• xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1435559087000

    @puntacanafan

    Da Du ja, durch eigene Verlautbarungen andeutest, hier der Einäugige unter den Blinden zu sein, dann erlaube mir eine Frage. Wieso hast DU dann noch keinen Thread bzgl. Sicherheitslage im Frankreich-Forum eröffnet??

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1435566274000

    @puntacanafan46,

    was haben denn bitte die Pofile der User, die du gerne zum Thema machst, mit dem Mitspracherecht in diesem Thread und dem Thema zu tun? Nicht jede Reise wird oder wurde bewertet. Hier schreiben viele erfahrene User, deren Meinung von dir abgewatscht wird, als hättest Du alleine den Durchblick nebst Glaskugel. Bei mir im Profil fehlen übrigens auch so einige Reisen nach Tunesien oder in die DomRep....

    Unterlasse dies bitte und höre auf, den Thread dadurch ausarten zu lassen.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1435569190000

    Wir widmen uns jetzt dem aktuellen Thema.

    Sämtliche Beiträge, die damit nichts zu tun haben, werden ab jetzt  entfernt.

    Auch ein Terroranschlag mit vielen Toten, scheint einige nicht davon abzuhalten, sich hier wie ein Elefant im Porzellanladen zu benehmen :disappointed:

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1435571848000

    wir waren in den letzten 12 Jahren 6x in Tunesien. Zuletzt 2013, nachdem sich am Strand von Sousse einer in die Luft gesprengt hatte.  Eigentlich waren bzw. sind wir immer noch von Tunesien begeistert. Allerdings bemerkten wir auch das Taxifahrer und auch Händler unfreundlicher wurden wenn man keine Taxifahrt wollte oder nichts kaufen wollte. Aber nichts war bedrohlich.

    Nun werden wir Tunesien für dieses Jahr (für nächstes Jahr ist wahrscheinlich eine Fernreise geplant) von der Liste der möglichen Urlaubsziele streichen. 2 Anschläge innerhalb weniger Monate sind einfach zu viel. Wer hinfahren bzw. -fliegen will kann das ja gern tun. Aber das Motto "alles ist sicher" und "wir müssen den armen Menschen doch helfen" kann man zwar für sich zur Beruhigung nutzen, aber andere damit zu überzeugenzu wollen ist im Moment eine ganz schwache Position.

  • Wienna
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1435578879000

    Ich war damals 2006 im Magic Life Marmaris, als die Bomben am Hafen von Marmaris hochgingen. Wir waren zum Glück an diesem Abend nicht wie geplant in Marmaris. Seitdem meide ich die Türkei, wie auch alle anderen arabischen Länder. Die Einheimischen können nichts für die Terroristen, aber meine Sicherheit geht vor!

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9684
    Verwarnt
    geschrieben 1435580592000

    Wienna,

    abgesehen davon, dass die Türkei kein "arabisches Land" ist und dass natürlich jeder selbst wissen muss, wo er seinen Urlaub verbringen möchte - meidest du jetzt alle Länder, in denen es in der Vergangenheit einen Terroranschlag gab?  :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • christa55
    Dabei seit: 1172188800000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1435582022000

    @Malini

    wieso "giftest" du nun Wienna wieder an ?

    Mühlengeist und Wienna haben doch nur ihre Meinung geäussert. Auch ich war schon diverse Male in Sousse und habe auch sehr viele Einheimische und auch Deutsche

    Bekannte dort, doch auch bei mir gilt.....Sicherheit geht vor....!!!!! Natürlich kann es im Moment überall gefährlich sein, doch eben in diesen Ländern ist die Gefahr besonders groß.

    In diesem Sinne

    LG

    Leben und leben lassen
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9684
    Verwarnt
    geschrieben 1435582309000

    @christa55,

    ich "gifte" nicht und schon gar nicht "wieder", da ich den/die User/in überhaupt nicht kenne, ebenso teile ich die Ansicht, dass jeder dort Urlaub machen soll, wo er will. 

    Aber nachfragen sollte in einem Diskussionsforum doch wohl erlaubt sein?!?  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Wienna
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1435582360000

    Dann formulier ich es um arabische und islamische Länder. Ich muss mich und mittlerweile meine Kinder nicht in die Gefahr bringen und in solche Länder reisen. Mir reicht es von damals und das ist meine persönliche Meinung. Türkei ist ein wunderschönes Land mit tollen Sehenswürdigkeiten. Meiner Meinung nach ist ein gefahrloses Bewegen außerhalb der Anlage derzeit weder in der Türkei, Tunesien und/oder Ägypten nicht möglich. Die Einheimischen die vom Tourismus leben, können einem Leid tun.

  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1435583304000

    Sehr radikal, aber eine Meinung! Jeder sollte eine haben und das darf er/ sie ja auch in einer Demokratie, Glück gehabt  ;)

    Übringes auch IS-Anhängern muss man als Demokrat eine Meinung zugestehen....

    da wir aber diese Meinnung nicht teilen, nehmen wir uns als Demokraten heraus, sie zu beurteilen, denn dass "dürfen" wir, ungestraft.... wieso also sollten wir nicht die Meinung unserer, aus dem seleben deomkratisch Staat wie wir stammenden, Mit-Foristen bewerten dürfen?! 

    Und wo wir beim Thema sind:

    Nun alle Länder mit muslimischer Mehrheit eine Richterspruch auf zu bürden halte ich für menschenverachtend.

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!