• Ingeauftour
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1315473285000

    Halli-Hallo, das Geldautomatenabholen ist nicht ganz unproblematisch, der Automat kann die Karte schlucken, er kann manipuliert sein wie bei uns auch.

    Auf der Promenade in Hammamet wollte ich Geld ziehen und mußte feststellen, daß da am Sonntag nichts ging, außer einem, und da standen viele Leute und jede 3. Karte ging nur, die Karten einer französischen Bank gingen nicht!

    Also Bargeld mitnehmen, in den Safe tun, bei Bedarf wechseln im Hotel, Kreditkarte als Notversorgung( bei Krankheit und Krankenhausaufenthalten, oder, wenn man keine hat die ECKarte.

    Geld ziehen am Automaten, der vor der Bank hängt und möglichst während der Öffnungszeiten, damit man einen Ansprechpartner bei Unregelmäigkeiten hat.

    Aus dem Automaten kommen Dinare raus, keine Euros!! Falls man ein Zimmer upgraden will und man draufzahlen muß, nehmen die Reiseleiter nur Euros. Daran ist mir mal ein guter Tausch in die bessere Kategorie gescheitert. Ich hatte keine Euros mehr, Dinare hätte ich viele gehabt. Gruß Inge

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1315488747000

    @roswitharupp sagte:

    das war schon immer auch in Monastir,das hat mit Enfidha nichts zu tun

    Meinte das eher in Bezug auf.....Ben Ali ist weg und alles ist locker......und ich staune jedes Mal aufs Neue wenn Touristen bei der Einreise Dinar vom letzten Mal dabei haben. Daher einfach nochmal durch die Blume versucht zu sagen --> die Ausfuhr von Dinar ist verboten!

  • Ingeauftour
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1315592526000

    Halli-Hallo, ja die Ausfuhr ist verboten! Das Geld soll im Lande bleiben, man soll keine Exiltunesier unterstützen. Dabei sind aber grö0ere Beträge gemeint! Wenn ich in der ein- oder anderen Bademanteltasche in Deutschland Geld finde, bring ich es halt das nächste Mal mit!

    Man sollte aber keine Dinare für den Dutyfreeshop aufbewahren. Die nehmen nur Devisen! Hinter dem Zoll ist Schluß mit Dinar. Grüße Inge

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1315593758000

    @Ingeauftour:

     Dabei sind aber grö0ere Beträge gemeint! sagte:

    Sorry ;)   aber die Ausfuhr ist verboten, egal welcher Betrag.....auch 1 Dinar.

     

  • superzicke23
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1321265850000

    Hallo,

     

    ich habe gerade rausgefunden, das es in Zukunft neue Scheine in Tunesien geben wird, die sich auch von den jetztigen unterscheiden.

     

    Jetzt ist meine Frage, kann mir jemand sagen, wie lange die jetztigen Scheine noch gültig sein werden???

    2008 Tunesien, 2010 2x Tunesien, 2012 Tunesien, Okt. 2014 Landal Sonnenberg, Apr. 2016 Djerba, Mai 2017 Türkei, November 2017 Landal Warsberg, April 2018 Port el Kantoui/ Tunesien, September 2018 Djerba
  • Coolcat1987
    Dabei seit: 1284768000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1321370274000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    offiziell darfst du sowie nichts ein- oder ausführen (max 5TDN p.P.)

     

    bzgl. Gültigkeit weiß ich leider nix. Wo hast du das denn her?

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2127
    geschrieben 1321386647000

    Offiziell darf man so manches nicht ;)

    Aber ganz ehrlich - wer hat als oftmaliger Tunesienreisender keine Dinare daheim?

    Das mit den neuen Scheinen würde mich auch interessieren :frowning:

    LG

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Coolcat1987
    Dabei seit: 1284768000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1321392964000

    es gibt 50er Scheine?! coool :)

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6181
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1321396508000

    Die 50 Dinar Scheine schön, aber verrate mir doch mal wo Du damit bezahlen möchtest :D   Außer an Tankstellen konntest Du schon nicht mit 30 Dinar Scheinen bezahlen, weil überall das Wechselgeld fehlte.

     

    LG Leonore

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!