• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 906
    geschrieben 1263922435000

    Hay,

    von Mahdia aus sind die Ausflüge noch bescheidener,

    a) weil Richtung Süden gibt es eben nur ab 2Tage, also nichts mit 1Tagesausflug mal eben runter in die Wüste, und Richtung Norden quasi der weiteste Anfahrtsweg.

    b) Mahdia ist zwar ein nettes Städtchen mit super Strand, aber das war´s dann auch, die Stadt kennt man in 2 Tagen auswendig - alles andere dann weiter weg, mit Taxi nicht so günstig zu machen, ob Sousse,  Kairouan, oder sonst noch. Z.B. Cap Bon, Karthago - alles Lange Tagesreisen. El Djem ist zwar dicht bei (ca 70 km), aber damals war es nur im 2-Tagesausflug mit drin. Sind dann auf eigene Faust los, aber nicht unbedingt zum Nachmachen empfohlen. Heutzutage eher noch selbst Mietwagen, aber auch nicht jedermanns Sache.

    Also, wenn der Süden lockt gibts nur 2 Varianten: 2 Tagesausflug ab überall oder Djerba/Zarzis mit diversen1-Tages-Ausflügen (allerdings Radius auch eher eingeschränkt, max bis Douz, nicht durch die großen Chotts). 

    Wenn Shopping und sonstiges Bummeln lockt, dann alles nördlich ab Sousse.

    Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen, Thread ist ja nun schon paar Antworten lang. Entscheiden müsst ihr nun.

    Zarzis ist auch eher was für Ruhesuchende. Aber wenn das Hotel passt, warum nicht? Warum bucht ihr mit eurem Jungen nicht ein Hotel, wo mehr was für Kinder angesagt ist (Fiesta Beach, Calimera Yati Beach, Mehari, Rimel...) Vom Calimera kann man zur Krokofarm laufen...vom Rimel glaube auch?) Wenn ihr dann evtl. die Piratenfahrt machen wollt, weiß ich ja nicjt - dann habt ihr von Zarzis wieder "lange" Anreise zum Hafen Houmt Souk. Überhaupt seid ihr sonst schnell mal in Midoun oder Houmt Souk mit Hotels auf Djerba.  

    Wir lieben Zarzis, wenn wir 1 Woche Ruhe haben wollen, da fahern wir nicht auf die Insel zurück ;) .

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • Miky4
    Dabei seit: 1263427200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1263928970000

    Hy Uwe!

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Jetzt kenn ich mich ein wenig aus, was die Entfernungen in Tunesien betreffen. Aber du hast natürlich recht. Entscheiden müssen nun wir.

    Das Calimera Yati hatten wir übrigens auch schon in der engeren Auswahl. Und von da kommt man dann sicher auch in die Nähe der Sahara.

    Gruß

    Miky

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1263942884000

    Hallo Miky,

    Mahdia könnt ihr total abhaken. Der Ort hat nichts zu bieten. In der Hotelzone gibt es ein Mini-"Einkaufs"-Zentrum mit ein paar wenigen Ramschläden und Einkehrmöglichkeiten. Es ist kein Vergleich mit dem Angebot in der Türkei. Diese Shoppingmöglichkeiten findet ihr aber auch anderen Orts kaum.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1263979344000

    Hallo,

    mein Schwiegervater hat sich auf Djerba einen Taxifahrer genommen und hat mit diesem seine Touren in die Wüste gemacht, dass ging auch in einem Tag. Wir werden sehr wahrscheinlich im Odyssee Resort in Zarsis sein und suchen von dort vergleichbares wie Ihr, deshalb lese ich hier sehr interessiert mit. Habe zwar nichts gegen eine 2 Tagesfahrt, aber das sehr frühe Aufstehen im diesjährigen Erholungsurlaub muss nicht sein.

    Also, vielleicht vorort übers Hotel einen Taxifahrer mit Deutsch oder Englischkenntnissen empfehlen lassen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1264509113000

    Hallo Micky!

    Ich war an beiden Orten, zwar 1999 u. dann 2001, allerdings kann ich sagen, dass Port El Kantoui mir nicht so gut gefallen hat. Das Hotel war zwar sehr schön, aber wir lagen am Strand wie Ölsardinen u. der Ausflug in die Sahara war zwar machbar, aber es lohnt sich nicht, da es viel zu weit war. Deshalb haben wir sie damals nicht angetreten.

    Wir sind dann 2001 nach Djerba auf die Oase Zarzis gefahren, das war wirklich toll. Das Hotel hat uns auch sehr gut gefallen u. der Strand war schön sauber u. wir haben von dort dann die ganzen Ausflüge gemacht. U. a. auch in die Sahara die 2-Tages-Tour, sie war wirklich sehr beeindruckend u. hat uns sehr gut gefallen. Wir sind dann auch mit einer alten Bahn in die Ausläufer des Atlas-Gebirges gefahren, phantastisch.

    Natürlich ist alles Geschmackssache, aber nach Monastir würde ich persönlich nicht mehr fahren. Die Oase Zarzis hat mir sehr viel besser gefallen, schon allein die Fahrt durch Djerba u. dann über den Staudamm einfach toll.

    LG Ines

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!