zu obigem Vorgang ist die Verurteilung und das Geständnis, Alkohol konsumiert zu haben. Alkohol gibt's bei der Ankunft im Duty Free Shop in Strömen zu kaufen, darf eingeführt werden und wird in den Hotels serviert und in der Minibar angeboten....

    Was also soll die Verurteilung in diesem Zusammenhang ???

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!