• xela411
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 1252
    Zielexperte/in für: Mahdia
    geschrieben 1156514101000

    @'holzwurm' sagte:

    Ich habe so langsam den Eindruck, daß sich die Urlauber nicht ausreichend über das Urlaubsziel ihrer Wahl informieren bzw. vom Reisevermittler nicht entsprechend informiert werden.

    Dazu gehört nun mal auch die andere Esskultur.

    Gruß

    holzwurm

    Ich sehe das genauso! Erst informieren und dann reisen!!! Dann gibt es nachher nichts oder wenig zu meckern!!!

    Auch über die viel kritisierte Mentalität der Tunesier kann man sich im Vorfeld imformieren!!!

    Grüßchen Alex ;)

    die"Aggressive", der größte Werder-Fan oder einfach Alex ;)
  • yvonne-ismail
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1156529447000

    Ja, das mit der Sprache war ja auch nur ein Thema..

    Es gibt so viele Dinge, worüber sich manche Leute beschweren..und oftmals kann das Hotel nichts dafür...Wir waren im Mai dort..und das Meer war echt ars**kalt...Aber soll ich jetzt hier den ganzen Strand, den Beachboy schlechtmachen, weil das WASSER kalt war?? ;)...Wir wussten es, dass es nicht soooo angenehm sein wird, denn bitte, was kann ich im Mai denn erwarten??...

    Nun ja, wenn ich z.B. in Deutschland bleibe, und nur ,,mal eben" nach München fahre, informiere ich mich doch auch, wo es was zu sehen gibt, wo es Bars etc gibt...Ist doch normal..Ich fahr doch nicht ,,blind" ohne jegliche Vorkenntnisse irgendwo hin....Und in's Ausland schonmal gar nicht.

    Meine Meinung:-)

  • AlinaSch
    Dabei seit: 1130371200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1156685884000

    ICh sehe das genau so , Tunesien ist nicht Deutschland und wem das nicht passt, sollte halt an die Ostsee fahren. Arabische Länder an sich mag man oder man mag sie nicht, ich LIEBE sie. Ich war bsi jetzt zwei mal in Tunesien (Hammamet und Port el Kantaoui) und war super zufrieden. Das erste Mal im Aldiana Club, da sollte eigentlich wirklich alles perfekt sein und war es meiner Meinung nach auch , aber selbst dort findet man teilweise schlechte Bewertungen. Das zweite Mal (letztes Jahr) waren wir im Sol Club Selima und das war auch super, wenn auch einfacher. Aber da war es auch das selbe, Leute die zur gleichen Zeit oder zumindest im gleichen Jahr dort waren, verreißen das Hotel total. Ich war mir deswegen anfangs nicht sicher, ob ich es überhaupt buchen sollte, aber da der größte Teil der Familien gut bewertet hatte, habe ich mich dann doch dafür entschieden und bin absolut froh darüber.

    Ich habe auch im urlaub oft miterlebt, wie Leute meckern, wegen lächerlicher Kleinigkeiten, z.B. dass ein messer am Tisch gefehlt hat oder dass Cola nicht in Flaschen rausgegeben wurde, obwohl die Bar echt total zentral gelegen war, so dass es kein Problem war sich wieder was zu holen.

  • -susi-
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1156923741000

    Hallo ihr lieben,

    schaut euch doch bitte mal die letzten vier Bewertungen der Hotels Karthago el ksar an. Das ist echt der wahnsinn, er kann doch nicht sein, das einige ab jetzt jeden Jahr in das Hotel wollen und einige widerrum nie nie wieder dahin wollen. Für mich ist das unbegreiflich.

    Ich kann momentan wirklich schwer einschätzen ob ich mich auf meinen Urlaub freue oder eben nicht

    LG

    SUSI

  • hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1156930934000

    Ich habe mich seit Sonntag intensiv mit Tunesien und Türkei beschäftigt. Mir war aufgefallen, dass für Tunesien auffällig viele Mängelfotos hochgeladen wurden. Von schmutzigen Teppichen über abblätternde Farben hin zu Schimmelflecken und verrostete Rohre.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1156933567000

    @'hf40' sagte:

    Ich habe mich seit Sonntag intensiv mit Tunesien und Türkei beschäftigt. Mir war aufgefallen, dass für Tunesien auffällig viele Mängelfotos hochgeladen wurden. Von schmutzigen Teppichen über abblätternde Farben hin zu Schimmelflecken und verrostete Rohre.

    Die Bilder kann man nicht veralgemeinern.

    Das eine 4-Sterne-Haus wird top gepflegt und das andere gleichwertige lässt der Eigentümmer oder das Management verkommen.

    Das gleiche Problem findest Du aber in europäischen Urlaubsländern.

    Ich gehe auch in ein Urlaubshotel in Tunesien, das anfangs mehr negative Bewertung hatte. Jedoch hatte ich mit meiner Wahl immer Glück.

    Gruß

    holzwurm

  • hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1156937386000

    Genau, die Bilder kann man nicht verallgemeinern und beziehen sich ausschließlich auf DAS Rohr, DEN Teppich, DIE Farbstelle. Und NICHT auf das Hotel!

