• Blackmetalx
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1442939141000

    Sokrates:

    @Blackmetalx

    Diskussionen über facebook-interne Querelen überall - aber nicht hier! ;)

    LG

    Sokrates

    xxbetreffende Textpassage wurde mittlerweile editiertxx

    Hier werden nur Hotelinfos gepostet und keine Infos über Streitigkeiten in anderen Foren etcxx. Das gilt für alle Parteien.

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1463597138000

    Die neuesten Hotelbewertungen sagen alles.

    Schade, daß es so weit kommen mußte. :disappointed:

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1466856599000

    Eine Woche Mahdia Beach im Juni 2016

     Geflogen sind wir von Leipzig mit Nouvelair. Beim Hinflug kam die Maschine aus Hannover und war, nach dem Zustieg der Leipziger, voll. Beim Rückflug, direkt nach Leipzig, blieben ca. 50 % der Sitze leer. Nach Ankunft in Enfidha waren wir das einzige Flugzeug, so ging alles recht schnell. Der Transfer ins MB war, obwohl wir zwei Hotels in Monastir-Skannes anfahren mußten, in knapp zwei Stunden erledigt. Lobenswert,daß die Reiseveranstalter mittlerweile dazu übergegangen sind den Transfer nach Mahdia zu bündeln.

    Zum MB: Ca. 600 Gäste, bei Ankunft etwas weniger, bei Abreise etwas mehr. Die Gästestruktur bestand aus ca. 400 Russen, 80 Deutschen, 80 Tschechen, der Rest Einheimische. Um es vorweg zu nehmen, es war ein nettes miteinander und alkoholische Ausfallerscheinungen hab ich nicht gesehen....und wir konnten unsere Russischkenntnisse mal wieder etwas auffrischen. ;) Im Anbau (2-tausender Zimmernummern) werden die Zimmer zu Ferienwohnungen umgebaut. Dort soll man in Zukunft Ferienwohnungen kaufen, aber auch mieten können. Somit bleiben für die Gäste, die bereits renovierten Zimmer , die ab ca.650 Gästen an ihre Schmerzgrenze stoßen dürften. Die Snackbar hatte geschlossen und bleibt das, zumindest diese Saison, auch. Mittag essen ala-carte und Kaffee-Kuchen etc. kann man an der Poolbar. Dort gibt es eine „Tränke“ für die durstigen, wobei man gerade dabei war noch eine zweite „Zapfstelle“ einzurichten. Für die Insider: Die „besten“ Kellner Sami, Adel und aus der Rezeption Ferid sind nicht mehr da. Ihr vier-jähriger Kontrakt ist ausgelaufen...machen ein Jahr Pause und sind evtl. zur nächsten Saison wieder dabei. Inschallah. ;)

    Am Strand sind bis jetzt drei Reihen Schirme eingegraben, daß langt vollkommen aus. Liegen früh am Morgen zu reservieren ist nicht unbedingt nötig. Da noch einige Hotels geschlossen sind, oder nur recht dürftig besucht sind, konzentrieren sich die Strand Verkäufer aufs MB. Ich hab mal 18 nur am Hotel-Strandabschnitt gezählt. Die sind zwar lästig, aber was solls, sie müssen auch ihre Familien ernähren. Sicherheit wird immer noch sehr groß geschrieben. Polizei am Strand und am Hoteleingang sind allgegenwärtig. Wir haben uns sicher gefühlt und wieder eine wunderschöne Woche im MB verbracht. So, daß sollte reichen, wenns noch Fragen gibt gerne.

     Vielleicht noch was zu den Hotels in Mahdia. Mittlerweile entwickelt sich das Thapsus zum „Geheimtip“. Dort leitet der ehemalige Restaurant Direktor vom MB, Taoufik Ben Said das Hotel und hat einige ehemalige Kellner, Servicekräfte etc. vom MB eingestellt...so ist auch Ferid dort an der Rezeption beschäftigt. Taoufik hat dort noch einiges vor, (Zimmer,Küche,etc.) so soll sich das Thapsus zum Schmuckkästchen mausern.....wir werden es weiter beobachten.

     Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub im Mahdia.

  • Suse06
    Dabei seit: 1468800000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1468879421000

    stuju:

    Die neuesten Hotelbewertungen sagen alles.

