• waldfee1977
    Dabei seit: 1200268800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1302440189000

    Hallo Ihr lieben,

    wir sind wieder zurück seit gestern, und muss sagen, Hammamet ist klasse, ruhig, friedlich. Das Wetter war klasse, und die Tunesier freundlich wie immer.

    Sicher, man hat schon etwas mehr Polizei und Militärpresenz auf den Straßen, und 3 mal am Tag fliegt ein Hubschrauber den Strand zwischen Hammamet und Yassmin-Hammamet ab, aber ich muss sagen, das hat icht gestört, sondern man hatte eher ein gefühl von sicherheit.

    Gespräche mit Tunesiern sind angenehm und sicher redet man viel über die Politische Situation, aber das ist hier doch auch nicht anders.

    Man kann auch nicht viel von den bestandenen Unruhen mehr sehen.

    Sicher.....man kann die ausgebrannt Villa von Ben Ali sehen wenn man am Strand vorbei geht, oder ein ausgebranntes Hotel das Staatlich war, aber es hatte a.) geschlossen, und b.) waren auch keine Touristen an der nähe.

    Als wir in Tunis waren, haben wir schon noch kleine unruhen mit bekommen, und ich würde schon sagen, das man Ausflüge in diese Stadt nicht machen sollte........Ist aber nur meine Meinung.

    Die Stimmung in Tunis ist schon noch zeimlich gespannt, und man hat auch sehr sehr viel Millitär und Panzer-Presenz in der Stadt, und als wir den kleinen Aufstand mitbeommen haben, wurde mir doch ziemlich komisch, aber es wurde schnell und friedlich geschlichtet, und alles ging wieder seinen gewohnten gang.

    Also........wer nach Tunis möchte kann das machen, sollte sicher aber wirklich von großen Menschenmassen fernhallten (würde ich sagen), wem es aber zu brensslich ist, der bleibt in seinem Urlaubsort, und geniest die Sonne, alle annehmlichkeiten die sein Hotel oder so bietet, und geniest die ruhe am Strand (denn leider sind noch nicht viele Touris da).

    Leider haben noch viele Geschäffte, Bar´s, und Discotheken geschlossen, weil noch nicht soooo viele Touristen im Land sind, aber es wurden schon von Tag zu Tag mehr, und alle Tunesier freuen sich.

    Faziet:

    Wir haben unseren Urlaub genossen, und wünschten, wir könnten noch da sein......Meinem Mann (Er war das erste mal in Tuniesen), hat es soooo gut gefallen, das wir sicher wenn alles klappt, zum ende des Jahres noch mal fliegen werden, auf jedenfall im nächsten Jahr.

    Also lasst Euch nicht abschrecken, und bucht was das Zeug hällt. Das Freie Tunesien braucht seine Gäste, und keine bedenken wegen Urlaub mit Kindern.......es ist alles super sicher.

    Eure Waldfee

    Muss man alles mal gesehen haben *grins*
  • Densotur
    Dabei seit: 1301961600000
    Beiträge: 16
    gesperrt
    geschrieben 1302469990000

    Na super, Tunis sollte man meiden, Geschäffte, Bar´s, und Discotheken haben geschlossen, dann lohnt sich der Urlaub dieses Jahr in Tunesien ja garnicht ?

    :( :( :(

  • bonbone
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1302470632000

    @densotur:

    wenn dein Urlaub sich nur auf Tunis und die Bars und Discotheken bezieht ..... vielleicht ...... aber bedenke die Saison hat erst angefangen und vieles muss erst wieder anlaufen ;) was in ein paar Wochen ist, weis keiner und viele Tunesier haben selber keine Arbeit und damit auch kein Geld .... also rentieren sich viele Vergnügungsmeilen nicht !!!!

    Für Erholung, Entspannung und Kultur ist jedoch gesorgt und vielleicht lernt man so bei abendlichen Gesprächen mit einem guten Glas Tee die Tuensier besser kennen - und Party kann ich auch zu Hause machen :laughing:

  • Dar_Chaabane
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1302472278000

    Die besten Bars/Discos machen eh meist nur im Sommer auf...(Hammamet)...

    Ich weiß British Bar hat offen und ist am WE sehr gut besucht...