    Gestern fand ich hier sogar ein Foto, da hat der Maler einen winzigen Fabklecks an die falsche Stelle gebracht. Echt seltsam diese Leute, die das fotografieren und hier dann auch noch einstellen.

    Wahrscheinlich sind die Mängel jetzt sogar behoben, aber wir haben immer noch die Fotos mit den Mängeln. Und möglicherweise lassen wir uns von den Mangelfotos auch noch beeinflussen.

  • dirkvfl
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1156938791000

    Es ist doch schön zu lesen wie sich hier einige über kleinigkeiten aufregen.

    Aber leider ist es doch so das mein bei paar geringen Mängeln nichts sagt. Aber wenn aus den paar dann plötzlich immer mehr werden, kann ich schon verstehen das man sich dann darüber aufregt.

    ich bib auch keiner von denen die meckern wenn z.B. Spinngewebe oder platt geklopfte Mücken an der Wand kleben.

    ber wenn ich Kakerlaken nachts im Zimmer rumlaufen habe, dann werde ich sauer.

    Oder wenn ein messer am Tisch fehlt, ist mir auch egal.

    Aber wenn man das essen noch nicht mal zu sich nehmen kann, ohne danach ne Woche krank zu sein, dann ist mir das fehlende besteck auch egal.

    Wenn halt ein Urlauber Bilder über verschmutzte Wände etc. reinstellt , dann wird er doch wohl auch einen Grund dafür gehabt haben.

    Sicherlich gibt es die die nur in Urlaub fahren um nachher noch daraus zu profitieren. das möchte ich gar nicht abstreiten.

    aber die meisten haben schon berechtigte mängel.

    Also wenn jemand den dreckigen Teppich Wand usw. bemängelt, wird er wohl auch noch mehr Mängel gehabt haben, dies aber nicht reingestellt habe weil es sonst den rahmen sprengen würde.

    @ Holzwurm

    Ich kann hier nur von mir sprechen:

    Wir haben uns vor unserem Urlaub über Tunesien informiert, aber nicht über unser Hotel.

    was die esskultur angeht, haben wir einen gesunden Magen, und nie Probleme gehabt. Bis auf das letzte Hotel.

    Vielleicht war dies auch bei anderen so.

  • -susi-
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1156939321000

    Zu dem Zeitpunkt als du in dem Hotel warst, waren bestimmt auch noch einige Urlaub mehr als du dort. Hatten die auch Probleme mit dem Magen?? Ich denke das ist Personenabhängig, waren letztes Jahr in Ägypten, mir ging es Hundeelend, meinem Freund fehlte rein garnichts.

    Kakalaken sind ekelig, klar. Aber in südlichen Ländern ist sowas normal, solang keine ganze Herde im Zimmer rumläuft. Wenn ich eine bis zwei sehe, werd ich das schon irgendwie verarbeiten können.

    Zugegebenermaßen, ich war noch nie in Tunesien, aber ich freue mich auch meine Urlaub und wie gesagt es kann nicht sein das 10 Paare total schwärmen vom Hotel (war jetzt der Fall im Karthago el Ksar) und zwei Paare wiederrum sagen sie fliegen nie nie wieder in das HOtel :question: :frage: :frage:

  • dirkvfl
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1156939647000

    @'-susi-' sagte:

    Zu dem Zeitpunkt als du in dem Hotel warst, waren bestimmt auch noch einige Urlaub mehr als du dort. Hatten die auch Probleme mit dem Magen?? Ich denke das ist Personenabhängig, waren letztes Jahr in Ägypten, mir ging es Hundeelend, meinem Freund fehlte rein garnichts.

    Kakalaken sind ekelig, klar. Aber in südlichen Ländern ist sowas normal, solang keine ganze Herde im Zimmer rumläuft. Wenn ich eine bis zwei sehe, werd ich das schon irgendwie verarbeiten können.

    Zugegebenermaßen, ich war noch nie in Tunesien, aber ich freue mich auch meine Urlaub und wie gesagt es kann nicht sein das 10 Paare total schwärmen vom Hotel (war jetzt der Fall im Karthago el Ksar) und zwei Paare wiederrum sagen sie fliegen nie nie wieder in das HOtel :question: :frage: :frage:

    Von den deutschen Urlaubern, mit denen wir gesprochen haben, und von denen die sich bei der Reiseleitung übers essen beschwerten, würde ich sagen das fast 50% beschwerden hatten.

    Kann aber auch nicht verstehen warum es dann von denen keine bewertungen gegeben hat. vielleicht kennen sie HC nicht.

    Desweiteren waren die restlichen 50% Polen Russen usw.

    Sie hatten im Speisesaal eine eigene Etage.

    Ob es dort anderes essen gab weiß ich nicht. Kann aber auch der übermäößige Alkohol konsum dieser Leute gewesen sein.

    Von diesen Leuten sah man nur zufriedene Gesichter.

    Vielleicht weil es bei denen zu hause auch nicht besser ist?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!