    Schade, daß es so weit kommen mußte. :disappointed:

    Warum??????? Was gibt es so negatives über das Hotel??

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1468911955000

    Hallo Suse

    Erst mal willkommen hier im Forum....schön, daß du dabei bist.

    ....daß waren ein paar schlechte Bewertungen im Mai, die aber ansich mit dem Hotel nur im entfernten was zu tun hatten.

    Les die neuesten Bewertungen und du wirst  ja auch sicher hier mein Feedback vom Juni gelesen haben.....

    Ich weiß nicht, wo hier so mancher gelesen hat, daß die Russischen Männer Frauen belästigen ? Davon hab ich nix gesehen und nix erfahren. Im Juni waren eher Russische Familien und auch nur Frauen mit ihren Töchtern dort und da hab ich ganz was anderes gesehen. Die Frauen sollten sich besser Gedanken um ihre Männer machen.  :laughing: Ich bin zum Abend manchmal aus dem "staunen" nicht mehr raus gekommen.... Mini + High heels.... Beieieineeeee ohne Ende. ;)

    Das aber nur neben bei. 

    Schönen Urlaub im MB

  • Suse06
    Dabei seit: 1468800000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1468940726000

    Danke für die schnelle Antwort. Jetzt bin ich erstmal beruhigt...

    Wir reisen mit Kind. Muss man sich da Sorgen machen um die Sicherheit in und um der Hotelanlage? Sollte man lieber die Hotelanlage nicht verlassen zwecks vielleicht passierende Anschläge im Land oder ist die Lage im Moment eher ruhig??

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1469016557000

    Am Hoteleingang und am Strand hat es bewaffnete Polizei.

    Ob ihr das Hotel verlassen möchtet ?....daß müßt ihr schon selbst entscheiden. Wir waren über die Strasse (shoppen), in der Stadt ( Caffee) und abends-nachts am Strand (angeln). ...und haben uns sicher gefühlt, aber das war unser rein subjektives Empfinden.

      Ich kann euch nur empfehlen Mahdia und einige Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.... entscheiden müßt ihr es letztendlich selbst. Seid ihr das Erste Mal...und wann seid ihr denn dort ?

  • Djerba33
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1470349050000

    Hallo, ihr lieben Mahdia Kenner,

    ich möchte Anfang Oktober für  14 Tage nach Mahdia. Allerdings bin ich noch unentschlossen, ob ich im Mahdia Beach, oder im Thapsus buche.

    Was spricht den für, oder gegen die jeweiligen Hotels?

    Die Bewertungen hier bei Holydaycheck sind ungefähr gleich, kann mich aber nicht entscheiden. Würde mich freuen über ein paar Anregungen, was jeweils als gut, oder nicht so gut angesehen wird.

    Wichtig sind mir ein breiter Sandstrand, am Strand weit laufen können, Sauberkeit in allen Bereichen.

    Danke schon mal für eure Antworten.

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1470386392000

    Ich denk in der Angelegenheit bin ich, als absoluter MB-Fan, befangen. ;)

    Die Sachen, die dir wichtig erscheinen findest du in jedem Hotel. Die Hotels sind ca. 2 Kilometer voneinander entfernt. Das Thapsus liegt am Rand der Touristk-Zone. Der Strand ist der gleiche, laufen kannst du so weit du möchtest und mit der Sauberkeit sollten sie sich auch nichts nehmen. Ich hatte es ja schon in einem meiner Beiträge geschrieben, daß Thapsus wird vom ehemaligen Restaurantdirektor des MB geleitet. Das MB hat auch so manchen Stammgast mittlerweile ans Thapsus verloren, aber das hat wohl andere (Facebook)? Gründe. Ich denk die zwei Hotels nehmen sich nichts....ich kann dir deine Entscheidung nicht abnehmen. Wir werden dem MB treu bleiben und es dieses Jahr noch mal besuchen.

  • Djerba33
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1470507984000

    Hallo stuju,

    vielen Dank für deine Antwort. Ja, ist gar nicht so leicht, aber habe mich

    jetzt für das Mahdia Beach Anfang Oktober entschieden. Der Pool scheint mir auch

    größer und schöner angelegt zu sein.

    Oje, man macht sich so viele Gedanken vor dem urlaub und wie schnell ist dann eine Woche rum.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!