• tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1244579607000

    Mallorca Cala D Or

    Lg Saskia

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1244579878000

    Und die Hinweise vom Auswärtigen Amt (Spanien) sind Dir egal?

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1244581734000

    @Catch sagte:

    Wir fliegen am 26.6. nach Tunesien (Sousse). Nun wurden Berichte im Fernsehen gezeigt, daß Bombenanschläge sowie andere Attentate in Tunesien geplant sind! Vorzugsweise als Ziel Tourismus!

    Leider haben sie schon einen Kindergarten zerbombt, was traurig genug ist! 40 Kinder sind gestorben!

    Wo soll denn das bitte in Tunesien géwesen sein?

  • moon1076
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1244581906000

    eben...genau diesen Beitrag meinte ich vorhin....das hat mich doch bisschen stutzig gemacht....

    "Willst du fliegen, mußt du hinter dir lassen was dich nach unten zieht" :-)
  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1244582334000

    Hallo, Tigermausblau meinte vielleicht den Bombenangriff der US-Armee Anfang Mai in Afghanistan. Dort starben viele Zivilisten u.a. Kinder.

    Die Armee muß sich doch jetzt vor einem US - Ausschuß rechtfertigen, weil es jetzt an die Presse gelangte.

    Gruß

    Lachen ist die beste Medizin
  • Schams
    Dabei seit: 1219881600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1244646791000

    Hallo

    Also ich bin seit vier Wochen auf Djerba, hier ist alles wie letztes Jahr, von irgendwelchen "Anschlägen" hört man hier gar nichts. Touristen hat es auch sehr viele, Deutsche, Franzosen, Italiener etc. Auch die Ausflüge nach Douz, Nefta, Matmata und Tozeur werden von den Hotels angeboten. Ich glaube, Ihr macht Euch viel zu viele Gedanken - ist ja meistens so, vor Ort ist alles ganz normal, nur die Medien machen einen grossen Wirbel.

    In dem Sinne, einen schönen Urlaub allen, die nach Tunesien fahren. Marhaba bikum.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1244655371000

    Ich kopier euch mal einen Teil der Alltours E-mail rein, wirklich zur allgemeinen Beruhigung:

    Sicherlich können wir Ihre Verunsicherung zum Teil nachvollziehen - auch wir bedauern die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes zutiefst. Der internationale Terrorismus setzt alle Bereiche unseres Lebens - und das überall auf der Welt - einem erhöhten Gefahrenpotential aus.

    Auch wir verfolgen die Situation genau und erhalten regelmäßig eine Rückmeldung von unseren Kollegen vor Ort. Derzeit sprechen weder das Auswärtige Amt noch unsere Reiseleitung vor Ort oder aber die örtlichen Behörden eine spezielle Reisewarnung aus. Von Reisen in entlegene, nicht hinreichend durch wirksame Polizei- oder Militärpräsenz gesicherte Gebiete der Sahara und ihrer Randbereichen wir abgeraten. Diese Region haben wir jedoch nicht im Programm, auch werden dorthin keine Ausflüge von uns angeboten.

    Es wird darauf hingewiesen, dass touristische Ziele nach wie vor Objekte von Anschlägen sein können, so wie es auch in der Vergangenheit hin und wieder dort vermerkt war.

    Also, mir genügt die Antwort. Und wie überall gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Tunesien wir kommen!!!!!!! :D :D :D

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1244655767000

    @Mühlengeist

    In dem Schreiben steht doch jetzt genau das drin, was wir in diesem Thread schon vor etlichen Seiten erklärt haben ;)

    Es ist und bleibt ein Sicherheitshinweis und es ist keine Reisewarnung.

    Das ganze nehme ich jetzt einfach mal als Schlußwort um den Thread zu schließen - es dreht sich hier eh schon eine ganze Zeitlang im Kreis ...

    Wünsche euch allen einen schönen Urlaub ! ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!