    30.04.2011 - 14.05.2011 Nabeul
  • waldfee1977
    Dabei seit: 1200268800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1302530971000

    Also ich finde auch das mal seinen Urlaub in Tuniseien nicht nur auf die Bars und Discos oder einen ausflug nach Tunis beschrenken sollte. Das Land hat sooooo unsheimlich viel zu bieten, das es einem sicher nicht langweilig werden dürfte. Und ich sage ja auch nicht das man das alles vergessen soll, oder das man auf garkeinen fall nach Tunis fahren darf oder soll........Ich sagte nur das es jeder selber wissen muss. Ich kann ja auch nur von mir selber sprechen, und ICH fühlte mich im moment in Tunis nicht sehr wohl. 

    Also, Tuniesen ist klasse, und ein total nettes und schönes Land mit vielen wunderbaren Menschen.....und damit meine ich nicht nur die Touristen.

    Und ja, wir hatten auch das glück durch den noch nicht stark angelaufenden Tourismuss nette abendliche Gepräche mit Tuniesern führen zu können....Und was soll ich sagen? Mir hat das mehr gefallen und gegeben als in einer Disco ab zu zappeln. Denn das kann ich auch zu Hause machen.

    Muss man alles mal gesehen haben *grins*
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1807
    geschrieben 1302531724000

    Naja Hammamet wird gern von der zappelnden Generation besucht ;-) gitb ja auch tolle Discotheken (auch OpenAir) die eben ganz anders als in Deutschland sind. Tolle Sache finde ich dass es wesentlich früher losgeht.

    ABER......die meisten Discotheken und auch Hotels öffnen erst im Mai......vorher kann also auch nix los sein in dieser Richtung.

    Werden denn wieder alle Touren/Ausflüge von den Reiseveranstaltern angeboten?

  • Dar_Chaabane
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1302536302000

    Bars und Disco´s besucht man auch eher Abends ;-) um diese Zeit brauch ich mir das Land nicht anschauen...das kann ich am Tage :-)

     

    Und wie Chris schrieb...die Discos sind wirklich toll...gerade El Pacha und Calypso...ich gehe hier NIE weg...aber in TN ist es schon was ganz anderes *g*

    30.04.2011 - 14.05.2011 Nabeul
  • Densotur
    Dabei seit: 1301961600000
    Beiträge: 16
    gesperrt
    geschrieben 1302548186000

    Am 10. April haben 50 Personen auf Djerba zwei Cafés, Autos und Bewohner des Viertels angegriffen und auch versucht, zu plündern:

    http://www.mosaiquefm.net/index/a/ActuDetail/Element/13910-Que-se-passe-t-il-%C3%A0-Djerba.html

  • Dar_Chaabane
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1302550071000

    Hat aber nix mit der Revolution zu tun...

     

    Am 10. April haben 50 Personen, die nicht von Djerba stammen, nach Streitigkeiten mit einem Vermieter in Boumellel zwei Cafés, Autos und Bewohner des Viertels angegriffen und auch versucht, zu plündern.

    Da unten werden interne Probleme leider zur Zeit oft so gelöst :-/

    30.04.2011 - 14.05.2011 Nabeul
  • Mahdia 11
    Dabei seit: 1302134400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1302555870000

    @chris34

    Beim Ausflugsangebot sind sich die deutschen Veranstalter nicht einig!! Da ja vom Auswärtigen Amt von nicht unbedingt notwendigen Reise ins Hinterland abgeraten wird, haben die meisten deutschen Veranstalter(TUi, Neckermann, ITS) Ausflüge z.B. zur Wüste abgesagt, nach Tunis fährt TUI und ITS aber schon, dort wir aber dann nur Sidi Bou Said, Karthago und das Bardo Museum besucht, weiters steht auf den Ausflugsprogrammen: Minizugfahrt, Quadbiketour, Karawane, Tierpark Friguia und Delphinschwimmen, Medina Alzahra.... Andere wiederum bieten das gesamte Programm (inkl. Wüste) an (FTI, Schauinsland...). Andere Nationalitäten fahren auch komplett ganz Tunesien an (wie bereits schon erwähnt). Es gibt jede Woche neue Informationen und ich glaube dass bald die meisten Ausflüge wieder von allen angeboten werden - die Sicherheitsvorkehrung von den örtlichen Agenturen sind sehr gut und sie sind immer auf aktuellem Stand wenn es irgendwo Unruhen geben sollte.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!